Saturday , February 24 2024
Home / Bitcoin (BTC) / #1131 Swapin.com Erfahrung – Rechnungen mit Bitcoin und Krypto bezahlen

#1131 Swapin.com Erfahrung – Rechnungen mit Bitcoin und Krypto bezahlen

Summary:
Hey Leute, heute möchte ich über ein cooles Projekt sprechen: www.swapin.com. [embedded content] Was ist Swapin.com? Swapin ist ein cooles Projekt, das dir die Möglichkeit bietet in Krypto bezahlt zu werden oder Rechnungen in Krypto zu zahlen. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet Dienstleistungen sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen: Überweisungen, Mietzahlungen, Internet, Rechnungen, Gehaltsabrechnungen und vieles mehr. Swapin besitzt eine estnische Lizenz besitzt und begann ursprünglich als Piixpay. Nach einer Finanzierungsrunde von 1,88 Mio. € änderte man den Namen in Swapin. Die Piixpay-Plattform wurde 2017 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Tallinn, Estland. Evald-Hannes Kree ist der Gründer von Swapin und dessen CEO. Das Rebranding ist nicht nur mit dem

Topics:
Bitcoin Informant considers the following as important: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

This could be interesting, too:

Bitcoin Schweiz News writes Bitcoin On-Ramp: Der Weg von Fiat zu Krypto und zurück

Bitcoin Schweiz News writes Ethereum-Preis: Ethereum steigt kurzzeitig über 3’000 US-Dollar

Aayush Jindal writes Bitcoin Price Analysis: BTC Rallies Toward K, Eyes More Upsides

Temitope Olatunji writes UK Government Aims for New Crypto Regulation Milestone within 6 Months

Hey Leute,

heute möchte ich über ein cooles Projekt sprechen: www.swapin.com.

Was ist Swapin.com?

Swapin ist ein cooles Projekt, das dir die Möglichkeit bietet in Krypto bezahlt zu werden oder Rechnungen in Krypto zu zahlen. Die Plattform ist benutzerfreundlich und bietet Dienstleistungen sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen: Überweisungen, Mietzahlungen, Internet, Rechnungen, Gehaltsabrechnungen und vieles mehr.

Swapin besitzt eine estnische Lizenz besitzt und begann ursprünglich als Piixpay. Nach einer Finanzierungsrunde von 1,88 Mio. € änderte man den Namen in Swapin. Die Piixpay-Plattform wurde 2017 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Tallinn, Estland. Evald-Hannes Kree ist der Gründer von Swapin und dessen CEO. Das Rebranding ist nicht nur mit dem Namen verbunden. Die Anwendung wurde verbessert und aktualisiert, die Marketingpolitik und die Entwicklungsstrategie des Unternehmens wurden gestärkt.

Kree kam auf die Idee, das Swapin-Projekt zu gründen, nachdem er 2014 sein Mining Center eröffnet hatte. Zu diesem Zeitpunkt konnte Kree nicht alle seine Vermögenswerte in Krypto halten, da er regelmäßig Fiat benötigte. Er musste digitale Vermögenswerte über Börsen in Fiat umwandeln und erlitt dabei Verluste. Dann beschloss er, ein Projekt zu gründen, das die Lücke zwischen Kryptowährungen und traditionellen Währungen schließen sollte.

Swapin B2C- und B2B-Lösungen
Die Swapin-Plattform bietet eine breite Palette von Tools sowohl für das B2B- als auch für das B2C-Segment. Einige von ihnen werden bereits aktiv von den Nutzern verwendet.

Swapin B2C-Lösungen
InstaPay
: Mit diesem Tool können Nutzer digitale Vermögenswerte mit automatischer Umrechnung in EUR an den Empfänger senden, indem sie das IBAN-Konto angeben. Mit seiner Hilfe können die Nutzer Sofortüberweisungen an Freunde und Verwandte tätigen oder Einkäufe mit Kryptowährungen bezahlen. Etwas was mir persönlich extrem gut gefällt.

Mit InstaPay ist es möglich, Immobilien, Autos uvm. mit Bitcoin und Krypto zu kaufen. Ziemlich coole Sache also 🙂

InstaFill: Mit dieser Lösung können Nutzer persönliche digitale Vermögenswerte automatisch in EUR auf ein Bankkonto umwandeln. Der Nutzer sollte eine persönliche IBAN mit einem Kryptokonto auf Swapin verknüpfen. Wenn der Nutzer EUR benötigt, sollte er einfach das Guthaben in Kryptowährung auffüllen.

Nach der sofortigen Konvertierung wird das Geld auf das verknüpfte Bankkonto überwiesen, wobei für die Transaktion eine Provision erhoben wird.

Swapin B2B-Lösungen

CoinCollector: Das Tool ist sehr einfach zu bedienen und überbrückt die Lücke zwischen Kryptowährung und Papiergeld. Mit seiner Hilfe können Unternehmen ihren Kunden Rechnungen in EUR ausstellen; Rechnungen können mit Kryptowährung bezahlt werden und das Unternehmen erhält den Betrag in EUR.

E-com-Widget: Das E-come-Widget ist eine Lösung, die sich leicht in jede Website integrieren lässt und es Online-Shops ermöglicht, Krypto-Zahlungen zu akzeptieren. Die Kryptowährung wird automatisch und sofort in Fiat-Währung umgewandelt und auf das IBAN-Konto des Verkäufers überwiesen.

Die Swapin -Plattform unterstützt derzeit mehrere Kryptowährungen wie: Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Litecoin, Dash, Tether, und Tron.

Derzeit wird unter den Fiat-Währungen nur der Euro (EUR) verwendet.

Swapin.com Gebühren
Die Plattform erhebt von den Nutzern keine Gebühren für die Eröffnung und Verwaltung von Konten. Darüber hinaus beträgt der Mindestbetrag für Transaktionen 5 EUR und der Höchstbetrag ist nicht begrenzt. Allerdings gibt es einige Gebühren für verschiedene Operationen:

Gebühren für den Austausch von Kryptowährung in Fiat – 0,8% -1,35%;

Gebühren für die Überweisung an die Bank – 0,2% -0,4%;

CoinCollector und E-com Widget Bearbeitungsgebühr – 0,25%;

Gebühr für den Erwerb von Kreditkarten – 2%-2,5%.

Wie genau Swapin funktioniert, erkläre ich dir aber nochmal genau im Video (siehe oben).

Sonnige Grüsse

Dennis “Bitcoin-Informant” Koray

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *