Friday , October 15 2021
Home / Bitcoin (BTC) / Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin Gesetz

Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin Gesetz

Summary:
Nicht jeder sieht das Bitcoin Gesetz in El Salvador positiv. Im Land selbst gab es viele Proteste gegen Präsident Bukeles Bestrebung aus dem Inselstaat das erste echte Crypto-Land zu machen. Das Hauptargument gegen das Bitcoin Gesetz bringt Ethereums Vitalik Buterin auf den Punkt. Bitcoin Gesetz: Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin GesetzIn einem Reddit Post wird Buterin zitiert:Nothing unpopular about this opinion. Making it mandatory for businesses to accept a specific cryptocurrency is contrary to the ideals of freedom that are supposed to be so important to the crypto space. Additionally, this tactic of pushing BTC to millions of people in El Salvador at the same time with almost no attempt at prior education is reckless, and risks a large number of innocent people getting

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: , ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Institutionelle Investoren erhöhen ihre Bitcoin-Investments

Nick Marinoff writes Vitalik Buterin Isn’t Crazy About Bukele’s BTC Agenda

Anthonia Isichei writes Vitalik Buterin Criticizes El Salvador President’s Mandatory Bitcoin Adoption Policy

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Auch TikTok steigt in NFT-Markt ein

Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin Gesetz

Nicht jeder sieht das Bitcoin Gesetz in El Salvador positiv. Im Land selbst gab es viele Proteste gegen Präsident Bukeles Bestrebung aus dem Inselstaat das erste echte Crypto-Land zu machen. Das Hauptargument gegen das Bitcoin Gesetz bringt Ethereums Vitalik Buterin auf den Punkt.

Bitcoin Gesetz: Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin Gesetz

In einem Reddit Post wird Buterin zitiert:

Nothing unpopular about this opinion. Making it mandatory for businesses to accept a specific cryptocurrency is contrary to the ideals of freedom that are supposed to be so important to the crypto space. Additionally, this tactic of pushing BTC to millions of people in El Salvador at the same time with almost no attempt at prior education is reckless, and risks a large number of innocent people getting hacked or scammed. Shame on everyone (ok, fine, I’ll call out the main people responsible: shame on Bitcoin maximalists) who are uncritically praising him.

Jedoch liegt Buterin hier nicht mit allem richtig. So gab und gibt es durchaus staatliche Bildungsangebote in El Salvador, welche die Bürger über das Gesetz und den BTC aufklären.

Allerdings liegt er richtig damit, dass die Verpflichtung den BTC zu akzeptieren, ein Eingriff in den freien Markt ist. Durch das landesweite Gesetz wurden die Bürger dazu gezwungen, sich mit dem dem Cryptomarkt auseinanderzusetzen – ob sie es nun wollen oder nicht.

Quelle: https://www.reddit.com/r/CryptoCurrency/comments/q3udz3/unpopular_opinion_el_salvador_president_mr_nayab/hfv3zee/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *