Saturday , September 24 2022
Home / BTC GERMANY: Patrick Konstantin

BTC GERMANY: Patrick Konstantin



Articles by BTC GERMANY: Patrick Konstantin

Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner Marktkapitalisierung

2 days ago

Im November 2021 hatte der Markt fast die Marke von drei Billionen erreicht. Seitdem ging es jedoch steil bergab. In den letzten Tagen ging es sogar unter eine Billionen US-Dollar, so dass der Markt in weniger als einem Jahr zwei Drittel seines Gesamtwertes verloren hat. Crypto News: Cryptomarkt verliert zwei Drittel seiner MarktkapitalisierungFür Bitcoin ging es im selben Zeitraum sogar etwas mehr als zwei Drittel nach unten. Dies zeigt wieder einmal, dass Bitcoin King ist und den Markt präsentiert wie kein anderer Cryptocoin. Ethereum verlor derweil in diesem Zeitraum sogar drei Viertel seines Wertes, wodurch der BTC seit langem wieder ein besseres Investment im Jahresvergleich war als der ETH.Die gute Nachricht bei all dem ist, dass der Markt schon vor einem Jahr ein Potential hatte,

Read More »

Zahl der Cryptocoin-SCAMS auf YouTube explodiert

4 days ago

Obwohl YouTube angekündigt hatte, Inhalte mit Cryptocoins intensiver unter die Lupe zu nehmen, ist die Anzahl der SCAMs im Zusammenhang mit Bitcoin und Co. auf der Plattform in diesem Jahr deutlich gestiegen. Crypto News: Zahl der Cryptocoin-SCAMS auf YouTube explodiertEine IT-Sicherheitsfirma aus Singapur berichtet in einem Report von einem Anstieg von 335 Prozent in der ersten Jahreshälfte im Vergleich zum Vorjahr. Allein 2.000 Domains wurden in Beschreibungen und Cards in YouTube-Videos verlinkt, die mit SCAMs in Verbindung stehen.Die meisten Betrügereien werden in Englischer Sprache auf YouTube gepostet. Meist werden dabei bekannte Gesichter des Cryptomarktes und aus der Tech-Industrie genutzt. So tauchen beispielsweise vermehrt Interviews mit Elon Musk, Brad Garlinghouse oder Michael

Read More »

Ethereum Merge erfolgreich

7 days ago

Der Ethereum Merge war erfolgreich, doch der Markt zeigte keine positive Reaktion. ETH verlor im Wochenvergleich deutlich. Währenddessen zeigte die Hashrate des Ethereum Classic eine klare Reaktion. Ethereum News: Ethereum Merge erfolgreichDer ETH verlor mehr als 17 Prozent im Wochenvergleich. Der größte Verlust geschah aber noch vor dem Merge. In den letzten 24 Stunden kamen weitere 3 Prozent Kursverlust hinzu, so dass der ETH das Wochenende mit weniger als 1.500 US-Dollar begann.Ethereum Classic konnte seine Verluste im direkten Vergleich in Grenzen halten. Allerdings gibt es auch hier mehr als 10 Prozent Minus im Wochenvergleich, während der Tageskurs stabil blieb.Doch bei der Hashrate wurde deutlich, dass Ethereum Classic zum Gewinner des Merges werden könnte. Denn die Hashrate stieg

Read More »

Bitcoin Hashrate auf Allzeithoch trotz Energiekrise

9 days ago

Die Energiekrise hat auch den Cryptomarkt erreicht. Gerade das Crypto Mining verschlingt viel Energie, die in der aktuellen politischen Lage teuer geworden ist. Doch trotz steigender Kosten hat die Bitcoin-Hashrate nun ein neues Allzeithoch erreicht. Bitcoin News: Bitcoin Hashrate auf Allzeithoch trotz EnergiekriseMit 6,28 Blocks pro Stunde ist die Hashrate in den vergangenen 7 Tagen auf einen Wert gestiegen, der bisher unerreicht war. Die Belohnungen für die Miner waren gestiegen, so dass es trotz des Bärenmarktes und der hohen Energiekosten zu einem Anreiz fürs Mining gekommen war.Der Kurs jedoch gab nach einem kleinen Zwischenhoch gestern wieder ab. Im Wochenvergleich ist der Preis daher nahezu unverändert geblieben – der Support bei 20.000 US-Dollar bleibt in beide Richtungen

Read More »

Vorsicht bei Elon Musk Deepfake Cryptocoin-Betrug

11 days ago

Deepfakes werden immer detailverliebter. Inzwischen fällt es zusehends schwerer die Fakes von authentischen Aufnahmen zu unterscheiden. Dies hat leider auch die Tür geöffnet für Betrugsfälle, bei denen Prominente wie Elon Musk vermeintliche Crypto-Angebote bewerben. Crypto News: Vorsicht bei Elon Musk Deepfake Cryptocoin-BetrugIm Cryptomarkt ist der Name Elon Musk wohl der einflussreichste. Daher überrascht es nicht, dass vor allem Musk immer wieder in Deepfakes auftaucht. In vielen dieser Fakes ruft Musk dazu auf, Cryptocoins an eine bestimmte Adresse zu schicken, um zum Beispiel an Gewinnspielen teilzunehmen oder Boni zu erhalten.Beware of Elon Musk Deepfake Crypto Scams which are being promoted on YouTube.Do not fall for such scams. @elonmusk will never ask you to send any crypto.

Read More »

Dogecoin nicht mehr in Top 10 des Marktes

14 days ago

Diese Woche fiel DOGE aus den Top 10. Zwar konnte der Cryptocoin im Wochenvergleich sogar leicht zulegen, aber da andere Cryptocoins ihn outperformten, liegt Dogecoin nun nur noch auf Platz 11 nach Marktkapitalisierung. Crypto News: Dogecoin nicht mehr in Top 10 des MarktesInzwischen ist der Hype abgeflaut. Nachdem unter anderem Elon Musk versuchte, den Hunde-Coin bis auf einen Dollar zu pushen, ist es mittlerweile ruhiger um DOGE geworden. Im Jahresvergleich verlor der Coin drei Viertel seines Wertes. Im Vergleich zum Allzeithoch sind es sogar mehr als 90 Prozent.Zwar ist Dogecoin immer noch der wertvollste Meme-Coin, aber sein Wertverlust ist nicht mehr nur Teil des allgemeinen Markttrends. Darüber hinaus findet sich neben DOGE selbst nur noch Shiba Inu in den Top 20 aller Cryptocoins.

Read More »

Energiekrise bremst Crypto Mining aus

16 days ago

In Deutschland ist das Crypto Mining ohnehin wenig profitabel. Doch durch den explosionsartigen Anstieg der Energiekosten in den letzten Wochen kam es weltweit zu großen Verschiebungen des Mining-Marktes. Crypto News: Energiekrise bremst Crypto Mining ausErst im letzten Jahr erlebten Crypto Miner mit dem Verbot des Minings in China eine intensive Herausforderung. In vielen chinesischen Provinzen wurde das Crypto Mining komplett verboten, so dass China als der führende Mining-Markt seine Position abgab. Doch damals wurde die Meldung positiv aufgenommen, da sich dadurch der Markt unabhängiger machte und internationaler aufstellte.Doch nun kommt es global zu einer Krise, die keine wirkliche Flucht mehr möglich macht. Selbst in Texas – einem Ort, der viele Miner aus China willkommen hieß –

Read More »

Mining Pool friert Bitcoin und Ethereum ein

18 days ago

Es gab in der Vergangenheit schon auf diversen Cryptobörsen einen Freeze, der Auszahlungen mit bestimmten Cryptocoins unmöglich machte. Doch die Gefahr, dass die Konten eingefroren werden, gibt es auch bei Mining Pools, wie der Fall „Poolin“ zuletzt zeigte. Crypto News: Mining Pool friert Bitcoin und Ethereum einPoolin gab an, dass derzeit Liquiditätsprobleme bestehen, da es einen Anstieg bei den Auszahlungsanforderungen gibt – die Hashrate des Pools fiel um 30 – 40 Prozent. Darauf fror der Mining Pool BTC und ETH Auszahlungen kurzerhand ein. Auch das Swapping wurde ausgesetzt, so dass Nutzer nur noch Cryptocoins in der „Währung“ auszahlen lassen können, die sie auch gemined haben.17.6k BTC currently in the known Poolin #bitcoin wallet.One has to wonder much is currently owed to customers?

Read More »

Ethereum Classic Hashrate auf neuem Allzeithoch

21 days ago

Der Markt stagniert derzeit. Angeführt von Bitcoin kam es in den letzten 48 Stunden nur zu kleineren Kursbewegungen. Nun deutet sich aber bei einigen Altcoins eine Trendwende an. Besonders Ethereum Classic sticht hervor, mit einem neuen Allzeithoch bei der Hashrate. Ethereum News: Ethereum Classic Hashrate auf neuem AllzeithochMitte August erreichte der Kurs für den ETC ein Zwischenhoch mit 44,50 US-Dollar. Damit lag der Cryptocoin nur noch 10 Prozent unter seinem Allzeithoch aus dem März dieses Jahres. Ursache war ein deutlicher Anstieg der Hashrate.Zwar sank der Kurs inzwischen wieder, doch die Hashrate – und damit auch die Nutzeraktivität im Netzwerk – sank nicht. Stattdessen werden hier weiterhin Rekordwerte erzielt. Mit über 40 TH/s erzielte der ETC heute nochmal ein neues Allzeithoch

Read More »

Bitcoin Hashrate steigt, doch Nutzeraktivität bleibt niedrig

23 days ago

Nachdem zu Beginn der Woche die Nutzeraktivität sank, folgte auch der Kurs. Bei 20K fand der BTC seinen Support. Nun gibt es widersprüchliche Signale, die es schwer machen vorherzusagen, ob der Markt eine Trendwende erleben oder doch weiter in einer Bärenphase bleiben wird. Bitcoin News: Bitcoin Hashrate steigt, doch Nutzeraktivität bleibt niedrigDie Nutzeraktivität bleibt niedrig und erholte sich im bisherigen Wochenverlauf nicht, was ein klarer Indikator für einen Bärenmarkt ist. Gleichzeitig sank auch die Belohnung, welche die Bitcoin-Miner erhalten. Zwar handelt es sich hier im Wochenvergleich nur um ein kleines Minus zwischen 0,27 und 1,1 Prozent, dennoch ist dies ein zusätzlicher Indikator, der gegen eine Trendwende spricht.Die Hashrate jedoch stieg im selben Zeitraum um etwa 7

Read More »

Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hin

25 days ago

Zum Tagesende hat der BTC zwar wieder die Marke von 20K genommen, doch die Zahl der aktiven Nutzer im Netzwerk deutet auf eine Bärenphase hin, die sich noch stärker ausprägen könnte, sofern die Zahl der aktiven Nutzer weiter sinkt. Bitcoin News: Zahl aktiver Bitcoin-Nutzer deutet auf weitere Bärenphase hinGlassnodes hat die Daten analysiert. Die Anzahl aktiver Nutzer im BTC-Netzwerk ist in den letzten Wochen deutlich nach unten gegangen, nachdem sie seit Februar nahezu stagnierte. Mit dieser Anzahl sind Nutzer gemeint, die entweder BTC senden oder erhalten, wodurch dieser Wert ein guter Indikator für die generelle Aktivität im Netzwerk darstellt.Allerdings liegt diese Aktivität aktuell immer noch höher als vor gut einem Jahr, kurz vor der großen Rallye. Sinkt die Aktivität weiter, dürfte

Read More »

Bitcoin stürzt unter 20K

28 days ago

In dieser Woche kam es zu einer weiteren Preiskorrektur für den BTC. Heute ging es sogar seit langem wieder unter die Marke von 20.000 US-Dollar. Ist das ein weiteres Bärensignal oder kommt es zur Trendwende? Bitcoin News: Bitcoin stürzt unter 20KSeit Mitte Juli lag der Preis nicht mehr in diesen Regionen, zuletzt konnte der BTC sogar weiter zulegen. Doch der Preisaufschwung führte uns nicht über 30K. Der Kurs stagnierte, ehe er in der aktuellen Woche sogar deutlich abgab. Im Wochenvergleich steht ein Minus von derzeit 7 Prozent und damit ein Kurs, der die psychologisch wichtige Marke von 20K unterschreitet.Wer aber eine gute Nachricht sucht, sieht, dass Bitcoin nach seinem Tief im Juli genau dann wieder anzog, nachdem die Marke von 20.000 US-Dollar unterschritten wurde. Kommt es zu einer

Read More »

Ukraine beschlagnahmt Cryptocoin Wallets mit Verbindungen zu Russland

August 25, 2022

Schon beim Freedom Convoy in Kanada wurden Inhalte von Crypto-Wallets staatlich beschlagnahmt. Auf diversen Plattformen wurden Wallets blockiert und die darin befindlichen Cryptocoins konfisziert, sofern diese in Verbindung mit den regierungskritischen Protesten standen. In der Ukraine wird nun dieselbe Strategie verfolgt. Bitcoin News: Ukraine beschlagnahmt Cryptocoin Wallets mit Verbindungen zu RusslandIn der Ukraine sind es offenbar die Crypto-Plattformen selbst, die den Staat über Auffälligkeiten und Verbindungen zu Russland informieren und dabei helfen, die Cryptocoins zu beschlagnahmen. Dies geschieht vor allem im Zusammenhang mit Cryptocoins, die dafür verwendet werden, die russischen Separatisten in der Ukraine zu unterstützen.Die Zentralbank in der Ukraine hat zuletzt übrigens

Read More »

Crypto-Mining-Farmen im Iran beschlagnahmt

August 23, 2022

Im Iran wurde in den letzten Tagen Equipment der Mining-Farmen beschlagnahmt. Offiziell heißt es, dass die iranische Regierung damit Blackouts verhindern wolle, die durch Strommangel verursacht werden. Crypto News: Crypto-Mining-Farmen im Iran beschlagnahmtInsgesamt berichtet die Regierung von 9.404 beschlagnahmten Mining-Geräten. Bei den Farmen handelt es sich jedoch vor allem um illegale Einrichtungen, die nicht offiziell gemeldet sind.Schon im letzten Jahr kam es zu Blackouts, so dass die Regierung als Begründung für den Schritt angab, diese verhindern zu wollen, indem man das stromfressende Crypto-Mining verhindert – auch Crypto Plattformen wurde zeitweise durch die Regierung der Strom abgedreht. Doch könnte dahinter nicht nur die Regierungsangabe stecken, Strom sparen zu wollen,

Read More »

Bitcoin-Preis stürzt ab

August 20, 2022

Bisher gab es nur positive Signale im August zu vermelden. Doch innerhalb der letzten zwei Tage verlor der BTC mehr als 13 Prozent seines Wertes. Der gesamte Markt brach in ähnlichen Dimensionen ein, wodurch die positive Entwicklung der letzten Wochen fast vollständig aufgezehrt wurde. Bitcoin News: Bitcoin-Preis stürzt abIn der Nacht zum Freitag startete ein großer Sell-Off den Kursabsturz. Die Cryptobörsen sahen zuletzt einen deutlichen Inflow an Kapital, so dass die generelle Marktlage auf einen steigenden Kurs hindeutete. Auch in den internationalen Nachrichten gab es keine größeren Meldungen, die den Kurs hätten herunterziehen können.Daher ist anzunehmen, dass der Kurseinbruch durch Whales und Daytrader verursacht wurde. Denn kurz bevor es zum Sell-Off kam, hatte der BTC zum ersten

Read More »

Bitcoin Mining Signale schalten auf Grün

August 18, 2022

Durch den Kursabfall waren die Signale der Miner in den letzten Monaten nicht positiv. Um den Wertverlust von etwa 60 Prozent auszugleichen, verkauften die Miner ihre BTC, um einen Cash Flow zu erzeugen, der notwendig war, um die laufenden Kosten zu decken. Doch nun dreht sich der Trend langsam. Bitcoin News: Bitcoin Mining Signale schalten auf GrünSeit Juni dieses Jahres haben die Miner mehr BTC verkauft als produziert. Gegen Ende des Monats verkauften sie 400 Prozent mehr als sie produzierten. Im Juli ging diese Quote zwar runter, aber die Miner verkauften immer noch 160 Prozent mehr. Damit erlebten wir in diesen beiden Monaten Rekordwerte in diesem Bereich.Durch einen kleinen Kursanstieg im August wurde dieser Trend jedoch nun gestoppt und es gibt die ersten Signale, die sogar auf eine

Read More »

EU plant Einführung eines speziellen Crypto-Regulators

August 16, 2022

Wie genau dieser Regulator aussehen wird, ist noch nicht im Detail bekannt. Derzeit sprechen Offizielle lediglich von einem „Regulatory Body“, der Autorität über den Crypto-Sektor haben wird. Es ist jedoch anzunehmen, dass damit eine neue staatliche Organisation kreiert werden wird. Crypto News: EU plant Einführung eines speziellen Crypto-RegulatorsDamit kommt es zur Einführung einer sechsten Autorität des Finanzsektors, die das Ziel verfolgt, Geldwäsche innerhalb der EU zu verfolgen. Aktuell gibt es für diese Autorität nun die Bezeichnung „AMLD6“, die für „Anti-Money Laundering Authority“ steht. Mit Einführung der AMLD6 wird es vor allem zu Regulierungen und weiterer staatlicher Kontrolle der Cryptobörsen und verbundener Plattformen kommen.Noch ist das Gesetz, welches AMLD6 verbindlich

Read More »

Huobi steht vor Übernahme durch Justin Sun

August 13, 2022

Der derzeitige Hauptinvestor Huobis Leon Li hat offenbar den Vorstand darüber informiert, dass er 60 Prozent seines Investments in die Crypto-Börse verkaufen möchte – dies würde ungefähr 5 Prozent des Gesamtvolumens Huobis ausmachen. Den Kaufpreis von mehreren Milliarden könnte nun Justin Sun aufbringen, der unter anderem hinter dem Cryptocoin Tron steht. Crypto News: Huobi steht vor Übernahme durch Justin SunSollte es zu einem Deal kommen, würden Sun und potenzielle Partner sofort zu den Hauptinvestoren der Börse aufsteigen. Gerüchten zu Folge geht der Deal, wenn er denn stattfindet, bis Ende des Monats über die Bühne.Suns Cryptocoin Tron wurde von diesen Gerüchten bisher nicht beeinflusst. Der Huobi Token jedoch stieg seit gestern um mehr als 20 Prozent. Es ist zu erwarten, dass es im

Read More »

Markt ist auf der Suche nach dem nächsten Dogecoin

August 11, 2022

Die Meme-Coins haben der Reputation des Marktes nicht unbedingt geholfen. Mehrfach kam es hier zu Pump & Dump Rallys, die den Markt zu einer Lotterie machten. Dennoch haben diese Cryptocoins auch etwas Gutes: Sie brachten neues Kapital in den Markt. Crypto News: Markt ist auf der Suche nach dem nächsten DogecoinIn der aktuellen Bärenphase ist es jedoch auch ruhig um die Meme-Coins geworden – Shiba Inu und Dogecoin zeigten keine sprunghaften Kursbewegungen. In dieser allgemeinen Marktruhe positioniert sich jedoch bereits die nächste Generation der Meme-Coins.Tamadoge ist einer dieser Cryptocoins, der in den letzten Tagen in den Medien auftauchte. Im Gegensatz zu anderen Meme-Coins will Tamadoge jedoch auf mehr als nur Memes und Hypes setzen. Die „Utility“ hinter dem Meme-Coin ist ein

Read More »

Vitalik Buterin glaubt an Crypto-Zahlungen für den Mainstream

August 9, 2022

Immer mehr Anbieter ermöglichen Crypto-Zahlungen – vor allem online. Doch von einer Akzeptanz dieser Zahlungen des Mainstreams sind wir dennoch weit entfernt. Vielmehr sind Cryptocoins primär zu einem Investitions- und Spekulationsobjekt geworden. Ethereum News: Vitalik Buterin glaubt an Crypto-Zahlungen für den MainstreamVitalik Buterin jedoch glaubt an diese Akzeptanz und die damit verbundene Mass Adoption für die nahe Zukunft. Auf der Korean Blockchain Week 2022 sprach Buterin am Sonntag über Ethereum und wie Crypto-Zahlungen durch ein kommendes Update weltweit verfügbar und auch praktikabel sein werden.Das kommende Upgrade des ETH soll die Gebühren im Netzwerk auf etwa einen Dollar drücken. Aktuell sind die Gebühren im Netzwerk auf einem Niveau, welches vor allem kleinere Transaktionen

Read More »

Bitcoin und Aktienmarkt immer noch eng verbunden

August 6, 2022

Die Entkopplung des Cryptomarktes vom traditionellen Aktienmarkt hat noch nicht stattgefunden. Stattdessen sieht man weiterhin eine enge Bindung zwischen den großen Indizes, wie dem S&P 500 oder dem NASDAQ, und Bitcoin. Bitcoin News: Bitcoin und Aktienmarkt immer noch eng verbundenWeiterhin verhalten sich Cryptocoins natürlich volatiler als die Indizes – so verlor der BTC bisher im Jahr 2022 51%, der S&P 14% und der NASDAQ 22%. Doch die Kursbewegung dieser Werte ist nahezu identisch für das aktuelle Jahr.Einer der Gründe dafür sind institutionelle Investitionen in Bitcoin, die auch in diesem Jahr wieder zugenommen haben. Hinzu kommen die Inflation und die ökonomischen Unsicherheiten unserer Zeit, die viele Menschen dazu zwingen, Geld aus allen Märkten zu holen, um damit ihre laufenden

Read More »

Nächster Versuch einer Cryptocoin-Regulierung aus den USA

August 4, 2022

Wann immer es um die Kontrolle über den Finanzmarkt geht, scheinen die beiden großen Parteien in den USA kein Problem damit zu haben, schnelle Einigkeit zu erzielen. In einem von beiden Parteien unterstützten Entwurf geht es mal wieder darum, den Cryptocoin-Markt unter staatliche Aufsicht zu stellen. Crypto News: Nächster Versuch einer Cryptocoin-Regulierung aus den USADie sogenannte CFTC (Commodity Futures Trading Commission) soll dem Markt übergeordnet werden, indem man sie als „Aufsicht“ für die beiden größten Cryptocoins und Crypto-Plattformen einsetzt. Interessanterweise kommt diese Idee von zwei Abgeordneten aus einer Agrikultur-Kommission.Im Zuge dessen sollen Bitcoin und Ethereum als Rohstoff deklariert werden. Und Plattformen wie Coinbase und Binance werden zu einer Registrierung

Read More »

Größter Monero Mining Pool wird abgeschaltet

August 2, 2022

Monero ist derzeit der populärste Anonymity-Coin des Marktes. Dies jedoch könnte sich bald ändern, denn der größte Mining-Pool Moneros hat angekündigt, seinen Betrieb einzustellen. Wird Monero dadurch seine Position im Markt verlieren oder wird diese sogar durch eine Dezentralisierung des Minings gestärkt werden? Crypto News: Größter Monero Mining Pool wird abgeschaltetBeim Mining-Pool handelt es sich um Minexmr. Der Pool hat derzeit eine Gesamt-Hashrate von 1,05 Gh/s, wodurch dieser Pool allein 42 Prozent des gesamten Netzwerks kontrolliert. Eine Erklärung für das Ende des Pools wurde in der offiziellen Ankündigung nicht gegeben – es gibt lediglich Gerüchte.Eines der Gerüchte besagt, dass man befürchte, dass staatliche Regulierungen Moneros über Mining Pools erfolgen sollen. Und so hofft

Read More »

Ethereum Classic erlebt intensive Rallye

July 30, 2022

In den letzten beiden Wochen hat Ethereum Classic an Fahrt aufgenommen. Nachdem es vor ein paar Jahren zu einer Fork gekommen war, die uns den von Buterin unterstützen Ethereum und einen Alternative Cryptocoin mit dem Namen Ethereum Classic brachte, ist der Classic Cryptocoin schrittweise aus den vorderen Positionen des Marktes verschwunden. Doch diese Woche ist der Classic Coin sogar wieder in den Top 20 gelandet. Ethereum News: Ethereum Classic erlebt intensive RallyeAktuell liegt der ETC – so das Kürzel des Ethereum Classic – auf Platz 19 nach Marktkapitalisierung. Zu verdanken hat er dies einer Rallye, die diese Woche ein Kursplus von 50 Prozent erzeugte. Damit hat man sogar Litecoin, Chainlink und Bitcoin Cash hinter sich gelassen.Allerdings bleibt die Frage, wieso es zu der Rallye

Read More »

US-Zentralbank kündigt Zinserhöhung an und Bitcoin steigt über 23.000 US-Dollar

July 28, 2022

Das Federal Reserve Banking System (kurz: Fed) hat angekündigt, den Leitzins weiter zu erhöhen. Damit ist der Zins in den USA zwischen 2,25 und 2,5 Prozent angestiegen. Auch in Deutschland wurde eine Anhebung des Zinses durch die Zentralbanken angekündigt. Bitcoin News: US-Zentralbank kündigt Zinserhöhung an und Bitcoin steigt über 23.000 US-DollarMit der Erhöhung wird es jetzt sogar wieder Zinsen aufs Tagesgeld bei vielen Sparkassen und Banken geben. Der Schritt soll aber vor allem die Inflation stoppen, die seit dem Corona-Lockdown immer weiter angestiegen war und durch den Krieg in der Ukraine Rekordhöhen erreichte.Normalerweise müsste eine Leitzinserhöhung und die damit verbundene erhoffte Senkung der Inflation den Fiatmarkt stärken und gleichzeitig den Cryptomarkt schwächen. Doch die

Read More »

Ukraine kündigt neue Fiat Regulierungen an, die Bitcoin helfen könnten

July 26, 2022

Die aktuelle Situation in der Ukraine hat die Regierung nun veranlasst, neue Regulierungen zu verabschieden. Doch diese Regulierungen richten sich nicht an den Cryptomarkt, sondern zunächst an den Fiat-Markt. Die Umsetzung dieser Regulierungen könnten den Cryptomarkt sogar stärken. Crypto News: Ukraine kündigt neue Fiat Regulierungen an, die Bitcoin helfen könntenDie Zentralbank der Ukraine hat die nationale Fiat-Währung Hryvnia um 25 Prozent gegenüber dem US-Dollar abgewertet und neue Limits für Bankgeschäfte im Land umgesetzt. Damit werden zwar Investments aus dem Ausland gefördert, gleichzeitig wird aber auch die Bevölkerung des Landes um einen Teil ihres Ersparten gebracht. Nun könnten Ukrainer den Cryptomarkt für sich entdecken und sich mit dessen Hilfe vor der Enteignung durch ihre

Read More »

Mehr als eine Milliarde Crypto-Nutzer bis 2030 prognostiziert

July 23, 2022

Ein Bericht der Boston Consulting Group hat das Wachstum des Cryptomarktes durchleuchtet und ist zu dem Schluss gekommen, dass der Markt schon in dieser Dekade die Marke von einer Milliarde Nutzern erreichen wird. Crypto News: Mehr als eine Milliarde Crypto-Nutzer bis 2030 prognostiziertVon 2017 bis heute hat sich die Anzahl der Crypto-Apps von 800 auf 10.000 erhöht. 68 Prozent mehr institutionelles Kapital im gleichen Zeitraum ist dafür verantwortlich, dass ein ICO-Boom ausgelöst wurde. Gleichzeitig wurde jedoch bis heute gerade einmal 0,3 Prozent des individuellen Vermögens weltweit in Crypto-Assets investiert – zum Vergleich: 25 Prozent des individuellen Vermögens sind weltweit in traditionelle Assets investiert.Die aktuelle Wachstumsrate und das noch ungenutzte Potential sind die

Read More »

Keine NFTs im Minecraft Universum

July 21, 2022

Eines der größten und erfolgreichsten Videospiele aller Zeiten hat gestern seine Position zu NFTs veröffentlicht. In einem offiziellen Blogpost heißt es, dass Minecraft NFTs weder unterstützt noch erlaubt. Eine Integration des Marktes ist damit in weite Ferne gerückt. Crypto News: Keine NFTs im Minecraft UniversumDie Nutzungsbedingungen des Spiels wurden dementsprechend erweitert. Wörtlich heißt es:[…] we wanted to take the opportunity to share our view that integrations of NFTs with Minecraft are generally not something we will support or allow.Als Begründung führt man an, dass jedem in der Community gleichberechtigter Zugang zu allen möglichen Inhalten des Minecraft-Universums geboten werden soll. Da NFTs jedoch genau diesen unmöglich machen, wird man auf eine Integrierung verzichten. Im

Read More »

Markt erholt sich, doch haben wir die Talsohle wirklich durchschritten?

July 19, 2022

Die Signale sind in den letzten Tagen wieder auf Grün gesprungen. Im gesamten Markt gibt es ein klares Kursplus. Bitcoin legte im Wochenvergleich 10 Prozent zu. Doch ist dies der Anfang eines Bullenruns oder könnte es in naher Zukunft wieder runtergehen? Bitcoin News: Markt erholt sich, doch haben wir die Talsohle wirklich durchschritten?Seit Donnerstag letzter Woche ging es für den BTC stetig nach oben. Gestern erreichte der Kurs dann sogar ein Monatshoch von mehr als 22K in US-Dollar. Im Wochenvergleich entstand so ein Plus im unteren zweistelligen Bereich, mit ungefähr 10 Prozent. Doch signalisiert dieser Trend das Ende des Bärenmarktes?Ein positives Signal ist, dass inzwischen die Zahl der Bitcoin-Investoren einen neuen Höchststand erreicht hat – der BTC-Markt verteilt sich also auf

Read More »

Celsius kündigt Bankrott an

July 16, 2022

Der nächste größere Cryptocoin hat sein Ende gefunden. Celsius war erst 2019 als Lending Plattform gestartet und erlebte vor allem im Winter 2020 einen Bullenrun, der den zugehörigen Token in die erste Liga der Cryptocoins katapultierte. Doch jetzt ist alles aus und vorbei. Crypto News: Celsius kündigt Bankrott anIm Sommer 2021 erreichte Celsius sein Allzeithoch, welches bei über 8 US-Dollar pro Einheit liegt. Doch seitdem ging es stetig bergab. In der Bärenphase der letzten Monate sank der Wert sogar wieder unter einen Dollar, so dass viele Investoren der Crypto-Lending-Plattform ihr Investment abzogen.Zuletzt wurde der Plattform vorgeworfen, die Investitionen der Nutzer einzufrieren, um den Bankrott des Unternehmens abzuwenden. Celsius selbst rief in den vergangenen Tagen dann Nutzer

Read More »