Saturday , October 23 2021
Home / Bitcoin (BTC) / Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im Ausland

Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im Ausland

Summary:
Während einige Länder hart gegen das Bitcoin Mining vorgehen, positionieren sich andere bereits, um den Markt in ihre eigenen Landesgrenzen zu holen. Weißrusslands Präsident hat nun öffentlich seinen Bürgern empfohlen, Bitcoin Mining zu betreiben, anstatt für weniger lukrative Jobs ins Ausland zu gehen. Bitcoin News: Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im AuslandVor allem im Vergleich zu Jobs in Polen und Deutschland sei das Mining viel lukrativer. Gerade weil Weißrussland ausreichend Energiekapazitäten zur Verfügung stellen kann, um individuelles Mining in großem Stil zu ermöglichen.Allerdings verschweigt Lukashenko, dass der Mining Markt inzwischen hart umkämpft ist – es sind hohe Start-up-Kosten notwendig, um in diesem Markt erfolgreich sein zu können.

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important:

This could be interesting, too:

Nick Marinoff writes Jack Dorsey and Square Are Looking to Simplify the Crypto Mining Sector

Nick Marinoff writes The US Bests China as the World’s Biggest BTC Miner

Dimitar Dzhondzhorov writes Bitcoin Mining to Provide Heat in Vancouver, Canada

Andrew Throuvalas writes Square Might Build a Bitcoin Mining System, According to Jack Dorsey

Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im Ausland

Während einige Länder hart gegen das Bitcoin Mining vorgehen, positionieren sich andere bereits, um den Markt in ihre eigenen Landesgrenzen zu holen. Weißrusslands Präsident hat nun öffentlich seinen Bürgern empfohlen, Bitcoin Mining zu betreiben, anstatt für weniger lukrative Jobs ins Ausland zu gehen.

Bitcoin News: Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im Ausland

Vor allem im Vergleich zu Jobs in Polen und Deutschland sei das Mining viel lukrativer. Gerade weil Weißrussland ausreichend Energiekapazitäten zur Verfügung stellen kann, um individuelles Mining in großem Stil zu ermöglichen.

Allerdings verschweigt Lukashenko, dass der Mining Markt inzwischen hart umkämpft ist – es sind hohe Start-up-Kosten notwendig, um in diesem Markt erfolgreich sein zu können. Darüber hinaus ist eine technologische Grundkenntnis notwendig, die der Durchschnittsbürger selbst in Ländern wie Deutschland vermissen lässt.

Dennoch positioniert sich hier mit Weißrussland ein Land mit niedrigen Energiekosten, um den vor allem aus China fliehenden Crypto Mining Markt aufzunehmen.

Quelle: CoinMarketCap/Alexandria https://coinmarketcap.com/alexandria/article/belarus-president-urges-citizens-to-mine-crypto-rather-than-seek-low-paying-jobs-overseas

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *