Friday , December 3 2021
Home / Altcoins / Gute Prognosen für Ethereum

Gute Prognosen für Ethereum

Summary:
Es gab viele negative Meldungen in diesem Jahr für Ethereum. Probleme mit der Umsetzung des ETH 2.0, Kursabfälle und eine schwache allgemeine Performance wurden häufig genannt, wenn es um den zweitwertvollsten Cryptocoin des Marktes ging – negative Prognosen waren die Folge dessen. Doch es gibt auch positive Prognosen, die vor allem im aktuellen Bullenmarkt lauter werden. Ethereum News: Gute Prognosen für EthereumEinige Analysten sehen Ethereum kurz vor einem massiven Durchbruch. Dieser könnte den ETH auf ein neues Allzeithoch führen – und das noch bevor Bitcoin sein Allzeithoch erreicht. Ein Quant-Analyst glaubt Ethereum könnte noch in diesem Marktzyklus explodieren und mittelfristig bis zu 900 US-Dollar als Zielkurs ins Auge fassen.Und in der Tat sieht das Jahr 2020 für den ETH seit dem

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important:

This could be interesting, too:

Dimitar Dzhondzhorov writes Spider-Man NFTs Drove The Second-Biggest One-Day Ticket Sales in AMC’s History, Says CEO

Nick Marinoff writes Karlie Redd Partners with Crypto Music Firm Legacy Records

Mandy Williams writes Mercado Bitcoin’s Parent Company 2TM Secures Million to Push Expansion

Nick Marinoff writes Sophos: Crypto Involved in 79% of Ransomware Attacks

Gute Prognosen für Ethereum

Es gab viele negative Meldungen in diesem Jahr für Ethereum. Probleme mit der Umsetzung des ETH 2.0, Kursabfälle und eine schwache allgemeine Performance wurden häufig genannt, wenn es um den zweitwertvollsten Cryptocoin des Marktes ging – negative Prognosen waren die Folge dessen. Doch es gibt auch positive Prognosen, die vor allem im aktuellen Bullenmarkt lauter werden.

Ethereum News: Gute Prognosen für Ethereum

Einige Analysten sehen Ethereum kurz vor einem massiven Durchbruch. Dieser könnte den ETH auf ein neues Allzeithoch führen – und das noch bevor Bitcoin sein Allzeithoch erreicht. Ein Quant-Analyst glaubt Ethereum könnte noch in diesem Marktzyklus explodieren und mittelfristig bis zu 900 US-Dollar als Zielkurs ins Auge fassen.

Und in der Tat sieht das Jahr 2020 für den ETH seit dem Bullenrun der letzten Wochen sehr gut aus. Seit Januar konnte der Kurs ungefähr 150 Prozent zulegen. Im gleichen Zeitraum ging es für Bitcoin „nur“ um etwas mehr als 130 Prozent nach oben, so dass Ethereum 2020 den BTC tatsächlich outperformt hat.

Allerdings ist bei den positiven Prognosen zu beachten, dass diese vor allem auf technischen Analysen beruhen. Sollte das ETH 2.0 Projekt wieder negative Schlagzeilen produzieren, könnte es für den ETH auch in einem Bullenmarkt nach unten gehen.

Quelle: Bitcoinist https://bitcoinist.com/quantative-analyst-says-ethereum-could-hit-10000-this-market-cycle/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *