Home / Altcoins / Neues Allzeithoch für Bitcoin in Brasilien und der Türkei

Neues Allzeithoch für Bitcoin in Brasilien und der Türkei

Summary:
Ein neues Jahreshoch gab es im Dollarmarkt für den BTC, doch in anderen Ländern schoss Bitcoin sogar auf Allzeithochs. Mit der Türkei und Brasilien sind sogar Länder außerhalb der dritten Welt dabei – ist dies ein Vorgeschmack auf den BTC-Preis, den wir bei einem Dollarkollaps erleben werden? Bitcoin News: Neues Allzeithoch für Bitcoin in Brasilien und der TürkeiDie Ankündigung PayPals Bitcoin und ausgewählte Altcoins ins Angebot aufzunehmen, hat dem Markt sicherlich nicht geschadet. Das große Kursplus des BTC wurde allerdings ausgelöst durch eine deutliche Kapitalflucht aus dem US-Dollar in den Cryptomarkt.Auch wenn der US-Dollar längst nicht mehr so sicher wirkt, wie noch im letzten Jahrtausend, so ist er immer noch die Weltreservewährung mit einer starken Nachfrage auf dem

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Flashsale lässt BTC-Kurs einstürzen

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bitcoin Rallye vor neuem Allzeithoch nur kurz gestoppt

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bitcoin Crash prognostiziert

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und Bitcoin

Neues Allzeithoch für Bitcoin in Brasilien und der Türkei

Ein neues Jahreshoch gab es im Dollarmarkt für den BTC, doch in anderen Ländern schoss Bitcoin sogar auf Allzeithochs. Mit der Türkei und Brasilien sind sogar Länder außerhalb der dritten Welt dabei – ist dies ein Vorgeschmack auf den BTC-Preis, den wir bei einem Dollarkollaps erleben werden?

Bitcoin News: Neues Allzeithoch für Bitcoin in Brasilien und der Türkei

Die Ankündigung PayPals Bitcoin und ausgewählte Altcoins ins Angebot aufzunehmen, hat dem Markt sicherlich nicht geschadet. Das große Kursplus des BTC wurde allerdings ausgelöst durch eine deutliche Kapitalflucht aus dem US-Dollar in den Cryptomarkt.

Auch wenn der US-Dollar längst nicht mehr so sicher wirkt, wie noch im letzten Jahrtausend, so ist er immer noch die Weltreservewährung mit einer starken Nachfrage auf dem internationalen Markt. Diese Nachfrage haben das brasilianische Real und die türkische Lira nicht, und so zeigen die BTC-Wechselkurse für diese Währungen sogar ein neues Allzeithoch an.

Sollte die internationale Nachfrage nach dem US-Dollar durch grundlegende geopolitische Veränderungen oder einer kollabierenden US-Wirtschaft sinken, würde dies sicherlich auch das BTC/USD Währungspaar explodieren lassen.

Sollte der Coronavirus-Lockdown noch lange weitergehen, könnten solche Spekulationen schnell Realität werden.

Quelle: Tradingview https://www.tradingview.com/symbols/BTCBRL/ und https://www.tradingview.com/symbols/BTCTRY/

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *