Wednesday , May 25 2022
Home / Bitcoin (BTC) / KuCoin: Das können die KuCoin-Shares

KuCoin: Das können die KuCoin-Shares

Summary:
KuCoin Shares - Anteile an der aufstrebenden KuCoin Börse. KuCoin ist eine globale Kryptowährungsbörse mit Sitz in Singapur. Sie wurde im August 2017 gegründet und hat Niederlassungen in Südostasien und China. Die Börse wurde schnell zu einer der beliebtesten Altcoin-Börsen. (*) Was sind KuCoin-Shares (KCS)? KuCoin-Shares(KCS) sind Ethereum ERC-20 Token, die ausschließlich an der KuCoin-Börse verwendet werden können. Insgesamt wurden 200.000.000 KCS über einen Crowdsale ausgegeben, von denen fast 90’000’000 im Umlauf sind. Jedes Quartal verwendet KuCoin 10 % seiner Gewinne, um KCS-Token zurückzukaufen und zu verbrennen, bis nur noch 100’000’000 Token übrig sind. Als KCS-Inhaber erhalten die folgenden Vorteile: tägliche Kryptowährungsdividenden

Topics:
Bitcoin Schweiz News considers the following as important: , , , , , ,

This could be interesting, too:

Bitcoin Schweiz News writes Wie riskant sind Kryptowährungen? Die Fakten!

Christian Mäder writes Big Opportunity? A modern way for anyone to invest in real estate

Bitcoin Schweiz News writes Darum rendieren Challenger- und Neobanken noch nicht!

Bitcoin Schweiz News writes Bitpanda führt Staking ein!

KuCoin ist eine globale Kryptowährungsbörse mit Sitz in Singapur. Sie wurde im August 2017 gegründet und hat Niederlassungen in Südostasien und China. Die Börse wurde schnell zu einer der beliebtesten Altcoin-Börsen. (*)

Was sind KuCoin-Shares (KCS)?

KuCoin-Shares(KCS) sind Ethereum ERC-20 Token, die ausschließlich an der KuCoin-Börse verwendet werden können. Insgesamt wurden 200.000.000 KCS über einen Crowdsale ausgegeben, von denen fast 90’000’000 im Umlauf sind. Jedes Quartal verwendet KuCoin 10 % seiner Gewinne, um KCS-Token zurückzukaufen und zu verbrennen, bis nur noch 100’000’000 Token übrig sind.

Als KCS-Inhaber erhalten die folgenden Vorteile:

  • tägliche Kryptowährungsdividenden in Höhe von 50 % der erhobenen Handelsgebühren.
  • einen Rabatt auf die Handelsgebühren.
  • es ist möglich mit zusätzlichen Handelspaaren zu handeln
  • schnellerer Kundensupport
  • exklusive Vergünstigungen und Angebote

Wie funktionieren KuCoin-Shares?

Am wichtigsten ist, dass KuCoin-Nutzer einen Teil der täglichen Börsengewinne verdienen, indem sie KCS einsetzen. Diese Zahlungen spiegeln direkt den Erfolg der Börse in Bezug auf das Transaktions- und Handelsvolumen wider. Je mehr Handelsgebühren die Plattform einnimmt, desto größer ist der tägliche Belohnungspool. Die Höhe der ausgezahlten Dividenden verhält sich proportional zu den KCS, die man hält.

Die einzigen Voraussetzungen, um für den Bonus berechtigt zu sein, sind:

  • Ein Benutzer muss mindestens 6 KCS für mindestens 24 Stunden besitzen.
  • Ein Benutzer muss sein Konto 2FA aktivieren
  • Ein weiterer Vorteil von KCS-Tokens ist die Möglichkeit, einen Rabatt auf die Handelsgebühren zu erhalten. Sie müssen mindestens 1000 KCS für einen Rabatt von 1% erhalten, während der maximale Rabatt 30% für 30’000 KCS beträgt.

Tägliche KCS-Token-Ausschüttungen und Belohnungen würden schließlich zu einer KCS-Token-Inflation führen. KuCoin führt vierteljährliche KCS-Rückkäufe und Token-Burns durch, um dem entgegenzuwirken.

Das funktioniert so: Mindestens 10 % des Nettogewinns der Börse werden jedes Quartal für den Rückkauf von KCS verwendet. Die durch Rückkäufe zurückerhaltenen Token werden sofort vernichtet. Der Prozess kann mit dem Blockchain-Explorer beobachtet werden.

Link zum KCS Blockchainexlporer:

https://etherscan.io/token/0x039b5649a59967e3e936d7471f9c3700100ee1ab

Wie bekommt man KuCoin-Shares(KCS)?

KuCoin-Shares (KCS) können ausschließelich über die KuCoin-Börse erworben werden. Der einfachste Weg ist, sie über das klassische Orderbuch zu kaufen. Alternativ können Sie auch KuCoin-Shares verdienen, indem Sie Ihre Freunde werben.

KuCoin Einladungs-Promo-Code:

(*) Affiliate-URL

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *