Home / Bitcoin Schweiz News

Bitcoin Schweiz News



Articles by Bitcoin Schweiz News

Diem: Facebook lanciert Digitalwährung neu

2 days ago

Diem statt Libra: Facebook gibt Kryptowährung neuen Namen

Lange war es ruhig rund um die Digitale Währung von Facebook. Doch seit nun tut sich wieder was: Die Digitalwährung Libra hat einen neuen Namen: Diem.
Diem, so schreibt die von Libra Association in Diem Association umgetaufte Gesellschaft hinter den Krypto-Plänen bei Twitter, sei „ein neuer Name für einen neuen Tag, an dem es leicht, sicher und leistbar ist, Geld überall hin zu senden“.

Diem. A new name for a new day, when it’s easy, secure, and affordable to send money anywhere.
Together, we’re buiagJ pic.twitter.com/grgtUUT3LL
— Diem Association (@DiemAssociation) December 1, 2020

Diem: An den Dollar gekoppelt

Read More »

Liechtenstein: Werde ab 100 Franken zum Immobilieninvestor

2 days ago

Investiere Online
in Immobilien

CROWDLITOKEN AG wird ihrem Ruf als Pionier ein weiteres Mal gerecht und lanciert die Online-Immobilienplattform für ihre Investoren – eine Weltneuheit. Die Plattform bildet das Herzstück des Anlageproduktes und ermöglicht den Investoren, spielerisch ihr eigenes Immobilienportfolio zusammenzustellen.
Nach Ankündigungen des Liechtensteiner Fintech-Unternehmens CROWDLITOKEN AG ging ihre Immobilienplattform online. CROWDLITOKEN’s Investoren können ab sofort in Sekunden ihre erworbenen CROWDLITOKEN-Anleihen (CRT) auf ausgewählte Immobilien platzieren, auf wichtige Dokumente der Liegenschaften zugreifen, neue Anleihen (CRTs) kaufen und monatliche

Read More »

Bitcoin auf Rekordniveau: Steht ein neuer Crash an?

2 days ago

Der Bitcoin sorgt wieder einmal auf dem Finanzmarkt für Furore: Gerade eben stand der Kurs noch unter 15’000 Euro, jetzt hat er auch diese Marke deutlich übersprungen. In den letzten Wochen zeigt sich ein neuer Krypto-Hype und der schlägt sich auf die weltweiten Kurse nieder. Die Sorge, dass es sich um eine neue Blase handelt, scheint berechtigt. Doch vieles spricht diesmal dagegen, denn die Bedingungen haben sich geändert.
Vor drei Jahren gab es schon einmal einen solchen Trend, der Bitcoin-Kurs ging damals in kürzester Zeit förmlich durch die Decke. Danach folgte dann ein fundamentaler Crash, die Blase war geplatzt. Inzwischen hat sich der Markt für die digitale Währung allerdings stark verändert, er ist sichtlich solider geworden. Heute existieren weit mehr virtuelle

Read More »

Coinbase verwaltet 20 Milliarden US-Dollar

8 days ago

Coinbase verwaltet 20 Milliarden US-Dollar

Mit dem steigenden Bitcoin-Preis werden auch die zahlreichen Bitcoin-Börsen reich. Coinbase hat jüngst bekannt gegeben, dass das Unternehmen aktuell Krypto-Werte mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 20 Milliarden US-Dollar. Erst im vergangenen April sind nach Angaben der US-amerikanischen Kryptobörse Coinbase rund 14 Milliarden US-Dollar hinzugekommen. Dieser beeindruckende Zuwachs resultiert aus der Gewinnung von institutionellen Investoren.
In einem Interview auf YouTube hat Brett Tejpaul, seines Zeichens Leiter des institutionellen Geschäfts bei Coinbase, erläuterte die aktuellen Entwicklungen im Unternehmen. Als Tejpaul bei Coinbase im April 2020 eingestiegen ist, verwahrte die Kryptobörse

Read More »

Binance: Gewinne 10’000 US-Dollar in Bitcoin

12 days ago

Make a Prediction –
$10,000 in BTC to Be Won!

Binance kaufte ja vor einiger Zeit die bekannte Seite Coinmarketcap. Seit dem Kauf verpasst Binance der Seite immer wieder neue Features. Und um diese neuen Funktionen bekannter zu machen, verlost Coinmarketcap 10’000 US-Dollar in Bitcoin. Was muss man tun, um an der Verlosung teilzunehmen? Ganz einfach folgende Frage beantworten: Wann erreicht der Bitcoin-Preis das nächste mal die magische Grenze von 20’000 US-Dollar.

“When Will Bitcoin Hit $20,000?”

Jeder ist also gebeten, hier seinen Tipp abzugeben. Jeder darf 3 Zeitpunkte eingeben. Allerdings muss man, um an der Verlosung teilnehmen zu können, einen Account bei

Read More »

Gratis Noebook: Schweizer Verein verteilt kostenlose Notebooks

13 days ago

Gratis Notebook für faire Chancen in schweren Zeiten:

Tobi, Ruth und Benj beim gemeinsamen Anstossen auf den 1’000. Laptop

Ein Schweizer Verein verteilt kostenlose Notebooks an alle, denen selbst aufgrund finanzieller Not der Anschluss in die digitale Welt verwehrt bleibt. Ein hoffentlich sinnvolles und gewinnbringendes Vorhaben für alle, die sich in irgendeiner Form daran beteiligen.
Am vergangenen Samstag ging unser 1000. Laptop über den Tisch. Was wir machen, verändert die Schweiz – und sicherlich auch das Schicksal vieler, die von unseren Arbeiten profitieren dürfen. Wir informieren über die vergangenen Wochen.
Gratis Notebook für faire Chancen in schweren Zeiten:Tobi, Ruth und Benj beim gemeinsamen Anstossen auf den 1’000. Laptop

Read More »

Bitcoin-Preis Prognose: Im Dezember 2021 kostet ein Bitcoin mehr als 318’000, so ein Citibank-Analyst

16 days ago

Citibank-Analyst prognostiziert: Bitcoin bis Dezember 2021 bei 318.000 US-Dollar

Bitcoin könnte bis Dezember 2021 einen Höchststand von 318’000 US-Dollar erreichen. Das prognostiziert eine kürzlich veröffentlichte Bitcoin-Analyse des institutionellen Brokers CitiFX.
Analyse von CitiFX
Die Analyse zeigt auf, wie die bullischen BTC-Perioden immer länger werden. Demnach solle der Bitcoin-Kurs „weiter steigen, und zwar sehr stark“. Der erste Lauf fand zwischen 2010 und 2011 statt und dauerte zehn Monate. Der zweijährige Lauf erfolgte von 2011 bis 2013 und der dreijährige Lauf schließlich von 2015 bis 2017. Der CitiFX-Analyst Tom Fitzpatrick hat auch die Korrekturphasen bewertet und ist dabei auf überraschende Ergebnisse gegeben. Die

Read More »

Schweizer Banken integrieren Transferwise: So funktioniert Transferwise!

17 days ago

Ti&m ist erster unabhängiger Integrationspartner für «TransferWise for Banks» in der Schweiz

Transferwise ist so günstig und erfolgreich, dass sogar Schweizer Banken (!) anfangen, Transferwise zu nutzen. Das hat ein Startup gemerkt und dieses hilft nun den Banken, Transferwise zu integrieren: ti&m ist erster unabhängiger Integrationspartner für „TransferWise for Banks“ in der Schweiz. Wer Transferwise mal ausprobieren möchte, findet einen Gutschein-Link hier und ganz unten im Artikel. Aber warum ist Transferwise so erfolgreich?
Transferwise dient als kostengünstige und leicht bedienbare Alternative für Bitcoin-Nutzer. Der PriceWaterhouseCoopers-Berater Kristo Kaarman gründete das Unternehmen vor einigen Jahren, nun zählt es zu den am

Read More »

Bakkt-App offen für Testuser

18 days ago

Verhilft Bakkt Bitcoin zur Massenadaption?

Bakkt ist eine Internetplattform für den Handel mit Kryptowährungen, die seit Mitte 2019 besteht und zu den wichtigsten Playern der Krypto-Welt gehört. Bakkt bietet seinen Kunden (zu denen unter anderem auch Goldman Sachs gehören) Krypto-Futures an. Die Verträge werden dabei immer auch physisch abgesichert. Nun hat die Plattform bekannt gegeben, dass die hauseigene Krypto-App, die bald erscheinen soll, für frühe Tester geöffnet wurde.
Was ist die Bakkt-App?
Die App soll es seinen Kunden ermöglichen, digitale Währungen zu versenden, auszugeben und zu verwalten. Nachdem vor kurzem auch PayPal den Handel mit Kryptowährungen wie z. B.

Read More »

Bitcoin Hodler: Diese Firmen kaufen alle Bitcoins auf!

20 days ago

Kevin Rooke hat eine übersichtliche Liste gestaltet auf welcher man sieht, wer die grossen Bitcoin Wallets verwaltet.

Es kommen nicht mehr so viele neue Bitcoins auf den Markt wie auch schon, nur noch 6.25 BTC ca. alle zehn Minuten. Obwohl aber immer noch frische Bitcoins auf den Markt kommen, steigt der Bitcoin-Preis. Es wird also einiges mehr gekauft als verkauft. Da stellt sich nun die Frage, welche Fonds, Firmen oder Privatinvestoren kaufen eigentlich all diese Bitcoins auf?
Grayscale besitzt 2.75 % aller Bitcoins
Bitcoin-Whales oder eben sogenannte Bitcoin-Wahlfische nennt man die ganz grossen Brocken, also die grossen Investoren. Wahrscheinlich der grösste, aber sicher die bekannteste Bitcoin-Investorengesellschaft ist Grayscale.

Read More »

Wie viele Bitcoins gibt es?

20 days ago

Wie viele Bitcoins gibt es? Die maximale Anzahl, die jemals gemined wird, beträgt 21 Millionen Bitcoins.

Die maximale Anzahl, die jemals gemined wird, beträgt 21 Millionen Bitcoins. Aufgrund des Verlusts von Bitcoins im Laufe der Jahre wird die tatsächliche Anzahl der im Umlauf befindlichen Bitcoins deutlich geringer sein.
Die Zahl von 21 Millionen spielt keine Rolle, das hätten genauso gut 100 Millionen oder eine andere Zufallszahl sein können. Das Wichtigste ist, dass es eine harte Grenze für die Anzahl der Coins gibt, dass dies allen bekannt ist und dass niemand sich einfach entscheiden kann, mehr Coins herzustellen.
Dies geschieht mit Geld wie Euro oder Dollar, und es scheint, dass Satoshi Nakamoto nicht für dieses System ist. Im

Read More »

Bitcoin-Dossier im «Schweizer Monat»

21 days ago

Bitcoin Dossier im Magazin Schweizer des Monats

Im Juni 2018 widmete der «Schweizer Monat», das älteste Monatsmagazin der Schweiz, ein Dossier der neuen Sprache des Geldes: Bitcoin. In der November-Ausgabe dieses Jahres kommen erneut namhafte Experten zu Wort. Unter anderem beleuchten Andreas M. Antonopoulos, Didi Taihuttu, Saifedean Ammous, Lucas Betschart und Vinay Gupta unterschiedliche Aspekte der Bitcoin-Revolution. Auch für erfahrene Kenner der Materie bietet dieses Dossier vielerlei Interessantes.
Bitcoin Dossier im Magazin Schweizer Monat
Ebenso können wir, nicht ganz ohne Stolz, verkünden, dass der «Schweizer Monat» nun auch mit Bitcoins bezahlt werden kann! Eine Premiere in der Schweiz. Die Ausgabe dieses Monats kostet 0,0021

Read More »

What Is Monero (XMR)?

21 days ago

Monero is an open-source cryptocurrency created in April 2014 that focuses on fungibility, privacy and decentralization.

Monero was launched in 2014, and its goal is simple: to allow transactions to take place privately and with anonymity. Even though it’s commonly thought that BTC can conceal a person’s identity, it’s often easy to trace payments back to their original source because blockchains are transparent. On the other hand, XMR is designed to obscure senders and recipients alike through the use of advanced cryptography.
The team behind Monero say privacy and security are their biggest priorities, with ease of use and efficiency coming second. It aims to provide protection to all users — irrespective of how technologically

Read More »

Bitcoin-Preis auf über 16’000 US-Dollar

22 days ago

Bitcoin-Preis: Das letzte Mal, dass der Bitcoin-Preis höher als zum in den letzten 24 Stunden erreichten Höchststand gehandelt wurde, war im Januar 2018

Nachdem der Bitcoin-Preis einige Male an der an der Grenze zu 17’000 kratzte überschritt der Bitcoin-Preis heute Nachmittag klar und nachhaltig den Preis von 16’000 US-Dollar. Damit ist Bitcoin wieder teuer geworden und nur noch 4’000 US-Dollar vom Allzeithoch von 20’0000 US-Dollar entfernt. Dieses erreichte der Bitcoin-Preis vor fast exakt 3 Jahren, im Dezember 2017.
Überlastung der Bitcoin-Börsen?
Beim legendären Bullrun 2017 konnte man allerdings beobachten, das eine Bitcoin-Börse nach der anderen ab der grossen Anzahl Serveranfragen zusammenbrach. Auch die Aufschaltung und

Read More »

KuCoin-Hack mit Happy Ending: Bitcoin-Spezialisten holen gestohlene Coins zurück

23 days ago

Im September ist es wieder einmal passiert: Eine der grossen Bitcoin-Börsen wurde gehackt. 150 Millionen US-Dollar gestohlen und zwar von KuCoin. Aber nun nimmt die Geshichte eine gute Wendung: Wie die Gründer von KuCoin heute bekannt geben, konnten Bitcoin-Analysten Coins zurückholen. Zum damaligen Zeitpunkt stahl der Hacker 79.956 BTC. Nun konnten diese Coins auf der Blockchain verfolgt werden und dadurch fanden bis jetzt 84% der gestohlenen Coins zum KuCoin Exchange zurück.

(1/3) Latest updates about #KuCoin Security Incident: So far, 84% of the affected assets have been recovered via approaches like on-chain tracking, contract upgrade and judicial recovery. As asked by the law enforcements, we

Read More »

Ethereum 2.0 ist am Start

24 days ago

Ein neuer Meilenstein für Ethereum: Das Netzwerk ist fast bereit für die Aktualisierung auf Ethereum 2.0. Die wichtigste Änderung ist der Wechsel vom Nachweis der Arbeit zum Nachweis der Beteiligung. Von nun an ist es möglich, Transaktionen zu validieren, indem man den Nachweis erbringt, dass man mindestens 32 Ether hat.
Damit das neue Netzwerk starten kann, sollte die Absteck Adresse insgesamt mindestens 524’288 Ether haben. Bei einem Minimum von jeweils 32 Ether beläuft sich diese Zahl auf 16’384 Personen. Es gibt keinen Stichtag für Ethereum 2.0, aber es wird erwartet, dass das neue Netzwerk etwa im Dezember starten wird.
[embedded content]

Share

Tweet

Read More »

Bitcoin-Preis auf über 15’000 US-Dollar

28 days ago

Momentan steigt der Bitcoin-Preis um ca. 4% pro Monat.

Unbeeindruckt von den US-Wahlen kennt der Bitcoin-Preis momentan nur eine Richtung: Nach oben. Der in der Bitcoin-Szene bekannte Bitcoin-Analyst Plan B rechnete aus, das Bitcoin seit ca. 200 Wochen im Schnitt 4% pro Monat zulegt.
Bitcoin-Preis steigt auf 1000 US-Dollar
Heute Mittag war es wieder einmal soweit: Der Bitcoin-Kurs knackte eine weitere Grenze und übersteigt 15’000 US-Dollar. Damit ist der Bitcoin-Preis nicht mehr allzuweit vom Allzeithoch im Dezember 2017 entfernt. Damals erreichte der Bitcoin-Peis kurzfristig auf einigen Bitcoin-Börsen den legendären Höchststand von knapp 20’000 US-Dollar. Wobei man dieses

Read More »

So funktioniert der Revolut Business Account

29 days ago

Jeder der ein KMU besitzt, einen Verein leitet oder als Selbständiger arbeitet hat grosses Glück: Revolut bietet ab sofort kostenloses Business-Accounts für Unternehmen. Das Angebot steht für jedes in Deutschland und der Scheiz registrierte Unternehmen sowie für Freelancer zur Verfügung. Die Vorteile der Business-Accounts von Revolut machen diese Offerte besonders attraktiv. Denn: Es kostet nix. Und das Gute: Im Gegensatz zu der Revolut App ist bietet der Business Account einen Webaccess, also Zugang via Browser. Es fühlt sich nicht nur an wie online Banking, sondern es ist richtiges, kostenlose online banking. Die Revolut App für Private war ganz ok, aber Revolut Business kommt endlich mit richtigem Webaccess daher. Anmeldung ist gratis via Link ganz unten im Artikel!
Die

Read More »

Binance: So verdienst Du auf Binance 8% Zins!

29 days ago

Wer sich für eine Binance-Karte interessiert findet einen Link zur Anmeldung ganz unten im Artikel.

Die Bitcoin-Handelsplattform Binance arbeitet weiterhin an seiner Produktpalette und nimmt langsam attraktive Formen für Anleger an. Aktuell hat Binance ein neues Produkt veröffentlicht, welches Benutzern von Binance bis zu 8 Prozent Zinsen bescheren soll (*).
Neuer BNB-Tresor von Binance
Binance gehört seit geraumer Zeit zu den weltweit größten Kryptobörsen und arbeitet ständig an neuen und ebenso innovativen Produkte für den Krypto-Markt. Binance hat im Bereich der sogenannten Earn-Funktion einen BNB-Tresor für seiner Anleger veröffentlicht. Auf diese Weise haben die

Read More »

Besser als Bitcoin? So funktioniert Transferwise

29 days ago

Mit der Debit Mastercard von TransferWise erhalten Kunden weltweit Zugang zu einem Multi-Währungs-Konto und zahlreichen Mobile-Payment-Lösungen im europäischen Wirtschaftsraum.

Bitcoin soll Zahlungen und Finanztransaktionen weltweit schneller, kostengünstiger und sicherer machen. Und auch transparenter, weil die klassischen Banken als Finanzdienstleister wegfallen. Der Ruf von Bitcoin und das Vertrauen in dessen Sicherheit und Stabilität ist aber umstritten. Dafür gibt es jetzt ein erfolgreiches und dabei transparentes Fintech (*) – das auch alternative Zahlungen weltweit und zu günstigen Konditionen wie Bitcoin anbietet, dabei aber mittels verschiedener Schnittstellen auch

Read More »

Digitalwährung auf Ethereum-Basis: Australische Zentralbank arbeitet mit ConsenSys zusammen

29 days ago

Die australische Zentralbank entscheidet sich für Ethereum als die Grundlage für die australische Bank Digital Currency. Hierfür arbeitet sie mit der Ethereum-Entwicklungsfirma ConsenSys zusammen. Erste Experimente könnten bereits in den nächsten Monaten durchgeführt werden.
Zusammenrarbeit mit ConsenSys
Die australische Zentralbank und ConsenSys kooperieren künftig, um eine digitale Währung auf die Beine zu stellen. Gemeinsam strebt man die Herausgabe einer landeseigenen Digitalwährung an. Neben ConsenSys kooperiert die australische Zentralbank mit zwei weiteren australischen Banken. Die Währung soll zunächst vor allem geschäftliche Kunden ansprechen. Erst danach ist eine Implementierung für

Read More »

Crypto Finance Gruppe lanciert neue Trading-Funktionen für Business-Kunden

29 days ago

Das Brokerage der Crypto Finance Gruppe ermöglicht Banken und institutionellen Anlegern den Zugang zur aufstrebenden Digital Asset Anlageklasse mit sicheren, liquiden und transparenten Handelsdienstleistungen.

Die Crypto Finance Gruppe lanciert neue Funktionen für ihre Kunden: Stop-Loss und Stop-Limit-Orders für über 15 Währungspaare. Diese Funktion dient als eine wichtige Unterstützung im Risikomanagement und ermöglicht Banken sowie anderen institutionellen Kunden beispielsweise neue quantitative Handelsstrategien anzuwenden. Crypto Finance ist die erste Anbieterin, welche diese Palette an Ordertypen für Crypto Assets im automatisierten 24/7-Onlinehandel ermöglicht. Mit ihrer professionellen Handels- und Liquiditätsplattform ist Crypto

Read More »

Singapurs grösste Bank plant Bitcoin Service

November 4, 2020

Singapurs grösste Bank plant Krypto-Handel und -Verwahrung

Singapurs größte Bank, die Development Bank of Singapore, will ins Bitcoin-Geschäft einsteigen. Mit der DBS Digital ist bereits ein Tool für den Handel und die Verwahrung von Kryptowährungen in Planung.
Security-Token-Offerings für Konzerne geplant
Die DBS gehört zu den größten Banken Singapurs und gemessen an den Vermögenswerten die größte Bank in Südostasien. Die Digital Exchange Plattform soll drei wesentliche Dienstleistungen umfassen. Zunächst wird der Handel mit Kryptowährungen angeboten. Außerdem können Kryptowährungen verwahrt werden. Als dritte Dienstleistung können über DBS Digital Security-Token-Offerings

Read More »

Bitpanda: Das sind die 5 Vorteile der besten Bitcoin-Börse Europas

November 4, 2020

Wiener Scaleup Bitpanda schließt europaweit grösste Series A-Finanzierungsrunde des Jahres 2020 ab.

Kryptowährungen selbst zu schürfen ist technisch aufwendig, sie käuflich zu erwerben ist dagegen viel einfacher. Dafür wiederum ist die Verwendung einer Kryptobörse der direkteste Weg. Heute stehen dem Kunden eine ganze Reihe solcher Börsen zur Auswahl. Bitpanda in Österreich überzeugt (*) durch zahlreiche Vorteile, die wir hier vorstellen.
Seriöser Hintergrund
Bitpanda ist in Wien ansäßig und dort als Unternehmen registriert. Die Gründer und Firmenchefs sind öffentlich bekannt und haben die Börse aus Leidenschaft für Kryptowährungen gegründet. Die Börse Bitpanda ist seit 2014 aktiv, was sie in dieser Branche bereits zu einem

Read More »

Ocean Token erhält den Zuschlag: Dezentrales Datennetzwerk der Deutsche Bundesbank

November 4, 2020

Ocean Protocol Chart

Die Deutsche Bundesbank hat einen Partner für die Konzeptionierung eines dezentralen Datennetzwerks gefunden. Den Zuschlag erhielt das Ocean Protocol, welches vor allem durch seine erfolgreiche Vita überzeugen konnte.
BigchainDB GmbH erfüllt die Voraussetzungen
Die Deutsche Bundesbank legte Wert darauf, dass der Kooperationspartner bereits Use Cases vorweisen kann. Das Ocean Protocol und die BigchainDB GmbH konnten hier überzeugen. Auch boten sie als einziges Unternehmen eine zufriedenstellende Lösung für den Transport großer Datenmengen. Wichtig sei laut Bundesbank ein System, welches „große Datenmengen nachhaltig dezentral verarbeiten und verteilen“

Read More »

Steigt der Bitcoin-Preis auf 115’212 US-Dollar?

November 3, 2020

Steigt der Bitcoin-Preis auf 115’212 US-Dollar?

Dan Morhead ist der CEO von Pantera Capital Management und verwaltet damit Millionen an Vermögen und entscheidet über künftige Investitionen. Diese Woche prognostizierte Dan Morhead einen Bitcoin-Preis von 115’212 US-Dollar. Und zwar mit folgneder, interessanten Begründung:
Square kauft 40% aller frisch produzierten Bitcoins der Miner
Der Bitcoin-Preis steige nicht stetig, es gibt up und downs. Der Bitcoin-Preis ist also volatil, es geht rauf und runter. Es ist nicht so, dass der Preis konstant, langsam und stetig zulegt. Aber was konstant wächst, ist die Nachfrage nach Bitcoin. Unabhängig vom Bitcoin-Preis, der mal runter, mal rauf geht, wächst im Gegensatz die Nachfrage nach Bitcoins

Read More »

Silber das neue Gold?

November 3, 2020

Hebt der Silberpreis bald ab?

Egal, ob in Stuttgart oder Bad Homburg, Berlin oder München, Hamburg oder Düsseldorf oder Zürich – Neben Gold hat in diesem Jahr ein regelrechter Run auf Silber eingesetzt. Das weisse Metall ist aufgrund seiner sensationellen Performance stark gefragt. Und dass Silber noch Luft nach oben hat, macht ein Vergleich mit dem historischen Höchstkurs deutlich. Denn Silber stand zwischenzeitlich im April 2011 bei rund 50 Dollar. Das historisch hohe Gold-Silber-Ratio deutet an, dass der Silberpreis gegenüber Gold massiv unterbewertet ist. Der Indikator liegt deutlich über seinem langfristigen Durchschnitt. Aus diesem Grund erwarten Analysten steigende

Read More »

Deutschland: 16% der Deutschen wünschen sich ein Investement in Bitcoin

November 2, 2020

Die Anzahl an Bitcoin Accounts sowie die Anzahl Bitcoin-Nutzer nimmt rasant zu.

Schaut man sich die letzte relevante Erhebung von über 2’000 deutschen Anlegern vom Frühjahr 2019 an, zeigt sich, dass nach wie vor 45 % ihr Erspartes auf dem Sparbuch horten und gut 40 % sogar auf dem Girokonto. Investmentfonds, Aktien und festverzinsliche Wertpapiere nutzen dagegen lediglich 22, 15 und 5 Prozent. Auch Lebensversicherungen, Bausparverträge und Tagesgeldkonten bleiben mit 29, 28 und 22 Prozent relativ beliebt.
Nachdem in der oben genannten Umfrage von Statista erstaunliche 16 % der deutschen Befragten angegeben hatten, von 100’000 zur Verfügung stehenden Euro einen Teil auch in Bitcoin investieren zu wollen, sind es aktuell etwa 5 % der

Read More »

Raspberry Pi 400: Der Computer in der Tastatur

November 2, 2020

Mit dem Raspberry Pi 400 lanciert die Raspberry Pi Foundation einen ARM-basierten PC, der in Form einer Tastatur daherkommt.

Der Computer ist in der Tastatur versteckt und das ganze Gerät kostet gerademal 80 Franken. Gebaut wurde das Gerät in erster Linie für Schüler. Aber kaufen dürfen es alle:
Raspberry Pi 400
Im kompakten Gehäuse der Tastatur steckt die Technik des 2019 vorgestellten Raspberry Pi 4 mit 4 GB RAM. Die Raspberry Pi Foundation verkauft den Raspi 400 ab sofort für rund 70 US-Dollar. Im Kit für 100 US-Dollar sind folgende Features: Netzteil, Maus, HDMI-Kabel (eine Seite mit Micro-HDMI-Stecker), gedrucktes Handbuch und eine MicroSD-Karte (16 GByte) mit

Read More »

Bitcoin erreicht 2-Jahres-Hoch

November 1, 2020

Bitcoin erreicht 2-Jahres-Hoch

Wie mittlerweile nun sicherlich alle wissen, verzeichnet Bitcoin derzeit einen deutlichen Trend nach oben. Tatsächlich ist die älteste und beliebteste Kryptowährung 2020 um 90% gestiegen und steht kurz vor ihrem zweithöchsten Monatsabschluss aller Zeiten – der perfekte Zeitpunkt also für ein kurzes Update.
BTC Höchststand seit Januar 2018
BTC ist allein im Oktober 2020 um fast 30% gestiegen und erreichte bis dato einen Höchstwert von 11.800 €. Seit dem legendären Bullrun Ende 2017 und Anfang 2018 hat sich BTC nicht mehr auf diesem Preisniveau bewegt.
BTC Bitcoin wird Mainstream
Warum ist die Stimmung um BTC derzeit so positiv? Dies ist unter

Read More »