Saturday , October 16 2021
Home / Bitcoin Schweiz News

Bitcoin Schweiz News



Articles by Bitcoin Schweiz News

El Salvador: Bitcoin-Gewinn finanziert Tierklinik

1 day ago

Tierspital dank Bitcoin: El Salvador investiert Bitcoin-Gewinn in Tierheim Nachdem der mittelamerikanische Staat El Salvador den Bitcoin als gesetzliches Zahlungsmittel installiert hatte, verkündete der salvadorianische Präsident Nayib Bukele nun positive Nachrichten. Aus den Investitionen, welche der Staat in den Bitcoin tätigte, konnten insgesamt 4 Millionen US-Dollar Profit geschlagen werden. Der Präsident kündigte an, dass ein Teil des Erlöses in den Bau eines Tierkrankenhauses in der Hauptstadt San Salvador fließt.

We’ll start building this pet hospital with our #BTC profits. pic.twitter.com/ontf9xiZJT
— Nayib Bukele 🇸🇻 (@nayibbukele) October 10, 2021

Tierspital mit diversen Leistungen
Präsident Bukele teilte die Nachricht seinen

Read More »

Bakkt: Bald mit Bitcoin in Google Pay bezahlen?

1 day ago

Verhilft Bakkt Bitcoin zur Massenadaption? Die Nutzer von Bakkt können durch die Kooperation mit Google Pay bei einer Vielzahl von Geschäften und Online-Anbietern die Bezahlung mit Kryptowährungen realisieren.
Gute Neuigkeiten für Besitzer von Kryptowährungen:
Für alle Besitzerinnen und Besitzer einer Bakkt-Debitkarte für Kryptowährungen gibt es ab sofort fantastische Neuigkeiten. Durch die Kooperation von Bakkt und Google Pay ist es ab sofort möglich, Guthaben in Form von Kryptowährungen in Zahlungen mit Google Pay umzuwandeln. Durch die Bekanntheit und die Nutzung von Google Pay durch viele Millionen Kunden bietet diese Option ein riesiges Potenzial für Bakkt.Diese Information wurde am 08.10.2021 per Ankündigung durch Bakkt veröffentlicht.

Read More »

QuadrigaCX: Netflix verfilmt die Jagd auf den Crypto King

3 days ago

Vor einigen Jahren ging eine kanadische Bitcoin-Börse offline. War es ein Exit Scam? Vielleicht, denn der CEO dieser Bitcoin-Börse verstarb unter ominösen Umständen. Ein Verdacht auf betrügerische Aktivitäten liegt nah. Und bei soviel Geld fragt sich bis heute ganz Kanada, wo sind diese Bitcoins geblieben? Denn andere Vermögenswerte besass die kanadische Bitcoin-Börse praktisch nicht.
Gemäss Recherchen sollen sich die Bitcoins, welche tausenden von Kunden gehören, irgendwo in einem Cold Wallet Speicher befinden. Und der Private Key zu diesen Wallets sei für immer weg, da nur der CEO darauf zugriff hatte. Die offiziellen Ermittlungen wurden mittlerweile eingestellt. Aber es gibt immer noch eine Reihe von Personen, die ein finanzielles Interesse

Read More »

Bank of America: Bitcoin und DeFi sind die Zukunft!

4 days ago

Die Bank of America Corporation ist eine US-amerikanische Grossbank mit Hauptsitz in Charlotte, North Carolina. Das Unternehmen war seit Juli 2006 zeitweise das grösste Kreditinstitut der Vereinigten Staaten. Wie in vielen anderen Finanzinstituten hat nunmehr auch die Bank of America den Fokus auf den Markt mit Kryptowährungen gelegt. Dabei werden intensive Forschungen zu Bitcoin und Co. betrieben, da der Markt und die Möglichkeiten so gross sind, dass diese nicht mehr ignoriert werden können.
Mit der Einführung des Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel in El Salvador haben die Kryptowährungen noch einmal ein gesteigertes Aufsehen erlangt. Viele Unternehmen und Staaten fokussieren sich immer mehr auf die Kryptowährungen.
Am 04.10.2021 hat die

Read More »

Finanzierung von Bitcoin-Startups erreicht Rekordniveau

4 days ago

Unabhängig von der Volatilität der Märkte im Bereich von Kryptowährungen zeigen sich die Venture Kapital Investoren unbeeindruckt und investieren in grossem Stil in Bitcoin-Startups. Bei diesen Geldgebern, welche Risikokapital zur Verfügung stellen, handelt es sich häufig im Investoren in volatile Märkte mit grossen Gewinnchancen. Ein guter Zeitpunkt, selber als Privatperson oder Unternehmen in Bitcoin zu investieren?
Alleine diesen Sommer: 4 Milliarden in Bitcoin Startups!
So wurden von April bis Juni 2021 erstmals in einem Quartal mehr als vier Milliarden US-Dollar in Blockchain-Startups investiert. Die Fintech Unternehmen konnten mit diesem Rekordwert über 50 Prozent mehr als im ersten Quartal 2021 einsammeln. Im Vergleich zu dem

Read More »

Post lanciert erste Schweizer Bitcoin-Briefmarke

4 days ago

Post lanciert erste Schweizer Bitcoin-Briefmarke Inspiriert vom grossen Erfolg in Österreich bringt die Schweizer Post am 25. November die erste Schweizer Krypto-Briefmarke auf den Markt: die «Swiss Crypto Stamp». Die Krypto-Briefmarke besteht aus zwei Teilen. Zum einen ist sie eine physische Briefmarke im Wert von 8.90 Franken. Zum anderen beinhaltet jede Krypto-Briefmarke ein ihr zugehöriges digitales Abbild. Dieses digitale Abbild zeigt eines von 13 möglichen Sujets, ist in einer Blockchain gespeichert und kann online gesammelt, getauscht und gehandelt werden. Mit der Swiss Crypto Stamp schlägt die Post auch in der Philatelie eine Brücke zwischen physischer und digitaler Welt.
Jedes Jahr gibt die Schweizerische Post rund 50 verschiedene neue

Read More »

Die qualifizierte elektronische Signatur: Die Alternative im deutschsprachigen Gebiet und in Europa

5 days ago

Die Vervielfachung der im Netz durchgeführten Operationen führt heutzutage dazu, dass immer öfter sensible Informationen ausgetauscht werden. Die Frage nach dem gebotenen Sicherheitsniveau ist mehr als berechtigt, wenn man eine Vertrauensbasis für diesen Austausch schaffen will. Heute gibt es zahlreiche Ansätze mit sehr unterschiedlichen Gewährstufen, insbesondere hinsichtlich der Einhaltung der geltenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften. Darunter sticht die qualifizierte elektronische Signatur auf der Grundlage eines qualifizierten Zertifikats hervor und wird als der höchste Sicherheitsstandard auf europäischer Ebene angesehen.
Qualifizierte elektronische Signatur: Ein entscheidendes Werkzeug für den Finanzsektor
Die qualifizierte elektronische Signatur (QES) ist die wirksamste

Read More »

Inflation: Auch in Österreich steigen die Preise!

8 days ago

Deutschland: Höchste Inflationsrate seit Dezember 1993: Inflationsrate im August 2021 bei +3,9 % Die österreichische Nationalbank (OeNB) veröffentlichte in jüngster Vergangenheit ihre Inflationsprognose für die Jahre 2021 und 2022. Für das Jahr 2021 wird von einer Preissteigerung von 2,4 % ausgegangen, für das Jahr 2022 wird ein Wert von 2,2 % prognostiziert. Die Inflation im Euroraum steigt stetig an. Angetrieben von hohen Rohstoffpreisen und den Problemen der Lieferketten bleiben auch die österreichischen Verbraucher von steigenden Preisen nicht verschont.
Die Teuerung bleibt gemäss Prognosen auf steigendem Niveau
Zu berücksichtigen bleibt dabei der dynamische Charakter der Prognosen. Ende des Jahres 2020 wurde eine Inflationsrate von 1,4 %

Read More »

Schottland: erste Klinik für Bitcoin-Sucht

9 days ago

Castle Craig in Schottland gilt als weltweit erste Klinik zur Behandlung von Krypto-Süchtigen. Die Nachfrage nach Therapieplätzen dort soll sich zuletzt verzehnfacht haben. Der Handel mit Kryptowährungen ist nicht nur ein profitbringendes Geschäft, er hat auch ein großes Suchtpotential. Ständig muss das Smartphone geprüft werden. Andauernd wird auf den PC gestarrt. Die Kurse müssen beobachtet werden. Aus diesem Grund gibt es in Schottland nun die erste Klinik für Menschen mit Krypto-Sucht: das Castle Craig.
Eine Sucht bildet sich häufig durch den dopaminaufbauenden Gewinn, der beim Traden erzielt wird. Dieses gute Gefühl versuchen Trader immer wieder zu erleben, auch wenn es klüger wäre nicht zu investieren. Ein Süchtiger wird dadurch auf

Read More »

Bitcoin Worst Case-Szenario: 135’000?

9 days ago

Wer eine konkrete Bitcoin-Preisprognose wagt, ist ziemlich verwegen. Denn Niemand kann wissen, was die Zukunft bringt. Trotzdem hatte der bekannte Bitcoin-Analyst Plan B eine Prognose gewagt, und zwar diesen Sommer. Und die geht so: Gemäss seiner Analyse — dazu weiter unten mehr — wird der Bitcoin-Preis, selbst in einem Worst Case Szenario, im Oktober 65’000 US-Dollar erreichen. Später, dann im November mindestens 98’000 US-Dollar und im Dezember 2021 überschreitet Bitcoin dann die Magische Marke von 100k. Der Bitocin-Preis im Dezember wird circa 135’000 US-Dollar betragen. Es kann sich also lohnen, den einen oder anderen Account bei einer echten Bitcoin-Börse zu erstellen.
Als vor einigen Monaten auf den Bitcoin-Märkten und Börsen dieser Welt praktisch Ausverkauf herrschte, erinnerte Plan

Read More »

Shiba Inu Prognose: Bald einen ganzen Rappen wert?

9 days ago

Die Prognose der Dogecoin-Enthusiasten ist einfach: Dogecoin soll bald einen ganzen US-Dollar wert sein und die junge Shibu Inu Coin soll die Marke von einem Cent erreichen. Aber, ist dies nicht etwas unrealistisch? SHIB wird erst auf 2 grossen Bitcoin-Börsen gehandelt, nämlich Coinbase und Binance. Was ist das Potential von Shibu Inu?
Dogecoin
Much wow. Der Kurs der Meme Coin wird ziemlich gepusht, allen voran vom reichsten Mann der Welt, Elon Musk. Das Ziel ist für viele klar, eine Dogecoin soll einmal einen US-Dollar wert sein. Und wird dieser Fall einmal eintreten, dann werden viele sagen, dies war eigentlich unvermeidbar.
„In retrospect, it was inevitable“
Während Bitcoin und Litecoin auf insgesamt 21 Millionen respektive 84 Millionen

Read More »

Bitcoin hebt ab 📈 während Aktien fallen 📉. Kommt jetzt die Wende?🚀

9 days ago

Bitcoin hebt ab 📈 während Aktien fallen 📉. Kommt jetzt die Wende?🚀 Es wurde ja immer viel geredet, von wegen Bitcoin sei ein Hedge gegen einen Crash im Finanzsystem. Doch in Tat und Wahrheit war es meist so, dass Bitcoin sich genau wie die Aktienmärkte entwickelte; zumindest im Trend. Stiegen die Kurse der grossen Aktien-Indizes, stieg auch der Bitcoin-Kurs. Fielen die Indizes, fiel auch der Bitcoin-Preis. Bitcoin war fast zehn Jahre lang alles andere als eine antizyklische Hedge-Wette auf Global Finance. Doch vor kurzem kam die Wende; vielleicht das grösste Erlebnis ever. Hier der Beweis:
Gleich an zwei Tagen in den letzten sieben Tagen entwickelte sich der Bitcoin-Preis komplett anders als die Kurse der anachronistischen Börsenplätze der Welt.

Read More »

Boom bei Bitcoin-ATMs

9 days ago

Die USA ist klarer Vorreiter bei Bitcoin-ATMs. Einige Länder holen aber auf. Und El Salvador setzt auf die eigene Wallet (Chivo). Im Gegensatz zu den sinkenden Umsätzen mit üblichen Geldautomaten steigt die Relevanz von Bitcoin-Automaten stetig an. Das Netz von klassischen Geldautomaten wird kleiner aufgrund der fehlenden Nutzung, sodass viele Automaten ausser Betrieb genommen werden.Die Adoption von Währungen im Kryptosegment rund um den Globus in Bezug auf das Massengeschäft wird immer konkreter:
Den volatilen Bitcoin-Kursen zum Trotz wird die werden die infrastrukturellen Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit Bitcoins stetig ausgebaut. Im Laufe des Jahres 2021 konnten in den ersten neun Monaten unterschiedlichen Quellen zufolge mehr als 13’000

Read More »

Bitcoin als offizielles Zahlungsmittel in El Salvador: Zwischen Start-Euphorie und Stresstest

10 days ago

Am 7. September war Bitcoin-Day: In El Salvador wurde die wohl bekannteste Kryptowährung zum zweiten offiziellen Zahlungsmittel neben dem US-Dollar. Der mittelamerikanische Staat wagte als erste Nation weltweit diesen Schritt. Ein Meilenstein sollte es für die Krypto-Community werden. Doch die Märkte waren nicht überzeugt, der Tag endete mit einem veritablen Absturz des Bitcoins und zahlreicher anderer digitaler Assets. So sank die Marktkapitalisierung aller Krypto-Werte in der Spitze um 400 Milliarden Dollar. Warum das geschah und weshalb sich an den langfristig positiven Aussichten bei Krypto-Assets dennoch nichts ändert.
Staatlicher Gegenwind dämpft Krypto-Optimismus
Kaum hatte El Salvadors Staatspräsident Nayib Bukele den Startschuss für Bitcoin als zweite offizielle Landeswährung

Read More »

Bitcoin blasting through 52’000 dollar!

10 days ago

Bitcoin blasting through 52’000 dollar! Yeah! Today, the bitcoin price blasted through 52,000 dollar (or 44,000 euros). October is off to a fantastic start. Since the beginning of the month, the price has risen by more than 15 percent. This brings the price almost back to the level of 7 September, the day El Salvador embraced bitcoin as a means of payment.
But apart from the price, there is another important development. The bitcoin hash rate has returned to levels not seen since the end of 2020. According to blockchain analysis firm Glassnode, this is a really important development. Bitcoin is coming back after China banned bitcoin mining.
What is the hash rate?
Bitcoin miners solve cryptographic puzzles to add transaction blocks to the

Read More »

A2A: Werden VISA und MASTERCARD bald durch A2A-Zahlungen ersetzt?

11 days ago

Mit der Debit Mastercard von TransferWise erhalten Kunden weltweit Zugang zu einem Multi-Währungs-Konto und zahlreichen Mobile-Payment-Lösungen im europäischen Wirtschaftsraum. Die Zukunft ist schon lange vorhersehbar. Zumindest ist Bezug auf die Zahlungsmöglichkeiten, sollte es immer klarer werden, dass die Zahlungen kartenlos und ohne hohe Gebühren ablaufen werden. Leider ist das Gegenteil der Fall. Das VISA und MASTERCARD-Kartell beherrscht faktisch das Monopol. Doch jetzt kommt mit den sogenannten A2A-Zahlungsmöglichkeit endlich Bewegung in den Markt. Und vielleicht ist dies auch eine Eintrittsmöglichkeit für wunderbare Innovationen wie Bitcoin.
Die Zahlungsweise in Form von Kartenzahlungen sorgt immer wieder für Ärger. Bei den Händlern kommt

Read More »

Bitcoin kaufen für Anfänger und Einsteiger

15 days ago

Ich werde immer wieder gefragt, wie und wo man als Bitcoin-Einsteiger und Anfänger am einfachsten Bitcoin kaufen kann. Meine Antwort darauf lautet: Investiere in Know How und Wissen. Denn Wissen zahlt sich immer aus; irgendwann. Wer dennoch ein paar Franken übrig hat, welche im schlimmsten Fall auch verloren gehen dürfen, der findet in diesem Blogpost 3 Bitcoin-Börsen, die besonders einfach zu bedienen sind und sich daher für Bitcoin-Neulinge bestens eignen:
Eines vorweg: Ein Investment in Bitcoin ist riskant. Bitcoin zu ignorieren ist allerdings in Zeiten wie heute fast noch riskanter. Es macht in jedem Fall Sinn, sich mit Bitcoin und der Bitcoin-Technologie zu befassen. Und vor allem: Es ist notwendig, mehr als ein Konto bei einer grossen und bekannten Bitcoin-Börse zu besitzen. Warum

Read More »

Tipp: Netflix-Serie Money explained

16 days ago

Diese Mini-Serie zeigt ein Gespräch über Geld, von Kreditkarten über Casinos bis hin zu Krediten. Diesen Frühling hat Netflix eine weitere Doku-Serie zum Thema Geld veröffentlicht: Money, Explained. Es ist allerdings eine sehr kurze Serie geworden mit sehr kurzen Folgen. Gerade mal 5 Folgen an je 20 Minuten sind erschienen.
Darin werden Finanzthemen, Betrügereien, aber auch die Geschichte von Kreditkarten und Studentendarlehen erklärt. Die Serie ist eher seicht, was daran liegt, dass viele Themen lediglich angeschnitten und nicht richtig erklärt werden. Trotzdem bringt es diese Serie auf 7 Punkte auf IMDB. Vielleicht, weil Finanzthemen in den Schulen dieser Welt viel zu kurz kommen. Bildung in diesem Bereich ist dringend nötig, und kommt daher

Read More »

Dow Jones Index: Wir befinden uns hier!

16 days ago

Es existiert folgende Börsenweisheit: Never buy an All Time High. Zu Deutsch: Kaufe nie auf einem Allzeithoch. Egal welches Asset, egal welche Investition. Allerdings entspricht dies nicht ganz der Wahrheit. Wer investiert, kauft sich das, wovon er sich Gewinn verspricht. Also steigende Kurse. Da ist die vergangene Kursentwicklung im Prinzip egal. Momentan stehen viele Aktienmärkte auf einem Allzeithoch. So auch der bekannte Dow Jones Index. Soll man hier (noch) investieren?
Charles Dow stellte den Index zusammen, um die Entwicklung des US-amerikanischen Aktienmarktes zu messen. Der Dow-Jones-Index setzt sich heute aus 30 der größten US-Unternehmen zusammen: VISA, MC Donalds, Coca Cola, IBM usw. Die Frage ist, wie hoch können diese Aktien noch

Read More »

Börsencrash am Freitag?

17 days ago

Stock Market Crash: Steht uns ein heisser Oktober bevor? Steht uns ein heisser Oktober bevor? Erstmalig seit der Finanzkrise im Jahr 2008 stehen die Zeichen wieder auf Sturm. Kracht es noch diesen Herbst? Ein sogenannt schwarzer Freitag, mit Kursabschlägen im zweistelligen Prozentbereich, ist nicht unwahrscheinlich. Die Frage ist nicht ob und wann es wieder einmal kracht auf dem Börsenparkett, sondern vor allem wie heftig.
Auch der Börsenexperte „Mr. Dax“ alias Dirk Müller sieht ein Sturm aufkommen:
[embedded content]
Aus diesen 5 Gründen stehen uns stürmische Zeiten bevor:
Ab Freitag hat die US-Regierung einmal mehr kein Geld mehr, und im Oktober kann das Finanzamt keine neuen Schulden mehr emittieren, ausser der Kongress handelt. Und wenn die

Read More »

Zizzz öko-Schlaf – akzeptiert jetzt auch Bitcoin

17 days ago

Zizzz.ch akzeptiert nun auch Zahlungen in digitalen Währungen wie Bitcoin. Dank der Partnerschaft mit Coinqvest können Zizzz Kunden nun mit Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple XRP oder Stellar Lumens auf der sicheren Coinqvest-Plattform bezahlen. Wie es sich für ein E-Commerce-Unternehmen gehört, sind Innovation und Pioniergeist Teil der Unternehmenskultur von Zizzz. Zizzz strebt ausserdem ein möglichst einfaches und bequemes Kundenerlebnis an, und in der heutigen Gesellschaft werden Kryptowährungen immer häufiger für Zahlungen verwendet.

Über Zizzz: Natürlich gut schlafen
Schweizer Bettwaren aus Natur-Rohstoffen für eine bessere Nachtruhe
Zizzz will seinen Kunden einen erholsameren und gesunden Schlaf ermöglichen. Alle Produkte bestehen

Read More »

Deutschland: Höchste Inflationsrate seit Dezember 1993

17 days ago

Die Inflationsrate in Deutschland − gemessen als Veränderung des Verbraucherpreisindex (VPI) zum Vorjahresmonat – lag im August 2021 bei +3,9 %. Damit nähert sich die Inflationsrate weiter der Vier-Prozent-Marke. Im Juli 2021 hatte sie bereits bei +3,8 % gelegen (Juni 2021: +2,3 %). Eine höhere Inflationsrate gab es zuletzt im Dezember 1993 mit +4,3 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, blieben die Verbraucherpreise im Vergleich zum Juli 2021 unverändert.
Höchste Inflationsrate seit Dezember 1993: Inflationsrate im August 2021 bei +3,9 %Temporäre Sondereffekte wirken preiserhöhend auf die Inflationsrate
Der Anstieg der Inflationsrate seit Juli 2021 hat eine Reihe von Gründen, darunter Basiseffekte durch niedrige Preise im Jahr 2020. „Insbesondere die temporäre

Read More »

Das kann die neue PayPal-App

17 days ago

Personalisierte Übersicht, Chatfunktion für private Transaktionen, Spenden für den guten Zweck: Der Zahlungsanbieter PayPal hat seine App überarbeitet und neue Funktionen und Services angekündigt. Der von Elon Musk ins Leben gerufene Zahlungsanbieter PayPal bringt ein neues App-Update auf den Markt. Diese Neuerungen machen den Dienst PayPal nun zu weit mehr als nur einer Brücke zwischen Sender und Empfänger von Geld.
In einem sogenannten „Wallet“ (Deutsch: Portmonee) kann der Nutzer der App nun seine Ausgaben und Einnahmen verschiedener Zahlungsmittel einsehen. Dazu müssen diese vorher in der App hinterlegt werden. Auch voraussichtlich anstehende Ratenzahlungen fließen mit in das Wallet ein.
Ein weiteres neues Feature ist die Zahlung per

Read More »

Geothermie-Kraftwerk: El Salvador startet mit grünem Bitcoin-Mining 🌋

18 days ago

Bitcoin Mining mit Energie vom Vulkan. 100 % sauber, 100 % erneuerbar. Sauberer geht’s nicht. El Salvador ist ein kleines Land, aber es beheimatet immerhin 23 aktive Vulkane – und nutzt deren geothermale Energie im grossen Stil zur Energiegewinnung. Mehr als die Hälfte des Stroms in El Salvador wird bereits aus erneuerbaren Energien gewonnen. Zusätzlich zu zwei bestehenden Geothermie-Kraftwerken sollen nun zwei weitere Anlagen gebaut werden.
Erste Schritte:
El Salvadors Präsident kündigte heute in einem Tweet an, dass das von ihm angekündigte grüne Bitcoin Mining aus dem Geothermie-Kraftwerk startete:

Our engineers just informed me that they dug a new well, that will provide approximately 95MW of 100% clean, 0 emissions geothermal energy from

Read More »

There is no better Bitcoin

18 days ago

Bitcoin is more than an asset Jack Mallers said what the internet did for communications, Bitcoin can do for money. If you want to ask your friend in India what he had for dinner, you don’t have to write a letter, attach it to the leg of a poor pigeon and hope it arrives somewhere this decade.
No, you’ll just send a message from your phone.
Money is still in the pigeon phase. There are several fintech players like Venmo, Alipay, PayPal and so on but none of them are interoperable. They are closed systems, mostly confined to the borders of one jurisdiction.
Try sending 5 euros to that friend in India. The time and effort to find out that it takes a couple working days and a hefty fee, just makes you want to give up.
This is where Bitcoin comes

Read More »

Kommt bald der Revolut Token?

18 days ago

Der Schweizer Markt gehört zu den am schnellsten wachsenden Märkten von Revolut in Europa. zusammen mit Ländern wie Italien, Portugal, Irland, Rumänien und Polen. Revolut ist ziemlich spät in den Markt mit digitalen Währungen wie Bitcoin gestartet. So richtig Bitcoin kann Revolut auch gar nicht. Die Revolut-Nutzenden können lediglich in Bitcoin investieren, die gekaufen Coins aber weder empfangen noch versenden. Trotzdem gab Revolut diesen Sommer bekannt, bereits gut 33% seines Umsatzes mit Kryptowährungen zu verdienen. Und seit einigen Tagen kocht die Gerüchteküche: Bringt Revolut bald einen eigenen Token auf den Markt?
Revolut ist zudem eine der ersten Firmen, welche ihre Kunden in Token bezahlt. Unter anderem hat Revolut in Dallas bei WeWork

Read More »

Erreichen Kryptowährungen den Mainstream? Das ist der Stand

19 days ago

Kryptowährungen sind heutzutage in aller Munde und einem grossen Teil der Schweizer ein Begriff. Was früher in erster Linie den technisch Versierten und sogenannten „Early Adopters“ etwas bedeutet hat, hat mit dem Fortschritt der Digitalisierung zunehmend auch im Alltag der Normalverbraucher Einzug gehalten. Während die Kryptowährungen – allem voran Bitcoin – stetig Schlagzeilen schreiben und neue Rekordwerte erreichen, erfahren nicht nur immer mehr Menschen weltweit von den digitalen Währungen, sondern viele erkennen ihren Nutzen und ihr immenses Potenzial.
Das zeigt sich nun unter anderem darin, dass Bitcoin und Co. stetig mehr als Zahlungsmittel am POS angeboten werden. Damit treten die digitalen Währungen zunehmend neben den altbekannten Zahlungsmethoden wie der Kreditkarte, Twint etc.

Read More »

Robert Kiyosaki: Kommt im Oktober der grosse Börsencrash?

19 days ago

Robert Kiyosaki, der Bestsellerautor von „Rich Dad Poor Dad“, hat für Oktober einen „riesigen Börsencrash“ vorhergesagt. Er glaubt, dass „Bitcoin auch abstürzen kann“. Der berühmte Autor ist bekennender Fan von Investitionen in Gold und Bitcoin.
Robert Kiyosaki warnt vor „Riesen“-Marktcrash im Oktober
Der berühmte Autor und Investor Robert Kiyosaki hat vorhergesagt, dass im Oktober ein „riesiger Börsencrash“ bevorsteht und dass auch Gold, Silber und Bitcoin abstürzen könnten. Rich Dad Poor Dad ist ein Buch aus dem Jahr 1997, das von Kiyosaki und Sharon Lechter gemeinsam verfasst wurde. Es steht seit über sechs Jahren auf der Bestsellerliste der New York Times. Mehr als 32 Millionen Exemplare des Buches wurden in über 51 Sprachen in mehr als 109 Ländern verkauft.

Giant stock market crash

Read More »

These countries rank the highest in cryptocurrency adoption

19 days ago

2021 Global Crypto Adoption Index: Five countries have ranked the highest in cryptocurrency adoption – Vietnam, India, Pakistan, Ukraine and Kenya. 2021 Global Crypto Adoption Index: Five countries have ranked the highest in cryptocurrency adoption – Vietnam, India, Pakistan, Ukraine and Kenya.
Report Methodology
The report compared the countries‘ cryptocurrency adoption based on three main parameters – on-chain retail value transferred, cryptocurrency value received, and peer-to-peer exchange trade volume between June 2020 and June 2021.
The index ranked 154 countries to measure the level of #cryptocurrency adoption and usage with every country being ranked between 0 and 1. The closer the score is to 1, the higher the rank.
2021 Global Crypto

Read More »

JP Morgan mit erneuter Vergleichszahlung: Manipulation von Gold- und Silberpreis?

19 days ago

JP Morgan: JPMorgan Studie: zunehmendes institutionelles Interesse an Bitcoin Händler der grössten US-Bank JP Morgan tricksten jahrzehntelang auf dem Markt für Edelmetalle und Staatsanleihen: Sie täuschten ein Kaufinteresse nur vor. Vor einem Jahr musste JP Morgan deswegen fast eine Milliarde US-Dollar Busse bezahlen. Nun tauchten erneut Kläger auf.
Nach dem verlorenen Prozess vor nur einem Jahr zog es die US-Bank vor, die Kläger ohne zu entschädigen: JPMorgan Chase & Co hat einem Betrag von 15,7 Millionen Dollar zugestimmt, um eine Sammelklage von Anlegern beizulegen, wie Reuters schreibt:
JPMorgan Chase & Co (JPM.N) agreed to pay $15.7 million in cash to settle a class action lawsuit by investors who accused the largest U.S. bank of

Read More »