Sunday , August 1 2021
Home / Bitcoin Schweiz News

Bitcoin Schweiz News



Articles by Bitcoin Schweiz News

Rebound – Kommt im Herbst die grosse Preis-Rallye?

4 days ago

Der Bitcoin-Preis markiert wieder bei fast 40’000 US-Dollar.

Es kann manchmal ziemlich schnell gehen. Noch im Juni war an den Märkten rund um digitale Währungen der Sommerausverkauf angesagt. Sogar viele Bitcoin-Experten haben schlichtweg Trübsal geblasen und einige prognostizierten gar einen Bitcoin-Preis von unter 20’000 Franken. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Der Bitcoin-Preis stieg diese Woche auf fast 40’000 US-Dollar. Was sind die Gründe?
Next Big Thing?
Plötzlich ist Bitcoin wieder gefragt. Warum nur? Wenige Tweets und ein Gerücht genügten und schon erreicht der Bitcoin-Kurs innert weniger Tagen erneut die magische Marke von 40’000

Read More »

Neues Buch „Welt ohne Bargeld“

5 days ago

Crypto Adoption Index von Chainalysis

In diesem Buch ziehen die Autoren Andreas Dripke und Stephanie Stoerk eine direkte Linie von den Kryptowährungen zu einer Welt ohne Bargeld. Sie zeigen auf, dass unsere vermeintlich sichere Euro-Währungswelt keineswegs so sicher ist, wie uns der Staat und die Zentralbanken glauben machen wollen. Als Beleg hierfür wird unter anderem angeführt, dass der Euro in den letzten 20 Jahren rund ein Viertel an Kaufkraft verloren hat. Anschaulich legen die Autoren dar, wie aus dieser Unsicherheit über die staatlichen Währungen das Konzept der von Staaten und Zentralbanken unabhängigen Kryptowährungen entstanden ist, allen voran der Bitcoin. Dabei wird auch auf die Altcoins, die alternativen Kryptos,

Read More »

JP Morgan: Erste grosse US-Bank bietet Kunden Zugang zu Bitcoin

7 days ago

JP Morgan: JPMorgan Studie: zunehmendes institutionelles Interesse an Bitcoin

Das Bankhaus JP Morgan hat als erste grosse US-Bank seinen Kunden den Zugang zum Kryptowährungsmarkt geöffnet: Alle Kunden, welche ihr Vermögen bei JP Morgan verwalten, haben Zugriff auf insgesamt fünf Kryptowährungs-Produkte. Das Angebot richtet sich dabei sowohl an die institutionellen Anleger und wohlhabenden Kunden, welche von JP Morgan eine individuelle Beratung gestellt bekommen, als auch an die Kunden, die ihr Vermögen über die provisionsfreie Chase Handels-App eigenständig anlegen.
Starke Nachfrage seitens der Kundschaft
Bereits im Dezember letzten Jahres, als der Kryptomarkt einen regelrechten Hype inklusive massiven Kursgewinnen unterlag, konnte die

Read More »

Non-Fungible Token: Die Zukunft des virtuellen Eigentums

9 days ago

Da NFT-Token (Non-Fungible Tokens) einzigartig sind und nicht an klassischen Krypto-Börsen verkauft werden, verlieren Händler und Krypto-Investoren sie oft aus den Augen. Darüber hinaus hat der Markt für virtuelles Eigentum seine Hardcore-Nutzer, er ist lebendig und expandiert.
Wo werden sie verkauft und was sind die beliebtesten NFTs?
Der größte Markt für NFT ist OpenSea. Im Januar 2018 wurde die Summe von 90.000 ETH (~ $ 35M) auf der OpenSea-Plattform gehandelt, was ein Drittel des gesamten Marktes für dieses virtuelle Asset ausmacht. Die Benutzer kaufen hauptsächlich digitale Kunst, WEB3-Domains, Virtual-Reality-Artikel und Spiele sowie sammelbare digitale Vermögenswerte. NFT-Vermögenswerte werden in Krypto-Wallets aufbewahrt (so wie z. B. Geld, das beim Glücksspiel in

Read More »

3 einfache Crypto Trading Strategien für Anfänger

9 days ago

Der Kauf und Verkauf mit Kryptowährungen wie dem Bitcoin ist risikoreich und kann zugleich sehr lohnend sein. Wie bei jeder anderen Tradingform gibt es auch beim Krypto-Handel keine Gewinngarantie. Es gibt jedoch verschiedene Strategien, die die Gewinnchance erhöhen und eine profitable Möglichkeit darstellen, Geld zu verdienen. Mit der richtigen Strategie ist es sehr wohl möglich, den Lebensunterhalt mit dem Handel von Kryptowährungen zu verdienen, es ist jedoch genauso möglich, mit der falschen Strategie alles zu verlieren. Wir stellen heute 3 Strategien vor, die den Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen erleichtern.
Was Sie über den Handel mit Kryptowährungen wissen müssen
Ponzi, Dumbs, Exit-Betrug und Schattenbörsen sind ein Begriff für Sie, nein? Dann legen Sie in

Read More »

A $3.1 trillion investment play by Swiss gamechanger CV VC

10 days ago

A $3.1 trillion investment play by Swiss gamechanger CV VC

CV VC, the leading Swiss blockchain venture capitalist and incubator has not only extended its VC operations internationally to UAE and Africa but now offers fully compliant, bankable and transferable participation in an underlying portfolio of blockchain assets, delivering a balancing opportunity, high return potential and diversification. The CV VC investment vehicles are Actively Managed Certificates (AMC) with a Swiss ISIN code allowing qualified global investors to securely engage in blockchain, a technology megatrend whose business value-add will reach a staggering USD 3.1 trillion by 2030.
CV VC Blockchain T4T: The Blockchain Technology for Tomorrow allows qualified

Read More »

Bitcoin kaufen: Anfänger und Einsteiger lieben diese 3 Bitcoin-Börsen!

10 days ago

Schweiz: Bitcoin kaufen war noch nie so einfach. Das sind die 3 beliebtesten Bitcoin-Börsen

Ich werde immer wieder gefragt, wie und wo man als Bitcoin-Einsteiger und Anfänger am einfachsten Bitcoin kaufen kann. Meine Antwort darauf lautet: Investiere in Know How und Wissen. Denn Wissen zahlt sich immer aus; irgendwann. Wer dennoch ein paar Franken übrig hat, welche im schlimmsten Fall auch verloren gehen dürfen, der findet in diesem Blogpost 3 Bitcoin-Börsen, die besonders einfach zu bedienen sind und sich daher für Bitcoin-Neulinge bestens eignen:
Eines vorweg: Ein Investment in Bitcoin ist riskant. Bitcoin zu ignorieren ist allerdings in Zeiten wie heute fast noch riskanter. Es macht in jedem Fall Sinn, sich mit Bitcoin und der

Read More »

Inflation und was Tomatensuppe damit zu tun hat

10 days ago

In der Büchse der Tomatensuppe der Firma Campbell befindet seit 1895 exakt dieselbe Menge an Tomatensuppe. Dies macht dieses Produkt weltweit so einzigartig und unikat.

Es kommt einem auf den ersten Blick ziemlich wirr vor: Was bitteschön hat Tomatensuppe mit Inflation und Wirtschaftstheorie zu tun?
Auf den ersten Blick nicht viel. Aber es ist eben superspannend: Erstens einmal ist die Verpackung legendär, retro im Stil; dennoch topaktuell. Aber Design ist bekanntlich Geschmackssache. Zweitens, jetzt kommt’s:
Retro aber dennoch zeitgemäss: Auch das Design kommt bei den Konsumenten gut an.
Eine Büchse Tomatensuppe der Firma Campbell enthält seit 1890 exakt und immer dieselbe Menge an Tomatensuppe. Damit ist diese Tomatensuppe

Read More »

Revolut wird zum wertvollsten UK Fintech-Unternehmen

11 days ago

Revolut: Screenshot aus der Revolut App

Der britische Digitalbanking-App Anbieter Revolut sammelt in einer neuen Finanzierungsrunde mehr als 800 Millionen Dollar ein. Die Bewertung der Neo-Bank steigt damit auf über 33 Milliarden US-Dollar. Damit baut es seine Marktführerschaft in Europa weiter aus. Investiert haben 2 echte Schwergewichte und zwar Softbank und Tiger Global, teilt das Unternehmen mit.
Aktien, Bitcoin und bald Versicherungen?
Mit Produkten wie Devisen, Aktienhandel sowie Kryptowährungen, kommt die Bank derzeit auf 16 Millionen Kunden. Ziel ist die globale Superapp, denn der Nutzer soll all seine Finanzen direkt über die eigene App regeln. Kunden können damit nicht nur ihr Banking, Kredite und Versicherungen digital

Read More »

Tipp: Bitcoin ROI-Gewinnrechner von Coin Hero

13 days ago

Zeitmaschine: Bitcoin ROI-Gewinnrechner

Wer schon immer mal wissen wollte, wiviel Gewinn man mit Bitcoin gemacht hat oder noch viel besser wieviel man hätte machen können, der findet drüben beim Bitcoin-Magazin ‚Coin Hero‘ von Investoo einen coolen Gewinnrechner.
So benutzten Sie die Krypto-Zeitmaschine
Um herauszufinden, wie viel Gewinn Sie mit Ihren Investitionen in Aktien oder digitalen Währungen wie Bitcoin gemacht hätten, geben Sie einen Betrag in das Feld ,Anlagebetrag‘ ein (oder verschieben Sie den blauen Balken), wählen Sie eine Kryptowährung im Feld ,Kryptowährung‘ und wählen Sie schliesslich Ihren Datumsbereich im Feld ,Datum‘ aus. Nachdem alle Felder ausgefüllt

Read More »

Willi Woo: Bitcoin-Preis auf 133’000?

15 days ago

Der beliebteBCitcoin-Analyst Willy Woo glaubt, dass Bitcoin bereit ist und bald ein 6-stelliges Preis-Niveau erreichen wird.

Der beliebte Analyst Willy Woo glaubt, dass Bitcoin bereit ist und bald ein 6-stelliges Preis-Niveau erreichen wird. Ja gar von einem Bitcoin-Preis von 133’000 US-Dollar ist die Rede.
Während eines Podcasts mit Anthony Pompliano teilt On-Chain-Analyst Willy Woo seine Gedanken. Laut Woo ist es nur eine Frage der Zeit, bis Bitcoin in die nächste Phase des Bullenmarktes eintritt:
„Das ist ein Bullenmarkt. Dies ist nicht zu leugnen. Wir haben eine Röntgenvision von dem, was die Anleger tun, und es ist optimistisch, wenn der Preis nach unten rutscht. Ich denke, das nächste große Ereignis ist, wenn die Fundamentaldaten

Read More »

Willy Woo: Bitcoin-Preis auf 133’000?

15 days ago

Willy Woo: Bitcoin-Preis auf 133’000?

Der beliebte Analyst Willy Woo glaubt, dass Bitcoin bereit ist und bald ein 6-stelliges Preis-Niveau erreichen wird. Ja gar von einem Bitcoin-Preis von 133’000 US-Dollar ist die Rede.
Während eines Podcasts mit Anthony Pompliano teilt On-Chain-Analyst Willy Woo seine Gedanken. Laut Woo ist es nur eine Frage der Zeit, bis Bitcoin in die nächste Phase des Bullenmarktes eintritt:
„Das ist ein Bullenmarkt. Dies ist nicht zu leugnen. Wir haben eine Röntgenvision von dem, was die Anleger tun, und es ist optimistisch, wenn der Preis nach unten rutscht. Ich denke, das nächste große Ereignis ist, wenn die Fundamentaldaten die Kursbewegung unter Druck setzen und wir aus dieser, wie ich es nennen würde,

Read More »

Bitcoin-Bank tokenisiert Picasso auf der Blockchain

17 days ago

Nachbildung von Guernica in Form von Kacheln als Wandbild in Originalgröße in der Stadt Gernika.

Foto: CC 3.0 by Papamanila, Wikipedia

Sygnum, eine Bank für digitale Vermögenswerte, und Artemundi, ein Pionier im Bereich Kunstinvestitionen, gehen eine Partnerschaft ein, um Picasso’s Gemälde „Fillette au béret“ zu tokenisieren. Dies ist das erste Mal, dass die Eigentumsrechte an einem Picasso oder einem anderen Kunstwerk von einer regulierten Bank auf die öffentliche Blockchain übertragen werden, so dass Investoren „Anteile“ an dem Kunstwerk, sogenannte Art Security Tokens (ASTs), kaufen und handeln können.
Das 1964 von Pablo Picasso, dem einflussreichsten Künstler des 20. Jahrhunderts, geschaffene Gemälde Fillette au béret hat einen

Read More »

Electronic IDentification verkürzt den Aufbau digitaler Identifikationsprozesse auf wenige Stunden

17 days ago

Electronic IDentification verkürzt mit HelloID die Umsetzung digitaler Onboarding-Prozesse auf wenige Stunden

Electronic IDentification, ein auf qualifizierte elektronische Signatur- und Identitätsprüfungslösungen spezialisiertes Unternehmen, bringt mit HelloID eine Lösung auf den Markt, die sich vor allem an den Finanzsektor und an die öffentliche Verwaltung richtet. Mit HelloID lässt sich jedes digitale Onboarding-Projekt innerhalb weniger Stunden umsetzen.
Digitales Kunden-Onboarding: Von Monaten zu Stunden
Angesichts der Bedeutung des Kunden-Onboardings in stark regulierten Umgebungen setzt HelloID durch seine einzigartige und disruptive Technologie neue Massstäbe für die eTrust-Branche. Die Lösung ermöglicht es Organisationen aus

Read More »

Jack Dorsey: Twitter-Erfinder baut Bitcoin Hardware Wallet

18 days ago

Das Kerngeschäft von Square Inc. waren bisher Terminals und Lesegeräte für Kartenzahlungen. Wie ein Retweet von Jack Dorsey verriet, steigt das Unternehmen künftig aber auch in das Bitcoins-Geschäft ein. Der CEO von Square Inc. schrieb in seinem Retweet an den Abteilungsleiter für Hardware der Firma, Jesse Dorogusker, „Wir machen es. #Bitcoin“. Die Antwort bezog sich auf den vorangegangenen Tweet Dorogusker‘s, welcher die Entscheidung bekannt gab, den Bau einer Hardware-Wallet für Bitcoins zu forcieren. Weiter Informationen liessen nach der ersten Ankündigung auf Twitter nicht lange auf sich warten.

Square is considering making a hardware wallet for #bitcoin. If we do it, we would build it entirely in the open, from software to hardware design, and in collaboration with the

Read More »

WISE-Börsengang London: Soviel kostet heute eine WISE-Aktie

18 days ago

Transferwise wird zu Wise

Das Fintech Wise erreichte bei seinem Börsengang in London eine spektakuläre Bewertung in Höhe von 7,95 Mrd. GBP (etwa 10 Mrd. CHF). Damit gilt der Konzern als volumenstärkster Börsengang eines Technologie-Unternehmens, den die englische Hauptstadt jemals vermelden konnte. Besonders ist auch die Form des Börsengangs: Wise führte die erste Londoner Direktplatzierung durch. Bei diesem Verfahren, das in den USA schon seit einigen Jahren gebräuchlich ist, werden keine Aktien vorgängig in Finanzierungsrunden verkauft.
Eine WISE-Aktie kostet aktuell 1’230.70 Schweizer Franken.

Belastungstest
In dem Listing von Wise sehen Spezialisten einen Belastungstest der britischen Börse nach dem Brexit. Da dieser offensichtlich

Read More »

Neues Forschungsteam der Bank of America beschäftigt sich mit Bitcoin

21 days ago

Die Bank of America Corporation ist eine US-amerikanische Grossbank mit Hauptsitz in Charlotte, North Carolina. Das Unternehmen war seit Juli 2006 zeitweise das grösste Kreditinstitut der Vereinigten Staaten.

Die Bank of America, ihres Zeichens das zweitgrösste Kreditinstitut der Vereinigten Staaten, hat angekündigt, in Zukunft dem Krypto-Bereich ein spezialisiertes Forschungs-Team zu widmen. An dessen Spitze soll laut Bloomberg Alkesh Shah, bisher Mitarbeiter in der Abteilung für Daten und Innovationen, stehen. Weitere Team-Mitglieder seien Mamta Jain und Andrew Moss, beide aus der Abteilung für digitale Innovation der amerikanischen Grossbank. Das neue Gremium ist dabei direkt Michael Maras unterstellt – er ist der Forschungsleiter

Read More »

KALEIDO: Weiterer Kunde für Private Banking Hub von InCore Bank und SOBACO

21 days ago

KALEIDO: Weiterer Kunde für Private Banking Hub
von InCore Bank und SOBACO

Mit der Kaleido Privatbank AG gewinnen InCore Bank und SOBACO einen weiteren Kunden. Die Integration der Zürcher Privatbank erfolgt im Rahmen eines Full Outsourcing:
Auf Basis der Bankensoftware von Finnova bieten InCore Bank und SOBACO technische und bankfachliche Dienstleistungen aus einer Hand. Nachdem die Kaleido Privatbank das Outsourcing bislang auf die Software und deren Betrieb beschränkte, hat sie sich nun für die komplette Auslagerung ausgesprochen. Dank der Verschmelzung von IT und Business steht der Schweizer Privatbank eine vollständige Palette bank- und auftragsspezifischer End-to-End-Prozesse für die Abwicklung ihrer Bankgeschäfte zur Verfügung.

Read More »

Physisch besicherter Bitcoin-ETP von Iconic Funds auf Euronext gelistet

21 days ago

Der physisch besicherte Bitcoin-ETP von Iconic Funds ist nun über den Börsenverbund Euronext auch an den Handelsplätzen Paris und Amsterdam gelistet und in den Handel aufgenommen.

Das physisch besicherte Bitcoin-ETP von Iconic Funds (ISIN: DE000A3GK2N1; Ticker: XBTI) ist seit dem 1. Juli 2021 an der Euronext in Paris und Amsterdam notiert und gehandelt. Das ETP mit einer Gesamtkostenquote von 0,95 Prozent ist derzeit eine der kostengünstigeren Möglichkeiten für Investoren, ein Engagement in Bitcoin einzugehen. Es wird von der Iconic Funds BTC ETN GmbH, einer Tochtergesellschaft der Iconic Funds GmbH (gemeinsam als „Iconic Funds“ bezeichnet), ausgegeben.
Das Bitcoin-ETP

Read More »

Geldesel: Polizei warnt vor Facebook-Geldwäscher

21 days ago

Money Mules (Bildquelle: SKP)

Aktuell warnt die Polizei eindringlich vor Gelwäschern: Kriminelle suchen über diverse Online-Plattformen, via Social Media oder Zeitungsinseraten nach «Money Mules» (dt. Geldesel), deren Bankkonten sie für ihre Zwecke, die Verschiebung von deliktisch erwirtschaftetem Geld, nutzen können.
Die Anzeigen sprechen häufig Personen an, die auf Jobsuche sind oder sich in finanziellen Engpässen befinden. Doch hier ist Vorsicht angebracht, denn wer sich als Geldesel einspannen lässt, verstösst gegen das Gesetz.
Definition:
Mit attraktiven Stellenangeboten rekrutieren Kriminelle hauptsächlich im Internet immer wieder Personen als Finanzagenten/innen, auch «Money Mules» genannt, die deliktisch erwirtschaftetes Geld

Read More »

Wien: Erster Briefmarkenblock mit NFC-Chip und Bitcoin-Technologie

22 days ago

Vor zwei Jahren hat die Österreichische Post die erste Blockchain-Briefmarke der Welt herausgegeben, seither entwickelt sie diese neue Art der Briefmarke weiter. Nachdem im Vorjahr mit Honigdachs, Lama, Panda und Doge vier neue Motive aus der Crypto-Welt herausgegeben und das Goldene Einhorn mit einem 1-Gramm-Goldbarren der Münze Österreich AG geschaffen wurde, wartet auch die heute vorgestellte Crypto stamp 3.0 mit einigen Besonderheiten auf. Die neuen Sicherheitsmerkmale und Funktionen wurden gemeinsam mit der Crypto-Community entwickelt, erstmals hat die Post auch Sicherheitselemente hinzugefügt, wie sie bisher nur bei ID-Dokumenten zum Einsatz gekommen sind.
[embedded content]
Ein großer Meeressäuger als Briefmarke
Auch die neue Ausgabe der Crypto stamp ziert ein Tier

Read More »

Bitcoin Deutschland: Ab sofort dürfen Fonds in Digitale Währungen wie Bitcoin investieren

22 days ago

Stenografen dokumentieren eine Rede der Bundeskanzlerin Angela Merkel im Deutschen Bundestag.

Foto: CC 3.0 by Tobias Koch, Wikipedia

Aufsichtsbehörden erlauben Fonds-Investitionen in Krypto: Institutionelle Fonds können ab sofort Teile ihres Portfolios in Krypto-Investments anlegen. Dies ist nach einer Neuregelung der deutschen Aufsichtsbehörden möglich und soll die DACH-Region für die Zukunft des Kryptomarktes rüsten.
Institutionelle Fonds in Krypto-Investments
Nach einer neuen Regelung der Aufsichtsbehörden ist es institutionellen Fonds nun möglich, bis zu ein Fünftel der Spezialfonds, welche auf diese Gruppe ausgerichtet sind, für Investments zu nutzen. Dadurch kann ab

Read More »

UBS Bank warnt Kunden vor Bitcoin-Blase

22 days ago

Ein Foto aus dem Jahr 1912 vom Gebäude des Schweizer Bankvereins an der Bahnhofstrasse 44 (Heute UBS AG).

Foto: Gemeinfrei / Public Domain

Der Bankkonzern UBS hat eine Warnung vor der Bitcoin-Blase ausgesprochen. Die UBS Bank warnt vor einem Platzen der Blase und sieht vor allem zunehmende Regulierungsmassnahmen als treibenden Faktor. Auch andere Konzerne schliessen sich der Kritik an.
UBS-Bank warnt vor Bitcoin-Blase
Die UBS rät ihren Kunden von Investitionen in Kryptowährungen ab. Bitcoin, Ethereum und Co. seien demnach zu riskant und ungeeignet für langfristige Investments. Stattdessen seien Portfolios mit weniger riskanten Anlagevarianten sinnvoll. Die UBS äusserte

Read More »

Bitcoin-Börsen: Kunden heben ihre Bitcoins ab

23 days ago

Glassnode kennt alle Bitcoin-Bestände der Bitcoin-Börsen. Aktuell ziehen Nutzer ihre Bitcoins von den Börsen ab.

Glassnode ist eine Bitcoin-Firma, welche sich auf Analysen vom Bitcoin-Netzwerk und Blockchains spezialisiert hat. Glassnode misst so ziemlich alles, was gemessen werden kann. Das ist superspannend und soeben hat Glassnode ein interessantes Detail entdeck: Die Kunden ziehen ihre Bitcoins von den Bitcoin-Börsen runter.
Trauen die User den Bitcoin-Börsen nicht mehr? Immer mehr Bitcoin-Börsen geraten in divesen Ländern unter Druck. Aktuell ist Binance, eine der grössten Bitcoin-Börsen der Welt, unter Druck von Behörden und Regulierern und musste sich u.a. aus Grossbritannien zurückziehen. Not your Keys, not your Bitcoin – Trauen

Read More »

Bitcoin und Blockchain: So verändern sie den Immobilienmarkt

23 days ago

Innovative Software und neue digitale Workflows haben die Immobilienbranche in den vergangenen zehn Jahren stark verändert. Nun sind es Blockchains und Kryptowährungen, welche die nächste technologische Revolution am Immobilienmarkt antreiben.
Mehr Sicherheit und schnellere Transaktionsprozesse
Blockchain-Technologie und Kryptowährungen haben einen zunehmenden Einfluss auf verschiedene Industrien und unser alltägliches Leben. Mit einer prognostizierten globalen Marktkapitalisierung von ca. 3700 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025, macht die Blockchain-Revolution auch vor dem Immobiliensektor nicht halt.
„Blockchain und direkte Peer-to-Peer-Transaktionen bieten enormes Potenzial für die weitere Technologisierung in der Immobilienbranche. Der Verkauf und Kauf von Immobilien

Read More »

Google-Suchanfragen für „Gold kaufen“ nahe historischem Tief

23 days ago

Die Suchphrase ‘Gold kaufen’ wird insbesondere in Deutschland sowenig eingegeben wie seit Jahren nicht mehr.

Die Inflation ist zurück – und ein Grossteil der Bürger erwartet dahingehend weitere Anstiege. Die grosse Masse scheint jedoch nicht in Sachwerte flüchten zu wollen, zumindest legen dies Google-Suchmaschinendaten nahe. Das Suchvolumen für „Gold kaufen“ notierte nahe dem historischen Tief, wie aus einer neuen Handelskontor-Infografik hervorgeht.
Urlaub gefragter als Gold
Ähnlich verhält es sich mit Aktien – auch hier war die Nachfrage allen voran im vergangenen Jahr deutlich grösser. Im Angesicht der Lockerungen scheinen sich die Bürger danach zu sehnen, ihr Geld für

Read More »

El Salvador macht Bitcoin zum gesetzlich anerkannten und offiziellen Zahlungsmittel des Landes

June 11, 2021

Bald kann alles, inklusive Hotels und Resorts, in El Salvador mit Bitcoin bezahlt werden. Da Bitcoin ein gesetzliches und offizielles Zahlungsmittel sein wird, wird Bitcoin wohl fast überall akzeptiert werden.

Foto: Strandfoto von El Cuco, El Salvador. CC0 Public Domain via Unsplash

Das Parlament des in Mittelamerika gelegenen El Salvadors hat mit 62 von 84 möglichen Stimmen beschlossen, die Kryptowährung „Bitcoin“ als offizielles Zahlungsmittel anzuerkennen. Dem Gesetz zufolge müssen alle Händler, die technisch hierzu in der Lage sind, die Währung akzeptieren. Auch Abgaben an den Staat können in Zukunft mit Bitcoins bezahlt werden. Auf den Handel mit Bitcoins entfällt

Read More »

Bitpanda geht eine Partnerschaft mit IntoTheBlock ein

June 11, 2021

Bitpanda geht eine Partnerschaft mit IntoTheBlock ein

Wie Bitpanda bereits in der erst kürzlich erschienenen 13. Ausgabe des BEST Recaps angekündigt hatte, geht die Wiener Bitcoin-Börse Bitpanda eine Partnerschaft mit IntoTheBlock ein.
IntoTheBlock ist ein Data-Science-Unternehmen, das durch den Einsatz von Machine Learning und statistischen Modellen stichhaltige Informationen über Kryptoassets zur Verfügung stellt.
Um das zu feiern, erhalten alle BEST VIPs einen Rabatt von 50% auf Monats- und Jahresabos von IntoTheBlock.
Bitpanda verschenkt BEST bei jeder Neuanmeldung und manchmal auch Aktien, Gold, usw. :
(*) Affiliate-URL

Read More »

Basel Committee consults on prudential treatment of cryptoasset exposures

June 11, 2021

Basel: Bank for International Setllements : “Our mission is to support central banks’ pursuit of monetary and financial stability through international cooperation, and to act as a bank for central banks.” The Basel Committee on Banking Supervision today issued a public consultation on preliminary proposals for the prudential treatment of banks‘ cryptoasset exposures. While banks‘ …

Read More »

OMR Podcast: Kingsway Capital Gründer Manuel Stotz

June 10, 2021

Dieser 35-jährige Deutsche glaubt an Entwicklungsländer, deswegen gehören ihm 2% aller börsennotierten Firmen in Bangladesch, der Großteil einer Milliarden Kryptomine in Kasachstan oder 30% einer ägyptischen Keksfirma. Kann man sich nicht ausdenken, es ist das echte Leben. Den aktuellen OMR-Podcast mit Manuel Stotz muss man gehört haben:
Der Investor spricht über Potential in wachsenden Märkten und seinen Werdegang Manuel Stotz ist der Gründer von Kingsway Capital. Im OMR Podcast erklärt er, was ihn antreibt und wie er seine Leidenschaft für Investment entdeckt und zum Beruf gemacht hat. Mit seinem Fond investiert er vorrangig in die Wirtschaft wachsender Märkte. Der Investor erklärt was für ein

Read More »