Wednesday , September 28 2022
Home / Bitcoin (BTC) / Youhodler Multihodl: 365 % Zins pro Jahr?

Youhodler Multihodl: 365 % Zins pro Jahr?

Summary:
YouHodler Multihodl Bärenmarkt und Kryptowinter plagen die Gemüter der Bitcoin-Enthusiasten. Doch damit ist jetzt Schluss, (*) denn der Bitcoin-Service Youhodler brachte soeben ein Produkt auf den Markt, womit sich 140 – 365 Prozent Zins verdienen lässt — pro Jahr! Rendite kommt allerdings nie ohne Risiko. Und gerade ein derartiges Produkt ist natürlich auch mit Risiken verbunden. Aber wie funktioniert das? 365 % Zins, das ist ein ganzes Prozent Zins pro Tag. Ein Jahr lang. Aber jetzt erst mal der Reihe nach: Multihodl Staking – So funktioniert’s: Wer mit Youhodler bis 140 % – 365 % Zins pro Jahr verdienen möchte, eröffnet am besten via diesem Einladungslink einen Multihodl-Account bei Youhodler.Damit kann dann jeder risikofreudige Bitcoiner in

Topics:
Bitcoin Schweiz News considers the following as important: , , , ,

This could be interesting, too:

Felix Mollen writes Alcala Resumes Operations After Printing Over Billion in Stablecoins by Mistake

Bhushan Akolkar writes CFO of Troubled Crypto Lender Voyager Digital Resigns

Aayush Jindal writes Litecoin (LTC) Price Analysis: Bulls Struggle To Protect

Chayanika Deka writes Crypto Market Maker Wintermute Hackers Drain 0M, Profanity Bug Suspected

Bärenmarkt und Kryptowinter plagen die Gemüter der Bitcoin-Enthusiasten. Doch damit ist jetzt Schluss, (*) denn der Bitcoin-Service Youhodler brachte soeben ein Produkt auf den Markt, womit sich 140 – 365 Prozent Zins verdienen lässt — pro Jahr! Rendite kommt allerdings nie ohne Risiko. Und gerade ein derartiges Produkt ist natürlich auch mit Risiken verbunden. Aber wie funktioniert das? 365 % Zins, das ist ein ganzes Prozent Zins pro Tag. Ein Jahr lang. Aber jetzt erst mal der Reihe nach:

Multihodl Staking – So funktioniert’s:

Wer mit Youhodler bis 140 % – 365 % Zins pro Jahr verdienen möchte, eröffnet am besten via diesem Einladungslink einen Multihodl-Account bei Youhodler.
Damit kann dann jeder risikofreudige Bitcoiner in das neue DeFi-Produkt von Youhodler investieren. Obwohl es sich um ein sogenanntes Produkt aus Dezentralised Finance handelt, ist das investieren in dieses Produkt für einmal so einfach gestaltet, wie bei einer traditionellen Fintech-Bank für die Masse. Es geht darum, in ein Trading-Päaar zu investieren, also zu staken. Die Zeitperiode kann selber ausgewählt werden. Also 12 Stunden, 1 oder 2 Tage. Danach wird der Eingesetzte Betrag zurückbezahlt. Ist die gestakte Coin billiger als bei Einstieg, wird der eingesetzte Betrag in Bitcoin ausbezahlt. Ist die gestakte Coin teurer, wird der gesetzte Betrag in der Stablecoin USDC ausbezahlt.

Kurzum, damit lässt sich 140 % -365 % Zins pro Jahr verdienen. Je nach Währungspaar und Investitionsdauer.

Short product description 🖊

Dual Assets combines the high yield generation strategies from decentralized finance (DeFi) with the simplicity of traditional FinTech platforms. The result is an easy-to-use wealth management product for everybody with guaranteed returns up to 365%.

How does it work? 🇨🇭

Users choose a pair (coin/stablecoin f.e. BTC / USDC) to stake and they lock the position for 12h, 1 or 2 days. If by the end of the staking period the price of the coin is higher than at the time of the opening, the staked amount and the reward will be paid in stablecoin (USDC). If by the end of the staking period the price of the coin is lower than the initial price, the staked amount and the reward will be paid in the coin (BTC). The reward varies from 140% APR to 365% APR depending on the coin and duration, but it will always be paid out at the end of the staking.

Einladng für Bitcoin News Schweiz-Lesende:

Risiken:

Beachten Sie, das mit dem Handel von digitalen Währungen wie Bitcoin erhebliche Risiken verbunden sind. Gerade Produkte aus dem DeFi-Bereich sind mit grossen Risiken behaftet. Youhodler garantiert allerdings eine Verustbeschränkung auf max -50% mit diesem Produkt. Allerdings verfügt Youhodler nicht in allen Ländern an Lizenzen. Do your own research.

(*) Artikel enthält Affiliate-Links

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *