Sunday , June 16 2024
Home / Bitcoin (BTC) / Bitpanda Jahresabschluss 2023: Erneut profitabel durch hohes Umsatz- und Ergebniswachstum

Bitpanda Jahresabschluss 2023: Erneut profitabel durch hohes Umsatz- und Ergebniswachstum

Summary:
Bitpanda, Europas führendes Krypto-Unternehmen, meldet mit einem Umsatz von über 100 Millionen Euro im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 eines seiner bisher besten Quartalsrgebnisse. Wachstumsstrategie liefert Ergebnisse Im Jahr 2022 erlebte der Gesamtmarkt einen deutlichen Abschwung, der Bitpanda dazu veranlasste, seine langfristige Wachstumsstrategie zu überdenken. Dies bedeutete eine Neuausrichtung auf Effizienz und Investitionen in Produkte und Dienstleistungen. Der ehrgeizige Plan erforderte erhebliche Investitionen und führte dazu, dass Bitpanda im Jahr 2022 zum ersten Mal seit 2016 keinen Gewinn erwirtschaftete. Die Strategie trägt Früchte Eric Demuth, CEO und Gründer von Bitpanda: „Bitpanda ist heute kosteneffizienter als je zuvor und hat die bestmöglichen Voraussetzungen, um

Topics:
Bitcoin Schweiz News considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

Anisha Pandey writes QCP: Crypto to See Quiet Summer as Miners Witness Post-Halving Capitulation

Godfrey Benjamin writes NiceHash and Marathon Digital Link Up to Launch Custom Firmware

Godfrey Benjamin writes Bernstein Predicts Bitcoin (BTC) Price to Reach M by 2033

Bitcoin Schweiz News writes Dividendenzahlungen bei Bitpanda: Ein einfacher und automatischer Prozess

Bitpanda, Europas führendes Krypto-Unternehmen, meldet mit einem Umsatz von über 100 Millionen Euro im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2024 eines seiner bisher besten Quartalsrgebnisse.

Wachstumsstrategie liefert Ergebnisse

Im Jahr 2022 erlebte der Gesamtmarkt einen deutlichen Abschwung, der Bitpanda dazu veranlasste, seine langfristige Wachstumsstrategie zu überdenken. Dies bedeutete eine Neuausrichtung auf Effizienz und Investitionen in Produkte und Dienstleistungen. Der ehrgeizige Plan erforderte erhebliche Investitionen und führte dazu, dass Bitpanda im Jahr 2022 zum ersten Mal seit 2016 keinen Gewinn erwirtschaftete.

Die Strategie trägt Früchte

Eric Demuth, CEO und Gründer von Bitpanda:

„Bitpanda ist heute kosteneffizienter als je zuvor und hat die bestmöglichen Voraussetzungen, um weiter zu skalieren. Was wir seit 2022 angegangen sind, beginnt Früchte zu tragen. Wir haben eine Infrastruktur aufgebaut, die unabhängig von der Marktstimmung und bei gleichbleibenden Kosten Ergebnisse liefern kann. Wir können lange Bärenmärkte überstehen und in Bullenmärkten mit hohen Gewinnmargen deutlich skalieren. Bitpanda ist in der besten Verfassung, die wir je gesehen haben. 2024 könnte das profitabelste Jahr in der zehnjährigen Geschichte von Bitpanda werden.“

Die Zahlen

In nur einem Jahr kehrte Bitpanda im Geschäftsjahr ’23 in die Gewinnzone zurück, wobei die Einnahmen auf 147,6 Millionen Euro stiegen und ein Gewinn vor Steuern von 13,6 Millionen Euro ausgewiesen wurde.

Doch 2024 ist bereits um ein vielfaches besser gestartet asl 2023 endete. Das Quartal 1 diesen Jahres ist das profitabelste seit der Gründung des Unternehmens. Die Grundlagen wurden gelegt, um sicherzustellen, dass Bitpanda auch weiterhin für seine Nutzer und Investoren erfolgreich sein wird.

Der Kontext

In den Jahren 2022 und 2023 gab Bitpanda die Erreichung einer Reihe von Meilensteinen bekannt. Dazu gehörten die Einführung mehrerer neuer Produkte auf der Broker-Plattform, der Erwerb mehrerer neuer Lizenzen europäischer Regulierungsbehörden wie der BaFin, ein Relaunch der B2B-Sparte mit Bitpanda Technology Solutions und mehrere bedeutende Partnerschaften mit bekannten Akteuren wie Visa, N26, der LBBW und Raiffeisen.

Als Ergebnis Bitpandas Position als marktführendes europäisches Kryptounternehmen gefestigt und ein starkes Fundament für weiteres nachhaltiges Wachstum in den kommenden Jahren gelegt.

Jonas Larsen, CFO bei Bitpanda:

„Nach einem herausfordernden Jahr 2022 haben wir hart daran gearbeitet, die notwendigen Massnahmen für die schnelle Rückkehr zur Profitabilität im Jahr 2023 umzusetzen. Operative Exzellenz und Skalierbarkeitsinitiativen sowie striktes Kostenmanagement in Kombination mit intelligenten Ausgaben waren die Hauptantriebskräfte für eine stetig wachsende Topline, die eine deutlich verbesserte finanzielle Performance sicherstellte. Ich bin zuversichtlich, dass 2024 eine grosse Chance hat, unser bestes Geschäftsjahr in der Geschichte des Unternehmens zu werden.“

Exklusive Einladung zu Bitpanda für Lesende:

(*) Affiliate-URL

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *