Monday , October 18 2021
Home / Crypto news / OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

Summary:
OnlyFans ist die bekannteste Online-Plattformen für erwachsene Inhalte. Was auf Instagram und YouTube kein Zuhause findet, wurde bisher auf OnlyFans hinter einer Paywall veröffentlicht. Doch diese Woche hat auch OnlyFans angekündigt, erwachsene Inhalte von der Seite zu verbannen. Wird dies weitreichende Folgen für den Cryptomarkt haben? Crypto News: OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragenMehrere Millionen jährlich verdienen die Top-Performer auf OnlyFans mit ihren Inhalten – 20 Prozent der Einnahmen gehen direkt an OnlyFans selbst. Nun haben Finanzpartner der Plattform Druck ausgeübt und damit gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden, sollte OnlyFans explizite Inhalte weiterhin auf der Plattformen zulassen. Infolgedessen hat die Plattform angekündigt, noch in diesem Jahr alle

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bitcoin nimmt Marke von 60K spielend

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Institutionelle Investoren erhöhen ihre Bitcoin-Investments

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Vitalik Buterin kritisiert El Salvadors Bitcoin Gesetz

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Auch TikTok steigt in NFT-Markt ein

OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

OnlyFans ist die bekannteste Online-Plattformen für erwachsene Inhalte. Was auf Instagram und YouTube kein Zuhause findet, wurde bisher auf OnlyFans hinter einer Paywall veröffentlicht. Doch diese Woche hat auch OnlyFans angekündigt, erwachsene Inhalte von der Seite zu verbannen. Wird dies weitreichende Folgen für den Cryptomarkt haben?

Crypto News: OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

Mehrere Millionen jährlich verdienen die Top-Performer auf OnlyFans mit ihren Inhalten – 20 Prozent der Einnahmen gehen direkt an OnlyFans selbst. Nun haben Finanzpartner der Plattform Druck ausgeübt und damit gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden, sollte OnlyFans explizite Inhalte weiterhin auf der Plattformen zulassen. Infolgedessen hat die Plattform angekündigt, noch in diesem Jahr alle Inhalte solcher Art zu verbannen.

Schon kurz darauf erschien der Altcoin OnlyCoins auf der Bildfläche. Ein Cryptocoin-Projekt, das genau den Markt erreichen will, der durch den Druck der Banken und Zahlungsanbieter auf OnlyFans zerstört worden ist. Und damit zeigt sich, dass gerade dieser Markt die Cryptocoin Mass Adoption beeinflussen könnte wie kein anderer.

Die Millionen von Nutzern – und ihr Geld – werden nach einem neuen Marktplatz suchen. Und nur Cryptocoins können einen Marktplatz bieten, der sich nicht dem Druck der Banken beugen muss.

Quelle: Bitcoin.com https://news.bitcoin.com/while-onlyfans-plans-to-ban-adult-material-crypto-fueled-onlycoins-project-swoops-in-to-support-sex-workers/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *