Sunday , August 14 2022
Home / Crypto news / Vorsicht vor Cryptocoin Malware mit Spider Man: No Way Home Inhalten

Vorsicht vor Cryptocoin Malware mit Spider Man: No Way Home Inhalten

Summary:
Der Erfolg des letzten Spiderman-Films wird offenbar gerade von Scammern genutzt. Während der Feiertage ist eine Cryptocoin Malware mit dem Comichelden aufgetaucht. Eine Cybersecurity Firma hat sie inzwischen „Spider-Miner“ Malware getauft. Crypto News: Vorsicht vor Cryptocoin Malware mit Spider Man: No Way Home InhaltenDie Malware scheint vor allem auf Torrent Files zu verlinken. Dort soll eine Kopie des neuen Kinofilms frei zugänglich sein. Der Dateiname deutet auf russischen Ursprung hin, da ihr Name „spiderman_net_putidmoi.torrent.exe” lautet, was sich als „spiderman_no_wayhome.torrent.exe“ übersetzen lässt.Sobald die Datei installiert wurde, scheint sie den infizierten Computer fürs Mining von Monero nutzen zu können. Dieser Prozess läuft im Hintergrund ab und erlaubt den Scammern

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bitcoin und Aktienmarkt immer noch eng verbunden

Nick Marinoff writes British Army Twitter Page Hacked to Push Phony NFTs

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Mehr als eine Milliarde Crypto-Nutzer bis 2030 prognostiziert

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Keine NFTs im Minecraft Universum

Vorsicht vor Cryptocoin Malware mit Spider Man: No Way Home Inhalten

Der Erfolg des letzten Spiderman-Films wird offenbar gerade von Scammern genutzt. Während der Feiertage ist eine Cryptocoin Malware mit dem Comichelden aufgetaucht. Eine Cybersecurity Firma hat sie inzwischen „Spider-Miner“ Malware getauft.

Crypto News: Vorsicht vor Cryptocoin Malware mit Spider Man: No Way Home Inhalten

Die Malware scheint vor allem auf Torrent Files zu verlinken. Dort soll eine Kopie des neuen Kinofilms frei zugänglich sein. Der Dateiname deutet auf russischen Ursprung hin, da ihr Name „spiderman_net_putidmoi.torrent.exe” lautet, was sich als „spiderman_no_wayhome.torrent.exe“ übersetzen lässt.

Sobald die Datei installiert wurde, scheint sie den infizierten Computer fürs Mining von Monero nutzen zu können. Dieser Prozess läuft im Hintergrund ab und erlaubt den Scammern Zugriff auf den Anonymity-Cryptocoin, der so gut wie gar nicht zurückverfolgt werden kann.

Wer die genauen Details der Malware einsehen möchte, findet diese auch hier: https://blog.reasonsecurity.com/2021/12/23/spider-miner-with-great-power-comes-great-problems/

In jedem Fall sollten unsere Leser vorsichtig sein, wenn sie auf Mails und Torrent-Links in Verbindung mit Spiderman: No Way Home stoßen.

Quelle: ReasonSecurity https://blog.reasonsecurity.com/2021/12/23/spider-miner-with-great-power-comes-great-problems/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *