Tuesday , January 25 2022
Home / Bitcoin (BTC) / Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Summary:
Auch in Russland hat es die Zentralbank versucht. Wiederholt riefen Verantwortliche der russischen Zentralbank zur Zensur des Bitcoin auf, wiederholt scheiterte man in Russland jedoch mit der Umsetzung dieser BTC-Zensur.Bitcoin News: Russland kann Bitcoin nicht verbietenNun geben selbst die Offiziellen der russischen Zentralbank zu, dass sie Bitcoin wohl niemals verbieten werden können. Damit dürften jedoch die Versuche die Kapitalflucht aus dem Fiat-System ins Cryptocoin-System zu verhindern nicht beendet sein.Denn auch wenn es unmöglich ist, den Bitcoin selbst zu zensieren, so können Regierung jedoch bei den Börsen und den Wallets ansetzen, um eine Nutzung des Bitcoin zu erschweren. Ein Verbot von Cryptobörsen und Walletanbietern dürfte den Cryptomarkt deutlich schwächen.Ultimativ dürfte

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: , , ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Pakistan will Cryptomarkt komplett aussperren

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Coinbase geht Partnerschaft mit Mastercard für NFT Marktplatz ein

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Walmart plant eigenen Cryptocoin

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes 25% der Kleinunternehmen möchten Bitcoin-Zahlungen umsetzen

Russland kann Bitcoin nicht verbietenAuch in Russland hat es die Zentralbank versucht. Wiederholt riefen Verantwortliche der russischen Zentralbank zur Zensur des Bitcoin auf, wiederholt scheiterte man in Russland jedoch mit der Umsetzung dieser BTC-Zensur.

Bitcoin News: Russland kann Bitcoin nicht verbieten

Nun geben selbst die Offiziellen der russischen Zentralbank zu, dass sie Bitcoin wohl niemals verbieten werden können. Damit dürften jedoch die Versuche die Kapitalflucht aus dem Fiat-System ins Cryptocoin-System zu verhindern nicht beendet sein.

Denn auch wenn es unmöglich ist, den Bitcoin selbst zu zensieren, so können Regierung jedoch bei den Börsen und den Wallets ansetzen, um eine Nutzung des Bitcoin zu erschweren. Ein Verbot von Cryptobörsen und Walletanbietern dürfte den Cryptomarkt deutlich schwächen.

Ultimativ dürfte auch dieser Ansatz langfristig nicht ausreichen, um Bitcoin komplett aus einem Land auszuschließen. Allerdings dürfte damit die Mass-Adoption verhindert oder zumindest deutlich verlangsamt werden.

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *