Tuesday , June 15 2021
Home / Altcoins / Decentralized Finance (DeFi) wird dein Verständnis von Finanzmärkten & Banken grundlegend verändern

Decentralized Finance (DeFi) wird dein Verständnis von Finanzmärkten & Banken grundlegend verändern

Summary:
Decentralized Finance (DeFi) wird einen signifikanten Einfluss darauf haben, wie Banken in Zukunft arbeiten werden. Das Potenzial birgt die Möglichkeit die gesamte Finanz- und Bankenwelt auf den Kopf zu stellen und vielleicht sogar zu ersetzen. Bevor wir uns das ein wenig näher ansehen, müssen wir noch einen kurzen Ausflug zu Decentralized Finance (DeFi) machen. Defi steht für dezentralisierte Finanzmärkte (engl.: Decentralized Finance). Es geht vor allem im Krypto Bereich darum, neue Dinge auszuprobieren für die man früher auf eine zentrale Autorität zurückgreifen musste z.B. Bankdienstleistungen. Durch Smart Contracts sind diese Mittelsmänner nun überflüssig, denn jeder der ein Smartphone und Internetzugang hat, kann sich ein Krypto Wallet mit Dapp Browser runterladen und erhält

Topics:
Bitcoin Informant considers the following as important: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

This could be interesting, too:

Nick Marinoff writes FBI Halts Bitcoin Ransomware Attack on Colonial Pipeline

Nick Marinoff writes Elon Musk Faces Protestors Outside Tesla Factory Due to His Influence Over Crypto

Nick Marinoff writes Coin Metrics Report Details Surges in ETH, Doge Trading

Nick Marinoff writes Kevin O’Leary: BTC Will Be Bigger Than Stocks

Decentralized Finance (DeFi) wird einen signifikanten Einfluss darauf haben, wie Banken in Zukunft arbeiten werden. Das Potenzial birgt die Möglichkeit die gesamte Finanz- und Bankenwelt auf den Kopf zu stellen und vielleicht sogar zu ersetzen. Bevor wir uns das ein wenig näher ansehen, müssen wir noch einen kurzen Ausflug zu Decentralized Finance (DeFi) machen.

Defi steht für dezentralisierte Finanzmärkte (engl.: Decentralized Finance). Es geht vor allem im Krypto Bereich darum, neue Dinge auszuprobieren für die man früher auf eine zentrale Autorität zurückgreifen musste z.B. Bankdienstleistungen. Durch Smart Contracts sind diese Mittelsmänner nun überflüssig, denn jeder der ein Smartphone und Internetzugang hat, kann sich ein Krypto Wallet mit Dapp Browser runterladen und erhält Zugang zu diesen Finanzmärkten auf Blockchain Basis. Die Interaktionen erfolgen Peer-to-Peer, somit trägt auch jeder Nutzer die volle Verantwortung sowie das volle Risiko.

DeFi Applikationen könnten viele traditionelle Finanzakteuere herausfordern 

Die Vision das Kryptowährungen und Blockchain das alte Finanzsystem herausfordern und letztendlich ersetzen besteht seit der Erfindung von Bitcoin in 2008. Mit dem Launch der Bitcoin Blockchain am 3. Januar 2009 ist diese Vision zum ersten Mal Realität geworden und in den letzten Jahren hat sich sehr viel getan.

Seit 2020 wächst der DeFi Bereich mit einem atemberaubenden Tempo. Alleine auf der Ethereum Blockchain sind über 75 Milliarden Dollar gelockt (Quelle – https://defipulse.com/). Das DeFi Ökosystem hat von einem ökonomischen Standpunkt das Potenzial traditionelle Finanzsystem in den nächsten Jahren auszuperformen und vielleicht sogar an einigen Stellen zu ersetzen.

Kommerzielle Banken

Das Geschäftsmodell der kommerziellen Banken wie Geld verwalten und Kreditvergabe könnte hier bald schon der Geschichte angehören. DeFi ermöglicht nämlich unter anderem auch diese Funktion, die bisher nur Banken vorbehalten war. Hier wirst Du im DeFi oft die Begriffe Lending und Borrowing hören.

Lending: Nutzer verleihen ihre Kryptowährungen und bekommen dafür Zinsen.

Borrowing: Nutzer leihen sich Kryptowährungen hinterlegen dafür eine Sicherheit und zahlen Kreditzinsen. In der Regel werden diese Darlehen verwendet um noch mehr Kryptowährungen zu kaufen (Leveraging).

Lending und Borrowing können auf Blockchain wie Ethereum und Tron z.B. komplett ohne Mittelsmänner stattfinden. Es ist keine Anmeldung, kein KYC oder sonstige Verifizierung nötig. Über solche dezentrale Möglichkeiten kommen Lender und Borrower automatisch zusammen und die Zinsen werden automatisch über Angebot und Nachfrage bestimmt. Wirklich JEDER kann im DeFi teilnehmen ohne Restriktionen.

Gute Beispiele solcher Plattformen sind z.B. Compund oder Aave auf der Ethereum Blockchain.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von DeFi

Dezentrale Exchanges (DEX): Der Tausch von Kryptowährungen in andere Kryptowährungen erfolgt ohne zentrale Instanz und ohne, dass man die Kontrolle über die Coins aufgibt. (z.B. Uniswap (ETH), PancakeSwap (BSC), JustSwap (TRX) oder SocialSwap (SST).

Derivate / Trading: Einige DeFi Anwendungen erlauben es komplizierte Finanzinstrumente abzubilden und damit zu handeln. Dazu zählen Margin Trading, Optionen, Futures, synthethische Assets (auf den Kurs von Aktien wetten) und vieles mehr.

Yield Farming / Liquidity Mining: Wenn Nutzer zum Beispiel auf Uniswap oder anderen dezentralen Exchange Token gegeneinander tauschen, geht das nur, wenn andere Nutzer diese Liquidität vorher bereitgestellt haben. Dafür werden sie mit einem Teil der Transaktionsgebühren belohnt (z.B. 0.3%). Beim Liquidity Mining erhalten die Nutzer z.B. Token, die zu einem späteren Zeitpunkt zu Governance oder Anteilen an den Einnahmen berechtigen. Gerade das Liquidity Mining bietet enorme Chancen am Wachstum z.B. einer DEX beizutragen und dafür Token als Belohnung zu erhalten und enorme Renditen zu erzielen. (siehe SocialSwap Dex Yield Farming)

DeFi ermöglicht die Neugestaltung eines Finanzsystem von unten nach oben, komplett dezentral, zensurresistent, automatisch mit günstigen Gebühren und ohne counterparty risk.

DeFi demokratisiert finanzielle Dienstleistungen, ganz besonders für diejenigen die normalerweise vom Finanzsystem ausgeschlossen sind wie viele Menschen heute z.B. in Südamerika, Afrika oder auch Asien.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist der, das DeFi nicht zu wirklich dezentral ist, sondern vor allem auch absolut transparent und oft open source. Jeder kann Transaktionen auf der Blockchain einsehen und nachvollziehen. Bei herkömmlichen Finanzprodukten, ist es manchmal nicht so leicht nachzuvollziehen ob das was diese Banken sagen, auch wirklich so gemacht wird.

Natürlich sind zentralisierte System sehr effizient und stark reguliert, aber Kunden haben fast keinen Einblick was Banken mit ihren Geldern wirklich anstellen.

Zusammenfassend kann man also sagen, wenn Bitcoin eine digitale dezentrale Alternative ist um Werte zu speichern (Store of value), dann ist DeFi eine modernen, digitale und dezentrale Alternative zum gesamten Finanzsystem.

Decentralized Finance ist gekommen, um zu bleiben – und die immer stärker wachsende Community dahinter arbeitet laufend daran, die Möglichkeiten zu vereinfachen und zu verbessern.

Für mich ist der wichtigste Aspekt das DeFi Produkte für JEDEN offen sind und es keine Barrieren gibt. Es gibt im besten Fall keine zentrale Stelle.

Der grösste Vorteil und für mich das Versprechen von Krypto ist der Aspekt das man immer die volle Kontrolle über seine Coins hat (Self Custody). Be your own bank wird erst durch DeFi wirklich wahr!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *