Home / Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und Bitcoin

Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und Bitcoin

Summary:
Die globalen Aktienmärkte sind wieder im Aufwind, nachdem ein Durchbruch bei der Impfstoffentwicklung gegen das Virus COVID-19 bekanntgegeben wurde. Diese Nachricht betrifft auch die Finanzmärkte abseits von Aktien – Gold und Bitcoin geraten ins Stocken. Bitcoin News: Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und BitcoinEine Effektivität von 90% wird dem Impfstoff nachgesagt. Bestätigen sich diese Werte, dürfte es mit der Pandemie und einem Lockdown vorbei sein. Die weltweite Wirtschaft könnte aufatmen – dies hatte die Bullen aktiviert, die den Aktienmarkt sofort antrieben.Safe Haven Assets, wie Gold und Bitcoin, geraten deshalb ein wenig ins Stocken. Gold verlor seit gestern deutlich, Bitcoin gab leicht nach. Der BTC war zwischenzeitlich wieder über 15.000 US-Dollar wert und machte

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Was Präsident Joe Biden für Bitcoin bedeuten könnte

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bidens Amtseinführung könnte Bitcoin deutlich anschieben

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Wankender US-Dollar könnte Bitcoin zur 6-Stelligkeit führen

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Proteste in den USA sorgen für steigenden Bitcoinpreis

Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und Bitcoin

Die globalen Aktienmärkte sind wieder im Aufwind, nachdem ein Durchbruch bei der Impfstoffentwicklung gegen das Virus COVID-19 bekanntgegeben wurde. Diese Nachricht betrifft auch die Finanzmärkte abseits von Aktien – Gold und Bitcoin geraten ins Stocken.

Bitcoin News: Impfstoff-Nachrichten beeinflussen Finanzmärkte und Bitcoin

Eine Effektivität von 90% wird dem Impfstoff nachgesagt. Bestätigen sich diese Werte, dürfte es mit der Pandemie und einem Lockdown vorbei sein. Die weltweite Wirtschaft könnte aufatmen – dies hatte die Bullen aktiviert, die den Aktienmarkt sofort antrieben.

Safe Haven Assets, wie Gold und Bitcoin, geraten deshalb ein wenig ins Stocken. Gold verlor seit gestern deutlich, Bitcoin gab leicht nach. Der BTC war zwischenzeitlich wieder über 15.000 US-Dollar wert und machte sich auf den Weg zu seinem Allzeithoch. Nun jedoch scheint der Aufwärtstrend gebremst.

Allerdings ist Vorsicht geboten, denn noch sind Lockdown und Pandemie voll im Gange. Gewissheit dürfte es wohl erst im Markt geben, wenn es auch Gewissheit bezüglich der Effektivität des Impfstoffs gibt.

Quelle: Bitcoinist https://bitcoinist.com/vaccine-news-strikes-blow-to-safe-haven-assets-potentially-impacting-bitcoin/

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *