Thursday , August 18 2022
Home / Tag Archives: Graz

Tag Archives: Graz

Point of Sale-Innovation: Revolut neu mit mobilem Kartenleser

Fotoquelle: Revolut Medien Die Challengerbank Revolut nimmt verstärkt den Einzelhandel ins Visier und hat nun eigene Kartenlesegeräte im Produktportfolio. Die britische Neobank, welche mit einer litauischen Bankenlizenz arbeitet, hat schon seit längerer Zeit auch die Geschäftskunden ins Visier genommen. Das Produkt „Revolut-Business“ mit besonderen Funktionen für Spesen- oder Lohnabrechnungen ist ein grandioser Erfolg und wird von über einer halben...

Read More »

Bitpanda bringt gleich 4 Bitcoin-ETNs an die Frankfurter Börse

Bitpanda bietet Handel in Schweizer Franken, Kundensupport in Deutscher Sprache und hat zudem als einer der ersten Bitcoin-Börsen europäische Lizenzen und Einlageschutz. Eine Nachricht, die sowohl private als auch institutionelle Anleger betrifft: Das österreichische FinTech-Unternehmen Bitpanda – gegründet im Jahr 2014 von Eric Demuth Paul Klanschek und Christian Trumme – hat angekündigt, sein Sortiment an börsengehandelten Finanzprodukten zu...

Read More »

Bitcoin Österreich: Mediamarkt neu mit Bitcoin-ATMs

Media Markt ist eine deutsche multinationale Handelskette, die Unterhaltungselektronik mit über 1000 Filialen in Europa verkauft. Ab sofort gibt’s Bitcoin-Wechselautomaten bei MediaMarkt Österreich. Die MediaMarkt-Kette in Österreich wagt nun einen weiteren Schritt in Richtung Kryptowährungen. In rund zwölf Filialen sollen eigene Bitcoin-Automaten aufgestellt werden. Das Interesse an den besonderen Maschinen sei sehr gross. Kryptowährungen direkt...

Read More »

Yokoy: Bitpanda-Gründer steigen bei Schweizer Fintech ein

Yokoy begann mit der Automatisierung von Spesenabrechnungen und hat sich seitdem auf alle Aspekte der Ausgabenverwaltung grösserer Unternehmen ausgeweitet. Yokoy hat inzwischen eine Finanzierung in Höhe von 80 Millionen Dollar erhalten und mit an Board sind die Gründer des Winer Milliardenunternehmen Bitpanda. Mehr als 107 Millionen Dollar wurden bereits von Investoren in das Unternehmen investiert. Yokoy wird von Sequoia Capital, Speedinvest und dem Bitpanda-Erfinder Demuth unterstützt...

Read More »

Bitpanda: BEST-Token to da Moon? ?

Nach dem Investitions-Paukenschlag erst leicht gestiegen: Der Bitpanda BEST Token. Bitpanda hat letzte Woche eine Finanzierung von einer viertel Milliarde (!) erhalten. Wenn so grosse Investoren einsteigen, dann ist es natürlich interessant anzusehen, wie sich der Kurs von BEST, dem hauseigenen Token von Bitpanda passiert. Aktuell notiert der Bitpanda BEST Token bei 1.10 US-Dollar oder eben 94 Eurocent. Soll man in Bitpanda BEST...

Read More »

Bitpanda: Ab 1 Franken in Nike, Starbucks, Netflix und Co. investieren

Bitpanda: Ab 1 Franken in Nike, Starbucks, Netflix und Co. investieren Die europäische Investment-Plattform Bitpanda (*), die erst kürzlich einen Marktwert von 1,2 Mrd. $ und somit Unicorn-Status erreicht hat, bietet mit dem Launch ihres neuen Produkts Bitpanda Stocks seinen Nutzern in der Schweiz und in den übrigen Märkten ab sofort auch Investitionen in Teilaktien an. Bitpanda Stocks brilliert mit innovativen Neuerungen, wie...

Read More »

Crypto Stamp: Österreichische Post präsentiert vier neue Bitcoin-Briefmarken

Crypto stamp 2.0: Österreichische Post präsentiert vier neue Blockchain-Briefmarken Mit der ersten Blockchain-Briefmarke der Welt hat die Österreichische Post vergangenes Jahr nicht nur für großes Aufsehen gesorgt, sondern auch ein begehrtes Sammlerobjekt geschaffen, das innerhalb weniger Tage vergriffen war. Nun wurde heute im Rahmen der Online Blockchain-Konferenz „ANON Summit“ die neue Crypto stamp 2.0 vorgestellt. DIE NEUEN CRYPTO...

Read More »

Verifizierung via Blockchain: Wirtschaftskammer Österreich bietet kostenlosen Service

Blockchain Service Datenzertifizierung: Mit dem Blockchain-Service Datenzertifizierung der Wirtschaftskammer Österreich können digitale Fingerabdrücke von beliebigen Datenbeständen in einer Blockchain kostenlos und einfach gespeichert werden und später als Echtheitsbeweis verwendet werden. Damit können Kreative ihre Entwürfe schützen, KMU´s ihre Qualitätsdaten nachweisen und Geschäftskorrespondenz gesichert werden. Nachdem Wien mit...

Read More »

Wien: Haus of Nakamoto-Gründerin plant Nakamoto Exchange

Seit 2017 gibt es in Wien das „House of Nakamoto“, das erste Ladengeschäft der Bitcoin-Branche. In Amsterdam ist mittlerweile ebenfalls eine Filiale zu finden. Die Gründerin Magdalena Isbrandt verfolgt mit diesem Geschäftsmodell das Ziel, Kryptowährungen das etwas dubiose Image zu nehmen und ihnen den Weg in die reale Welt zu ebnen. Die Geschäfte in Wien und Amsterdam befinden sich entsprechend in guter Lage in der Innenstadt. Seriosität und...

Read More »

Wien: Haus of Nakamoto-Gründerin plant Nakamoto Exchange

House Of Nakamoto Wien Seit 2017 gibt es in Wien das „House of Nakamoto“, das erste Ladengeschäft der Bitcoin-Branche. In Amsterdam ist mittlerweile ebenfalls eine Filiale zu finden. Die Gründerin Magdalena Isbrandt verfolgt mit diesem Geschäftsmodell das Ziel, Kryptowährungen das etwas dubiose Image zu nehmen und ihnen den Weg in die reale Welt zu ebnen. Die Geschäfte in Wien...

Read More »