Wednesday , April 24 2024
Home / Crypto news / Worldline erweitert Partnerschaft mit BNP Paribas Fortis, um erstklassige, kundenorientierte Issuing-Lösungen anzubieten

Worldline erweitert Partnerschaft mit BNP Paribas Fortis, um erstklassige, kundenorientierte Issuing-Lösungen anzubieten

Summary:
Worldline, ein globaler Marktführer für Zahlungslösungen, erweitert seine Partnerschaft mit BNP Paribas Fortis, der belgischen Tochtergesellschaft des französischen multinationalen Bank- und Finanzdienstleisters BNP Paribas. Die Verlängerung gilt ab sofort für mindestens fünf Jahre und konzentriert sich auf die Bereitstellung erstklassiger, kundenorientierter Lösungen für die Kartenausgabe. Worldline bietet BNP Paribas Fortis ein breites Spektrum an Issuing-Services zur Abwicklung von Zahlungen mit lokalen und internationalen Debit- und Kreditkarten-Brands. Dazu gehören vielfältige Zahlungsarten wie POS, E-Commerce und mobile Zahlungen sowie Kundendienstleistungen wie Dispute Management, Betrugsbekämpfung und Kartensperre. Die Beziehung zwischen Worldline und BNP Paribas Fortis basiert auf

Topics:
Bitcoin Schweiz News considers the following as important: , , , , , , ,

This could be interesting, too:

Christian Mäder writes Swiss Innovation Challenge mit rund 100 Unternehmen erfolgreich gestartet

Bitcoin Schweiz News writes Silber kaufen?

Bitcoin Schweiz News writes Taurus und AMINA Bank stellen ihre verstärkte Partnerschaft vor

Bitcoin Schweiz News writes SRF Doku: Mit Bitcoin reich geworden – So lebt es sich als Millionär

Worldline, ein globaler Marktführer für Zahlungslösungen, erweitert seine Partnerschaft mit BNP Paribas Fortis, der belgischen Tochtergesellschaft des französischen multinationalen Bank- und Finanzdienstleisters BNP Paribas. Die Verlängerung gilt ab sofort für mindestens fünf Jahre und konzentriert sich auf die Bereitstellung erstklassiger, kundenorientierter Lösungen für die Kartenausgabe.

Worldline bietet BNP Paribas Fortis ein breites Spektrum an Issuing-Services zur Abwicklung von Zahlungen mit lokalen und internationalen Debit- und Kreditkarten-Brands. Dazu gehören vielfältige Zahlungsarten wie POS, E-Commerce und mobile Zahlungen sowie Kundendienstleistungen wie Dispute Management, Betrugsbekämpfung und Kartensperre.

Die Beziehung zwischen Worldline und BNP Paribas Fortis basiert auf gegenseitigem Vertrauen und einem tiefen Verständnis der Infrastruktur, der Kundenplattformen und der Innovationsziele von BNP Paribas Fortis. Durch die Partnerschaft wird Worldline die strategischen Initiativen von BNP Paribas Fortis ebenso wie den Abschluss von Compliance-Projekten zur Sicherung qualitativer und quantitativer Ergebnisse weiter unterstützen.

Alessandro Baroni, Head of Financial Services bei Worldline, sagt:

„Wir sind stolz darauf, dass BNP Paribas Fortis der Verlängerung unserer Partnerschaft zugestimmt hat und damit ein deutliches Zeichen des Vertrauens in uns setzt. Durch den weiteren Ausbau unseres Serviceangebots und die Festigung unserer Position als Innovationstreiber im Zahlungsmarkt wird Worldline BNP Paribas Fortis auch in Zukunft mit erstklassigen, kundenorientierten Dienstleistungen unterstützen. Die Verlängerung unserer Zusammenarbeit festigt die Position von Worldline als wichtiger Partner der Banken, nicht nur in Belgien, sondern auch in ganz Europa und darüber hinaus.“

Worldline strebt langfristige Partnerschaften an, die auf Innovation, einer gemeinsamen Strategie und der Entwicklung gemeinsamer Lösungen basieren. Diese Ankündigung markiert einen bedeutenden Meilenstein, der die Position von Worldline als vertrauenswürdiger Partner für Finanzdienstleistungen unterstreicht und seinen Einfluss und seine Position auf dem belgischen Markt erheblich stärkt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *