Saturday , July 20 2024
Home / Bitcoin (BTC) / Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

Summary:
Der Markt befindet sich derzeit in einer Bärenphase. Auch wenn sich der BTC-Kurs inzwischen bei ungefähr 20K US-Dollar stabilisiert hat, gibt es allgemein viel Pessimismus im Cryptomarkt. Doch hier ist jemand, der mit einer positiven Prognose der derzeitigen Stimmung trotzt. Bitcoin News: Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziertIn der Spitze verlor der BTC 70 Prozent seit seinem Höchststand im November des Jahres 2021. Die Stimmung im Markt ist dementsprechend negativ. Viele Kritiker sprechen sogar vom Platzen der Blase.Doch der CSO von Coinshares kontert nun mit Optimismus und spricht davon, dass sich Bitcoin in den kommenden zwei Jahren nicht nur erholen, sondern sogar ein neues Allzeithoch erreichen wird. Für die aktuelle Marktlage gibt sie einen maximalen

Topics:
BTC GERMANY: Patrick Konstantin considers the following as important: ,

This could be interesting, too:

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Markt wieder oberhalb von einer Billion US-Dollar

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Twitter arbeitet an Crypto-Wallet

Bitcoin Schweiz News writes Bitcoin: digitales Gold oder doch nicht?

BTC GERMANY: Patrick Konstantin writes Bei Amazon mit Cryptocoins bezahlen ist schon möglich

Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

Der Markt befindet sich derzeit in einer Bärenphase. Auch wenn sich der BTC-Kurs inzwischen bei ungefähr 20K US-Dollar stabilisiert hat, gibt es allgemein viel Pessimismus im Cryptomarkt. Doch hier ist jemand, der mit einer positiven Prognose der derzeitigen Stimmung trotzt.

Bitcoin News: Allzeithoch für Bitcoin innerhalb der nächsten 24 Monate prognostiziert

In der Spitze verlor der BTC 70 Prozent seit seinem Höchststand im November des Jahres 2021. Die Stimmung im Markt ist dementsprechend negativ. Viele Kritiker sprechen sogar vom Platzen der Blase.

Doch der CSO von Coinshares kontert nun mit Optimismus und spricht davon, dass sich Bitcoin in den kommenden zwei Jahren nicht nur erholen, sondern sogar ein neues Allzeithoch erreichen wird. Für die aktuelle Marktlage gibt sie einen maximalen Tiefpunkt von 14K US-Dollar an, während sie den Support bei 20K sieht. Bis 2024 werden Preise in diesen Regionen jedoch vergessen sein. Hoffen wir, dass sie mit dieser Prognose Recht haben wird.

Quelle: Bitcoinist

(Bildquelle: Fotolia.com)

Bitcoin News

Ethereum News und ETH-Kursinfo

Bitcoin kaufen – Interessante Einstiegshilfen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *