Tuesday , September 21 2021
Home / BTC GERMANY: Patrick Konstantin (page 5)

BTC GERMANY: Patrick Konstantin



Articles by BTC GERMANY: Patrick Konstantin

SEC aktuell nicht groß genug, um Cryptomarkt zu regulieren

3 days ago

SEC-Boss Gary Gensler hat sich schon mehrfach zu Regulierungen des Cryptomarktes geäußert. Er sieht die Regulierung als notwendig an und glaubt, dass der Markt davon profitieren sollte. Doch gleichzeitig sagt er auch, dass die SEC zurzeit einfach nicht die Ressourcen hat, um eine Regulierung umzusetzen. Crypto News: SEC aktuell nicht groß genug, um Cryptomarkt zu regulierenAktuell sei man vor allem mit den Unternehmen beschäftigt, die intensive Verbindungen zu China haben. Darüber hinaus hat der globale Lockdown zu einem Wandel in nahezu allen Branchen geführt, wodurch auch die SEC ihre Strukturen neu organisieren müsse. Für den Cryptomarkt bleiben deshalb keine Ressourcen übrig.Gensler, Wednesday, opened up that the SEC could not properly regulate the crypto industry if it wanted to.Da

Read More »

Ethereums Vitalik Buterin gehört zu Times 100 einflussreichsten Leuten im Jahr 2021

5 days ago

Das Time Magazine veröffentlicht jährlich seine Liste der 100 Most Influential People. In diesem Jahr hat es Ethereum-Gründer Vitalik Buterin in die Liste geschafft. Da die Identität des Bitcoin-Gründers Satoshi weiterhin ungeklärt ist, ist Buterin das Gesicht des Cryptomarktes in den Mainstream Medien. Ethereum News: Ethereums Vitalik Buterin gehört zu Times 100 einflussreichsten Leuten im Jahr 2021Dem Kurs könnte diese Nachricht tatsächlich geholfen haben. Denn seit gestern ist dieser nochmals um mehr als 6 Prozent auf 3.617 US-Dollar gestiegen. Und damit nähert sich Ethereum seinem Allzeithoch von ungefähr 4.100 US-Dollar wieder.Doch nicht nur Ethereum war in diesem Jahr für Vitalik ein Erfolg. Der ETH-Gründer war auch der Gründer eines Dogecoin-Clones (Shiba Inu) und wurde in das Board

Read More »

Elon Musk Tweet schießt Low Cap Coin zum Mond

7 days ago

Elon Musk flirtet immer wieder mit dem Cryptomarkt. Besonders auf Twitter haben seine Nachrichten großen Einfluss auf die Preisentwicklung zahlreicher Coins. Neben Bitcoin sind es vor allem die „Dog-Coins“, die von Musk mit einem simplen Tweet zum Mond geschossen werden können. Crypto News: Elon Musk Tweet schießt Low Cap Coins zum MondWer sein Geld in die Dog-Coins steckt, muss sich darüber im Klaren sein, dass dieser Micromarkt eine Volatilität aufweist, die noch um ein Vielfaches höher ist als die des Bitcoin.Gestern veröffentlichte Musk folgenden Tweet:Floki has arrived pic.twitter.com/2MiUKb91FT— Name (@elonmusk) September 12, 2021Wer sich nicht für den Cryptomarkt interessiert, der sieht lediglich, dass Elon Musk sich einen niedlichen, kleinen Hund namens „Floki“ zugelegt hat. Doch

Read More »

Crypto-Voraussagen bis Ende 2021 veröffentlicht

10 days ago

Wohin geht die Reise noch im Jahr 2021? Das Halvening liegt nun bereits mehrere Monate hinter uns. Traditionell bedeutet dies, dass es wieder etwas ruhiger wird. Doch populäre Crypto-Investoren in den sozialen Medien sehen es anders. Hier sind ihre Voraussagen. Bitcoin News: Crypto-Voraussagen bis Ende 2021 veröffentlichtUnter dem Titel „2021 EOY (End Of the Year) Price Predictions“ wurden Vorassagen für die kommenden dreieinhalb Monate veröffentlicht:2021 EOY Price Predictions:$BTC $80,000$ETH: $10,000$ADA: $4$BNB: $1,200$SOL: $600$XRP: $2.80$DOGE: $0.50$LINK: $100$FTT: $300$SRM: $120$RAY: $50— Crypto Godfather (@CryptoGodfatha) September 9, 2021Crypto Godfather gehört mit mehr als 75K Followern zu den bekanntesten Crypto-Investoren auf Twitter. Laut ihm wird der BTC nochmal um etwa 60

Read More »

Tag 1 des Bitcoin Gesetzes in El Salvador

12 days ago

Nun ist es offiziell. El Salvador hat Geschichte geschrieben. Diese Woche trat das weltweit erste Gesetz seiner Art im kleinen Inselstaat in Kraft. Mit dem sogenannten „Bitcoin-Gesetz“ will der Präsident El Salvador in eine bessere digitale Zukunft führen. Doch wie sieht das Ganze nun in der Realität wirklich aus? Bitcoin News: Tag 1 des Bitcoin Gesetzes in El SalvadorEin interessanter Twitter-Thread gibt uns detaillierte Auskunft darüber, wie das Leben in El Salvador durch Bitcoin verändert wird:I’m in San Salvador on #bitcoin day. Starting this thread to keep you posted.My feeling as of this moment: we are witnessing history. pic.twitter.com/u9S9r7S0zX— Bart Mol (@Bart_Mol) September 7, 2021Die Zeitungen berichteten positiv über die Bitcoin-Revolution – und wurden restlos ausverkauft.

Read More »

El Salvador kauft 200 Bitcoin

14 days ago

El Salvadors Präsident Bukele hat auf Twitter bekanntgegeben, dass er die ersten 200 Bitcoin für das Land gekauft habe – er versprach in Zukunft weitere Käufe. Derweil wird genau heute, am 7.9.2021, das groß angekündigte BTC-Gesetz im kleinen Inselstaat in Kraft treten. Bitcoin News: El Salvador kauft 200 BitcoinDamit hat El Salvador als erstes Land offiziell in Bitcoin investiert. Beim aktuellen Preis beträgt das Gesamtvolumen des Investments etwa 10 Millionen US-Dollar.El Salvador has just bought it’s first 200 coins.Our brokers will be buying a lot more as the deadline approaches.#BitcoinDay #BTC🇸🇻— Nayib Bukele 🇸🇻 (@nayibbukele) September 6, 2021Schon in den letzten Tagen investierten die ersten Crypto-Enthusiasten ihr Geld in ein Projekt mit dem Namen Bitcoin Beach in El Zonte. Der

Read More »

NBA-Team bietet Bonus für Zahlungen mit Bitcoin

17 days ago

Mark Cuban hat sich bereits mehrfach öffentlich zum Cryptomarkt geäußert. Cuban ist nicht nur Tech-Investor und Reality-TV-Persönlichkeit, sondern auch Besitzer des NBA Teams Dallas Mavericks. Mit seinem neuesten Projekt bringt er nun Crypto und Basketball zusammen. Bitcoin News: NBA-Team bietet Bonus für Zahlungen mit BitcoinUnter dem Namen „Mavs Cryptomania“ können Fans des Basketball-Teams aus Dallas nun einen Service nutzen, der Crypto-Zahlungen möglich macht. Der Service nutzt Bitpay. Durch die Partnerschaft mit dem Zahlungsanbieter werden Käufe mit Bitcoin, Ethereum, Dogecoin und ein paar kleineren Altcoins möglich.Doch Fans können damit nicht nur im Online-Store einkaufen als wäre es Fiat-Geld, sondern erhalten bei der Nutzung des Service auch einen Bonus: Bis Ende September

Read More »

Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im Ausland

19 days ago

Während einige Länder hart gegen das Bitcoin Mining vorgehen, positionieren sich andere bereits, um den Markt in ihre eigenen Landesgrenzen zu holen. Weißrusslands Präsident hat nun öffentlich seinen Bürgern empfohlen, Bitcoin Mining zu betreiben, anstatt für weniger lukrative Jobs ins Ausland zu gehen. Bitcoin News: Weißrusslands Präsident hält Bitcoin Mining für profitabler als Jobs im AuslandVor allem im Vergleich zu Jobs in Polen und Deutschland sei das Mining viel lukrativer. Gerade weil Weißrussland ausreichend Energiekapazitäten zur Verfügung stellen kann, um individuelles Mining in großem Stil zu ermöglichen.Allerdings verschweigt Lukashenko, dass der Mining Markt inzwischen hart umkämpft ist – es sind hohe Start-up-Kosten notwendig, um in diesem Markt erfolgreich sein zu können.

Read More »

Ethereum Gas Gebühren steigen rapide

21 days ago

Immer noch hat Ethereum das Problem der hohen Transaktionsgebühren nicht gelöst. Obwohl Buterin wiederholt eine Lösung ankündigte, scheint es weiterhin keine zu geben. Zuletzt stiegen die Gebühren innerhalb einer Woche um über 200 Prozent an. Ethereum News: Ethereum Gas Gebühren steigen rapideVom 22. August bis vorgestern stiegen die ETH-Gebühren auf das Dreifache. Die durchschnittlichen Kosten für eine Transaktion kosten derzeit 30 US-Dollar, im Vergleich zu 10 US-Dollar vor nur einer Woche.Nachdem sie im Dezember sogar auf fast 70 US-Dollar gestiegen waren, ist dies sicherlich ein Fortschritt. Dennoch scheint es, als hätte man im ETH-Network das Scalability-Problem weiterhin nicht geklärt.Ethereum-Killer wie Cardano (ADA) bringen sich bereits wieder in Stellung. Sollte das ETH-Network

Read More »

Bitcoin Debatte zwischen Scaramucci und Schiff hat klaren Gewinner

24 days ago

Anthony Scaramucci war eine der schillerndsten Figuren der Trump-Ära. Nach einem kurzen Intermezzo im Team des ehemaligen Präsidenten ist Scaramucci inzwischen vermehrt online unterwegs und diskutiert neben Politik auch Finanzthemen. Zuletzt traf er in einer Debatte, in der der Wert von Bitcoin und Gold verglichen wurde, auf Peter Schiff. Bitcoin News: Bitcoin Debatte zwischen Scaramucci und Schiff hat klaren GewinnerDie knapp einstündige Debatte sahen mittlerweile tausende Menschen. Vor Beginn sprachen sich im Publikum 26% für den BTC, 38% für Gold und 35% als unentschlossen aus, wenn es um die Frage ging, welches Investment das bessere ist.Zum Ende der Debatte hatte Schiff 51% von Gold überzeugt und Scaramucci kam für Bitcoin auf 32%, während 17% weiterhin unentschlossen blieben. The

Read More »

Bitcoin nur kurzzeitig oberhalb von 50.000 US-Dollar

26 days ago

Der mittelfristige Aufwind bleibt erhalten, doch kurzfristig ging es für den BTC wieder leicht runter. Nach einer ruhigen Phase nahm der Markt in diesem Monat an Fahrt auf. Der Höhepunkt wurde vorgestern mit einem kurzfristigen Sprung über 50.000 US-Dollar erreicht. Bitcoin News: Bitcoin nur kurzzeitig oberhalb von 50.000 US-DollarInzwischen ist der Kurs wieder auf ungefähr 47.000 US-Dollar runtergegangen. Damit steht er jedoch immer noch um etwa 10.000 US-Dollar besser da als vor einem Monat, doch der allgemeine Aufwärtstrend wurde erst einmal gestoppt.Dennoch ist die momentane Lage die beste, die der BTC seit Mai gesehen hat und es gibt derzeit keine Anzeichen für Meldungen, die diese Lage grundlegend verschlechtern könnten. Zwar gibt es immer wieder Befürchtungen, dass weitere

Read More »

OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragen

28 days ago

OnlyFans ist die bekannteste Online-Plattformen für erwachsene Inhalte. Was auf Instagram und YouTube kein Zuhause findet, wurde bisher auf OnlyFans hinter einer Paywall veröffentlicht. Doch diese Woche hat auch OnlyFans angekündigt, erwachsene Inhalte von der Seite zu verbannen. Wird dies weitreichende Folgen für den Cryptomarkt haben? Crypto News: OnlyFans-Pläne könnten zur Mass Adoption beitragenMehrere Millionen jährlich verdienen die Top-Performer auf OnlyFans mit ihren Inhalten – 20 Prozent der Einnahmen gehen direkt an OnlyFans selbst. Nun haben Finanzpartner der Plattform Druck ausgeübt und damit gedroht, die Zusammenarbeit zu beenden, sollte OnlyFans explizite Inhalte weiterhin auf der Plattformen zulassen. Infolgedessen hat die Plattform angekündigt, noch in diesem Jahr alle

Read More »

Binance verschärft Regelungen für die Identitätsverifizierung von Nutzern

August 21, 2021

Es kommt, wie es kommen musste. Der Druck, den Finanzbehörden auf die Cryptocoin-Börse ausgeübt haben, führt nun zu strengeren Regelungen für die Nutzer. Ab sofort gelten für alle neuen Nutzer Bestimmungen, die zuvor erst bei einem höheren Nutzungsvolumen galten. Crypto News: Binance verschärft Regelungen für die Identitätsverifizierung von NutzernFür sogenannte „Intermediate User“ war es notwendig den Know Your Customer (KYC) Prozess zu durchlaufen, der eine Identifikationsverifizierung mittels Ausweises und Gesichtserkennung verlangte. KYC ist ab sofort für alle Nutzer verpflichtend.Mandatory KYC for ALL services @Binance.Action speaks louder than words. https://t.co/EJupmQvStm— CZ 🔶 Binance (@cz_binance) August 20, 2021Für neue Nutzer gibt es ohne KYC keine Möglichkeit mehr, Funktionen

Read More »

Binance stellt ehemaligen Ermittler der Steuerbehörde ein

August 19, 2021

Fortschreitende staatliche Regulierungen haben viele Funktionen auf Binance in zahlreichen Ländern eingeschränkt – auch in Deutschland. Nun versucht Binance offenbar den Finanzbehörden entgegenzukommen. Doch wird es reichen? Crypto News: Binance stellt ehemaligen Ermittler der Steuerbehörde einGreg Monahan ist ein ehemaliger Ermittler der US-Steuerbehörde IRS. Er wurde nun von Binance eingestellt, um gegen Geldwäsche und kriminelle Handlungen im Zusammenhang mit Cryptocoins auf Binance vorzugehen. Wie Monahan Binance im Detail verändern könnte, ist bisher nicht bekannt. Doch es ist davon auszugehen, dass dieser Schritt mit den neuen Regulierungen zusammenhängt, die von mehreren Staaten verabschiedet worden sind, um den Cryptomarkt sicherer zu machen.“My efforts will be focused on expanding

Read More »

Walmart bereitet Einstieg in Cryptomarkt vor

August 17, 2021

Walmart hat zum Ende der vergangenen Woche eine Stellenausschreibung auf LinkedIn veröffentlicht. Dort wird nach einem „Digital Currency And Cryptocurrency Product Lead“ gesucht. Bereitet Walmart hier seinen Einstieg in den Cryptomarkt vor? Crypto News: Walmart bereitet Einstieg in Cryptomarkt vorIn der Stellenbeschreibung wird nach einem Experten gesucht, der unter anderem folgende Fähigkeiten mitbringt:Own and drive the Digital Currency strategy for WalmartNachdem Amazon zuletzt ebenfalls einen Einstieg in den Mart andeutete, steht nun offenbar der nächste große Name für die Mass Adoption bereit. An diesem Punkt wirkt es unausweichlich, dass traditionelle Großmärkte und Versandhäuser schon bald Online-Zahlungen mit Cryptocoins akzeptieren werden. Dank großer Namen wie Walmart könnten

Read More »

Binance mit weiteren regulatorischen Maßnahmen

August 14, 2021

Vor ungefähr einem Monat stoppten Partnerbanken ihre Zusammenarbeit mit Binance. Unter anderem Barcleys, Santander und Clear Junction sorgten bisher dafür, dass Nutzer Euro und British Pounds auf die größte Cryptobörse der Welt einzuzahlen konnten. Über das SEPA-Verfahren wurde diese Möglichkeit komplett ausgesetzt – temporär, so heißt es allerdings immer noch auf Binance. Crypto News: Binance mit weiteren regulatorischen MaßnahmenBinance selbst trifft jedoch keine Schuld. Die Banken wurden offenbar von den Finanzbehörden in diversen Ländern zu diesem Schritt getrieben, da neue staatliche Regulierungen dazu führten, dass Binance keine offizielle Genehmigung für die entsprechenden Finanzdienstleistungen erhalten habe.Nun hat Binance angekündigt, auch in Südkorea zahlreiche Funktionen

Read More »

Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USA verabschiedet

August 12, 2021

Mit einer kleinen Verzögerung wurde das Infrastrukturgesetz im US-Senat verabschiedet. Es gab keine größeren Anpassungen im Gesetz mehr für den Cryptomarkt. Damit wird es nun in den nächsten Tagen dem House vorgelegt. Da dieses von den Demokraten kontrolliert wird – die geschlossen im Senat für das Gesetz stimmten -, sollte es schon in den nächsten Tagen von Präsident Biden abgesegnet werden. Bitcoin News: Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USA verabschiedetMiner, Developer, Trader und Staker fallen mit dem Gesetz unter die Definition eines Brokers. Damit kommen nicht nur weitere Steuern, sondern auch ein erhöhter bürokratischer Aufwand auf die Crypto-Gemeinschaft zu.Interessanterweise geht es in den gut 2.000 Seiten, die das Gesetz umfasst, so gut wie gar nicht um Cryptocoins. Es geht

Read More »

Noch keine Einigkeit beim Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USA

August 10, 2021

Diese Nacht wurde über das Infrastrukturgesetz in den USA abgestimmt, welches auch den Cryptomarkt grundlegend beeinflussen wird. In dem Gesetz wird die Definition eines Brokers erweitert, um den Cryptomarkt schärfer besteuern zu können. Damit sollen Infrastrukturplanungen finanziert und umgesetzt werden. Bitcoin News: Noch keine Einigkeit beim Bitcoin-Infrastrukturgesetz in den USADoch offenbar ist es noch nicht zu einer Einigung gekommen.Zum einen wird über einen Kompromiss verhandelt, der dazu führen könnte, dass die Definition des Begriffes Broker zumindest Crypto-Miner und Software Developer, die Transaktionen auf der Blockchain durchführen, nicht umfasst. Zum anderen gibt es aber auch politische Ränkespiele, welche die Abstimmung torpedierten. So heißt es, dass ein Abgeordneter mit

Read More »

London Hardfork lässt Ethereum-Preis steigen

August 7, 2021

Die London Hardfork wurde erfolgreich umgesetzt. Mit ihr kam es nicht nur zu weiteren Updates für den ETH, sondern auch zu einem Kursanstieg, der Ethereum wieder über 3.000 US-Dollar schob. Eine der wichtigsten Neuerungen nach der Fork betrifft die Gas-Gebühr. Ethereum News: London Hardfork lässt Ethereum-Preis steigenDie Gas-Gebühr wird bei jeder Transaktion im ETH-Network generiert. Nach der aktuellsten Hardfork wird diese nicht mehr an die Miner ausgezahlt, sondern „geburnt“, wodurch sie direkt wieder in die Zirkulation im Netzwerk zurückgeleitet wird. Der Vorteil dieses Verfahrens sind transparentere Gebühren, die nun besser vor einer Transaktion berechnet werden können.Der Kurs reagierte positiv. Bereits einen Tag vor der Hardfork stiegen die Daytrader ein. Nach einem kurz

Read More »

Designermarken steigen in NFT Markt ein

August 5, 2021

Der Markt für Non-Fungible Token (NFT) ist für viele noch unentdecktes Land. Die Idee dahinter verspricht vielfältige interessante Anwendungsmöglichkeiten, die Sicherheit, Anonymität und Echtheit von digitalen Daten positiv beeinflussen sollte. Doch die Kritiker werden sicher nicht leiser, wenn Designermarken versuchen mit NFTs das schnelle Geld zu machen. Crypto News: Designermarken steigen in NFT Markt einDas Luxusmodehaus Burberry ist der neueste Player im Markt der NFTs. In Zusammenarbeit mit Mythical Games versucht man In-Game Käufe mit dem eigenen Markennamen umzusetzen. Offenbar wird es diese im bereits erhältlichen Spiel Blankos Bloc Party geben. Das Siel selbst ist free-to-play und wird finanziert über die Käufe von Skins und anderen Designs.Auch bekannte andere Modefirmen wie

Read More »

U.S. Infrastrukturgesetz bremst Bitcoin Rally

August 3, 2021

Die Rally ist vorerst gebremst worden. Über Nacht gab der BTC-Kurs sogar 5 Prozentpunkte ab, wodurch er wieder unter die Marke von 40K fiel. Aktuell ging es sogar bis auf 38.500 US-Dollar runter. Bitcoin News: U.S. Infrastrukturgesetz bremst Bitcoin RallyDas US-Gesetz liegt derzeit nur als Entwurf vor. Es betrifft jedoch vor allem die Definition des Wortes „Broker“. Unter die Neudefinition würden auch Crypto-Börsen und andere Plattformen, die mit Cryptocoins handeln, fallen, wodurch für sie neue Regulierungen gelten würden. Der Markt reagierte mit Unsicherheit. Der Kurs gab nach.Offenbar versuchen US-Politiker mit dem neuen Gesetz Infrastrukturinvestitionen zu finanzieren. Es wird erwartet, dass man aus dem Cryptomarkt die benötigten 500 Millionen US-Dollar generieren kann.Beide Parteien

Read More »

Experten sehen keine Zukunft für Cryptocoins auf Robinhood

July 31, 2021

Robinhood hat sich vom GameStop-Debakel erholt – zumindest im Mainstream. Nachdem die GameStop-Aktie zu Beginn des Jahres durch die Decke ging, hatte Robinhood den Handel mit ihr für viele Kleininvestoren gestoppt. Die Nutzer protestierten und kündigten an, Robinhood von nun an zu boykottieren. Doch offenbar hat sich das Unternehmen schnell davon erholt. Crypto News: Experten sehen keine Zukunft für Cryptocoins auf RobinhoodBei seinem kürzlichen IPO (Initial Public Offering) erzielte Robinhood 2 Milliarden US-Dollar, was zwar weit von seinem anvisierten Wert von 32 Milliarden US-Dollar entfernt, aber dennoch beachtlich ist, in Anbetracht eines Boykottaufrufs. Der Grund für den erfolgreichen Börsengang: Kurz zuvor konnte man die Marke von 22 Millionen Nutzer überschreiten und im Vergleich

Read More »

US-Senatorin will Bitcoin Regulierungen vorantreiben

July 29, 2021

Wieder war es Senatorin Elizabeth Warren, die sich mit der Forderung nach Regulierungen des Cryptomarktes meldete. Dieses Mal forderte sie in einem Brief den Finanzminister der Vereinigten Staaten Janet Yellen direkt dazu auf, die geforderten Regulierungen umzusetzen. Bitcoin News: US-Senatorin will Bitcoin Regulierungen vorantreibenNatürlich versuchte es Senatorin Warren wieder einmal mit den üblichen Argumenten. Cyberkriminalität, Geldwäsche und Umweltschäden seien das Resultat eines nicht-regulierten Cryptomarktes. Wörtlich hieß es:FSOC must act quickly to use its statutory authority to address cryptocurrencies’ risks and regulate the market to ensure the safety and stability of consumers and our financial system.Doch auch dieser Versuch, den Markt unter staatliche Kontrolle zu bringen,

Read More »

Amazon akzeptiert in naher Zukunft Bitcoin als Zahlungsmittel

July 27, 2021

Wenn eine Meldung die Mass Adoption des Bitcoin ankündigen könnte, dann dürfte es wohl diese sein: Amazon hat angekündigt bis Ende 2022 Bitcoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren und gleichzeitig seinen eigenen Token zu veröffentlichen. Der Kurs reagierte mit einem Plus von etwa 20 Prozent. Bitcoin News: Amazon akzeptiert in naher Zukunft Bitcoin als ZahlungsmittelOffenbar arbeitet man bei Amazon schon seit 2019 daran, Bitcoin zu implementieren, nun veröffentlichte eine Nachrichtenseite, dass der Zeitrahmen für die Umsetzung bis Ende 2022 bereits von Jeff Bezos persönlich abgesegnet wurde.Amazon ist inzwischen mehr als nur ein Online-Versandhandel geworden. Die Suchfunktion der Seite ist hinter Google und neben der auf YouTube die größte der Welt. Und Amazon bietet mit Web-Services,

Read More »

Crypto Mining in US-Stadt unterbunden

July 24, 2021

In China ging man bereits weiträumig gegen das Crypto Mining vor. Doch in den USA – im Land der Freiheit – war dies bisher nicht zu erwarten. Eine kleine Stadt in der Nähe von New York hat aber offenbar nun für den ersten Fall gesorgt. Bitcoin News: Crypto Mining in US-Stadt unterbundenBei der Stadt handelt es sich um Massena, eine kleine Stadt kurz vor der Grenze zu Kanada. Allerdings sind die Restriktionen zunächst nur auf neue Mining Aktivitäten begrenzt. Die Entscheidungsträger gaben an, dass sie ihre Stadt „präsentierbar“ machen wollen. Zuvor wurde offenbar einfach in vielen Trailern in Massena gemined, wodurch das Stadtbild verschlechtert wurde.Die Stadt versucht nun mit dem lokalen Elektrizitätsanbieter Druck auf die Miner auszuüben. Der führende Anbieter vor Ort hat bereits

Read More »

Cryptocoin-Unternehmen Socios wird Trikotsponsor von Inter Mailand

July 22, 2021

Socios wird als Blockchain-Unternehmen beschrieben, welches der führende Anbieter auf dem Gebiet von Fan-Token ist. Der italienische Fußballmeister wird in diesem Zusammenhang auch einen $INTER Fan-Token launchen, der das Potential hat, die Mass Adoption voranzutreiben. Crypto News: Cryptocoin-Unternehmen Socios wird Trikotsponsor von Inter MailandDiese Meldung ist mehr als bloß eine Randnotiz. Inter Mailand war traditional einer der größten Partner von Pirelli. Der Reifenhersteller war 26 Jahre lang Trikotsponsor des italienischen Meisters der letzten Saison. Mit dem Einstieg von Socios endet diese Partnerschaft.Socios zahlt Berichten zufolge 20 Millionen pro Jahr für diesen Deal. Der ausgeschüttete Fan-Token hat nicht nur das Potential, die Aufmerksamkeit der Massen auf den Cryptomarkt

Read More »

Bitcoin unterschreitet Marke von 30.000 US-Dollar

July 20, 2021

Eine technische Analyse auf Bitcoinist sieht die Marke von 30.000 US-Dollar für den BTC als entscheidend an, wenn es um die Entwicklung des Kurses geht. Die Analysten sehen den Support genau hier. Sollte er bröckeln, könnte es darauf deutlich runtergehen. Bitcoin News: Bitcoin unterschreitet Marke von 30.000 US-DollarAktuell geht man davon aus, dass 75% der BTCs von HODLern gehalten wird. Diese bilden den Support, der im Vergleich zum letzten Jahr stärker geworden ist. Dennoch liegt der momentane Support bei gerade einmal 50% des Allzeithochs. Für eine Rallye in Richtung des Allzeithochs ist also noch weit mehr notwendig als der Support der HODLer.Die Frage ist jedoch, wie sieht es bei einer Kursbewegung in die Gegenrichtung aus – werden die HODLer den Preis bei 30.000 halten können?Genau

Read More »

PayPal erhöht seine Bitcoin-Limits

July 17, 2021

Der online Zahlungsanbieter hatte im Oktober 2020 den BTC in sein Portfolio aufgenommen – zunächst nur für US-Kunden. Mit der Einführung wurde auch ein Limit eingeführt: Bis zu 20.000 US-Dollar wöchentlich und 50.000 US-Dollar jährlich konnten Kunden auf PayPal in Crypto erwerben. Nun gibt es Änderungen bei diesen Begrenzungen. Bitcoin News: PayPal erhöht seine Bitcoin-LimitsDas wöchentliche Limit wird ab sofort auf 100.000 US-Dollar erhöht und das jährliche Limit fällt sogar komplett weg. Damit ist es nun theoretisch möglich, über PayPal mehr als 5 Mio US-Dollar pro Jahr in Bitcoin zu investieren.Übrigens ist es mit dem Zahlungsanbieter auch möglich, Käufe abzuwickeln, welche das Bitcoin-Guthaben belasten. Indirekt hat PayPal damit also in den USA schon seit letztem Jahr eine Art der Mass

Read More »

Meme-Coins verlieren klar gegenüber Bitcoin

July 15, 2021

Der Markt stagniert. Bitcoin liegt aktuell gerade einmal bei 50% seines Allzeithochs. Dennoch: Im Vergleich zu den Meme-Coins (DOGE und SHIB) sind seriöse Cryptocoins, wie der BTC, die klar bessere Wahl. Bitcoin News: Meme-Coins verlieren klar gegenüber BitcoinZu Beginn des Jahres wurden vor allem Cryptocoins wie Dogecoin und Shiba Inu – auch als Meme-Coins oder Dog-Coins bezeichnet – gehypt. Elon Musk trug seinen Teil dazu bei, indem er Dogecoin immer wieder auf Twitter promotete. Zwischenzeitlich stieg der Kurs für DOGE auf ungefähr 70 Cent an und auch der DOGE-Clone Shiba Inu erlebte eine Rallye, die viele Erstinvestoren reich machte.Doch der Hype ist im aktuellen Bärenmarkt vorbei. Nun setzt sich wieder Qualität durch. Und so erlebten vor allem die Meme-Coins einen fast schon

Read More »

Hat Apple Bitcoin im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar gekauft?

July 13, 2021

Auf Twitter zirkuliert aktuell das Gerücht, dass Apple in Bitcoin eingestiegen sei – es geht hier um ein Gesamtvolumen im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar. Laut dem Gerücht wird es schon bald zu einer offiziellen Bestätigung seitens Apple selbst kommen. Der Kurs dürfte dementsprechend reagieren. Bitcoin News: Hat Apple Bitcoin im Wert von 2,5 Milliarden US-Dollar gekauft?Der Ursprung des Gerüchts ist Galaxy Trading:Rumors that #Apple have purchased more than $2B in #Bitcoin 😳— GalaxyTrading🅡 (@GalaxyTraging) July 12, 2021Joshuwa Roomsburg, CEO von ChainLeak, beziffert die Höhe des Kaufs auf die angegebenen 2,5 Milliarden:Rumor has it, #Apple will make an announcement today that they have purchased $2.5B in #BitcoinIf that happens, I’ll buy the latest #iPhone TODAY! I won’t use it, I’ll

Read More »